Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen
Schlagzeilen
Intelligente Systeme made in OWL
Wirtschaft | Samstag, 08 November 2008
Besondere Entwicklungspotenziale für OWL liegen in der Vernetzung von Technologien in interdisziplinärer Zusammenarbeit. Daher steht die Innovationsoffensive unter der Vision ´OstWestfalenLippe: Leadership durch Intelligente Systeme´. Der Roboter Barthoc, der in den Forschungslabors der Universität Bielefeld zuhause ist, ist die Werbefigur für die Aktivitäten der Region. Bild: Universität Bielefeld
Besondere Entwicklungspotenziale für OWL liegen in der Vernetzung von Technologien in interdisziplinärer Zusammenarbeit. Daher steht die Innovationsoffensive unter der Vision ´OstWestfalenLippe: Leadership durch Intelligente Systeme´. Der Roboter Barthoc, der in den Forschungslabors der Universität Bielefeld zuhause ist, ist die Werbefigur für die Aktivitäten der Region. Bild: Universität Bielefeld
Ostwestfalen-Lippe will mit der Initiative "Innovation und Wissen" zu den Gewinnern im globalen Wettbewerb gehören / Universität Bielefeld stärkt interdisziplinäre Entwicklungszentren
Wenn Werkstoffe es schaffen, beschädigte Oberflächen selbst zu heilen und mit Hilfe der Nanotechnologie in den ursprünglichen Zustand zu versetzen, sprechen die Fachleute von Intelligenten Systemen. Wenn sich Niedrigenergiehäuser durch digitale Vernetzung selbst steuern, geht es um intelligentes Wohnen. Wenn der Roboter anfängt, sich soziale Kompetenzen anzueignen, ist das nicht minder intelligent.
Die Region Ostwestfalen-Lippe arbeitet daran, ein Wirtschaftsstandort zu sein, an dem Intelligente Systeme die Zukunft prägen. "Leadership durch Intelligente Systeme" ist die Überschrift für eine zunächst auf drei Jahre angelegte Initiative "Innovation und Wissen" der OstWestfalenLippe Marketing GmbH, die ihren Sitz in Bielefeld hat. Die Initiative, die vom Ministerium für Innovation des Landes NRW gefördert wird, ist das Nachfolgeprojekt der "Modellregion Bürokratieabbau", mit der Ostwestfalen-Lippe über Jahre positive Schlagzeilen gemacht hat.
weiter…
Bildungsgipfel: Ein Flop!
Beruf & Bildung | Dienstag, 04 November 2008
Ergebnisse der Blitzumfrage des Bildungsbarometers
"Als Tiger gestartet und als Bettvorleger geendet" oder aber auch "Der Berg kreißte und gebar eine Maus" - waren Kommentare zum Bildungsgipfel am 22.10 2008 in Dresden. Wie aber denken die Betroffenen in der Bundesrepublik Deutschland über den Bildungsgipfel? Das Positive ist, dass die Menschen glauben, das der Bildungsgipfel notwendig war (96%). Das Negative: Nur 8% der Befragten gehen davon aus, dass die Ergebnisse des Bildungsgipfels ein Meilenstein sind.
weiter…
Bernhard Hoëcker - Ich hab's gleich! (Live)
Kultur | Freitag, 31 Oktober 2008
Image Bernhard Hoëcker schlägt wieder zu!
Am 08. November ist Bernhard Hoëcker mitseinem aktuellen Programm "Ich hab's gleich!" live in der Aula der "Olof Palme-Gesamtschule" in Hiddenhausen zu Gast.
Parallel zur DVD-Veröffentlichung ist das Ensemblemitglied von "switch reloaded" und "Genial daneben" Bernhard Hoëcker mit seinem Live-Programm auf deutschen Bühnen unterwegs.
DetmolderZeitung verlost 3 aktuelle DVD mit dem gleichnamigen Live-Programm.
Das komplette Bühnenprogramm - ungeschnitten und länger als im TV!
weiter…
Neuer Internetradio-Anbieter "StreamPlus.de" online
Information & Kommunikation | Sonntag, 26 Oktober 2008
Paderborn. In der letzten Woche ist der neue Internetradio-Anbieter "StreamPlus.de" online gegangen. Neben einem 14-tägigen kostenlosen Test verspricht der Anbieter eines der komfortabelsten Oberflächen zur Verwaltung der Streaming-Server.
StreamPlus.de bietet all denen, die sich für das Thema Internet-Radio interessieren, neben der Bereitstellung eines Streamservers auch das passende Web-Interface zur Verwaltung des Servers an. Beim Aufbau und der Strukturierung stand die Benutzerfreundlichkeit der Serververwaltung im Vordergrund.
weiter…
"OWL erNEUerbar - Zukunftsvisionen 2030"
Umwelt & Energie | Freitag, 24 Oktober 2008
Ute Koczy MdB; Helga Lange, Sprecherin der GRÜNEN in OWL; Klaus Meyer, Energie-Impuls OWL. (v.l.)
Ute Koczy MdB; Helga Lange, Sprecherin der GRÜNEN in OWL; Klaus Meyer, Energie-Impuls OWL. (v.l.)
"OWL ist erNEUerbar" unter diesem Motto rufen die GRÜNEN zu einem Ideenwettbewerb für Energieeffizienz und erneuerbare Energien auf.
Mitmachen können alle Jugendlichen von 16 bis 26 Jahren. Alle Vorschläge werden auf einem Kongress im März 2009 vorgestellt, die besten Ideen werden prämiert.
Der Wettbewerb richtet sich an SchülerInnen, Auszubildende und Studierende aller Berufskollegs, Fachhochschulen und Universitäten in OWL, aber ausdrücklich auch an junge Berufstätige zwischen 16 und 26 Jahre. Die Jungendlichen sind aufgerufen, sich mit Beiträgen verschiedenster Art zum Wettbewerb der Zukunftsvisionen 2030 beteiligen. Die Kriterien der Bewertung richten sich nach Originalität, Phantasie, ökologischer Nutzen, soziale Ausgewogenheit, ökologische Umsetzbarkeit sowie Problemlösungspotential.
weiter…
Goethe-Institute in den USA zeigen Fotoarbeiten Paderborner Studierender
Kultur | Dienstag, 21 Oktober 2008
Gruppenfoto: Die Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer freuen sich über den großen Erfolg.
Gruppenfoto: Die Exkursionsteilnehmerinnen und -teilnehmer freuen sich über den großen Erfolg.
Großer Erfolg: Foto- und Klangarbeiten in Goethe-Instituten sowie Universitäten
Ein irrtümlich benutzter alter Stadtplan von Berlin führte zu der Idee: Prof. Dr. Barbara Becker, Institut für Medienwissenschaften an der Universität Paderborn, versuchte sich bei einem Nachtspaziergang mithilfe einer Berliner Karte zu orientieren, fand sich aber nicht zurecht, zumal sie immer wieder durch eine graue Linie irritiert wurde und häufig an Flächen und Gebäuden entlang ging, die nicht verzeichnet waren. Das Datum des Plans, 1986, offenbarte die Bedeutung: In der Realität ebenso grau wie mit Graffiti bemalt, trennte die Mauer über achtundzwanzig Jahre Berlin, galt als das Symbol der deutschen Teilung und des Eisernen Vorhangs. 
weiter…
Barockorchester La Gioia zu Gast in der Martinikirche Melle-Buer
Kultur | Samstag, 18 Oktober 2008
Image Bach-Orchesterkonzert: Brandenburgische Konzerte
Börninghausen/Buer.  Faszinierende Höhepunkte barocker Musik sind Johann Sebastian Bachs Brandenburgische Konzerte und seine Orchestersuiten.  Das Ensemble "La Gioia" Osnabrück und Solisten aus Brüssel, Berlin und Köln musizieren am Sonntag, 19. Oktober um 19.30 Uhr in der Martinikirche Melle-Buer in der Spielweise der Barockzeit das 3. und 5. Brandenburgische Konzert sowie die h-Moll-Suite, in denen Bach Streicher, Solovioline, Cembalo und Flöte mit Spielfreude und höchster Virtuosität wetteifern lässt.
weiter…

<< < 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 > >>


Ergebnisse 1534 - 1540 von 1634
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wer absolute Klarheit will bevor er einen Entschluß faßt, wird sich nie entscheiden.”

Henrie Frédéric Amiel, frz.-schweizer. Schriftsteller, 1821-1881

© 2004, PaderZeitung
scatvids.club javvids.com shemalecuties.top
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign