Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen
Schlagzeilen
Damit die Zukunft demokratisch bleibt - Horst Köhler auf dem Katholikentag, Süddeutsche vom 25.5.08
Leserbriefe | Montag, 02 Juni 2008
Ich habe die Veranstaltung des Katholikentages mit dem Bundespräsidenten Horst Köhler besucht. Ich bin leider weder mit seinen Aussagen, noch mit der Moderatorin Frau Maybrit Illner zufrieden. Ging doch erst Anfang Mai 2008 die Meldung durch die Presse, "Wir haben keine echte Demokratie mehr!".

Hans Herbert von Arnim, prominenter Parteienkritiker sagte dies und fuhr fort: "Wir haben weder Herrschaft durch das Volk noch für das Volk". 2% der Mitglieder aller Parteien hätten das Sagen in Deutschland und diese handelten "vornehmlich aus Eigeninteresse". Aber auf diese Aussagen oder ähnliche Kritiken ging auf der Podiumsdiskussion niemand ein. Im Prinzip war schon der Titel der Veranstaltung falsch. "Damit die Zukunft demokratisch bleibt" muß erst mal die Gegenwart demokratisch sein.
weiter…
Fingerabdruck als genetischer Schutz im 21. Jahrhundert
Kultur | Donnerstag, 22 Mai 2008
Image Könnten sie sich vorstellen, es gebe ein Kunstwerk von Schiele, Picasso oder Van Gogh das nicht zu 50% sondern zu 100% seiner genetischen Identität zu beweisen möglich wäre. Dies dazu noch dokumentiert, patentiert und registriert ist, so ein Kunstwerk wäre für die heutige Kultur - Generation von unschätzbarem Wert. Aber absolut SICHER für eine Expertise eines Identitäts- und Provenienz - Nachweis dessen Kunstwerks.
weiter…
Bildung ist ein Menschenrecht, kein Standortfaktor
Beruf & Bildung | Mittwoch, 21 Mai 2008
NRW-Offensive für ein Gebührenfreies Studium
Köln. Heute am 21 Mai startet anlässlich einer Sitzung des Hochschulsenats und des 620 Jubiläums der Universität Köln die NRW Offensive für Gebührenfreiheit. Unter dem Motto: Bildung und Wissenschaft von allen und für alle -- für sozial offene und demokratisch verfasste Hochschulen findet ab 10:00 ein Aktionstag statt. Von 12 bis 15 Uhr wird auf den Albertus Magnus Platz eine Kundgebung stattfinden. Im Rahmen des Aktionstags beginnt der universitätsübergreifende Boykott der Studiengebühren - damit geht der Streit für Gebührenfreiheit in die nächste Runde.
weiter…
Endlich ein Hotel für Allergiker
Reisen | Mittwoch, 21 Mai 2008
Image Das 4-Sterne Superior Upstalsboom Hotel Ostseestrand im Seebad Heringsdorf auf der Insel Usedom bietet Allergikern einen rundum sorglosen Urlaub. Allergene haben hier "keinen Zutritt".


Berlin.
  Seit März 2008 ist ein kompletter Gebäudeflügel (47 von 99 vorhandenen Zimmern) des Hotels vollständig auf die Bedürfnisse von Allergikern ausgerichtet und sowohl rauch- als auch haustierfrei. Hier können sich Gäste mit allergischen Beschwerden zu 100 Prozent sicher und zugleich rundum wohl fühlen.
weiter…
Druck auf Verwaltungsrat wächst - Beitragserhöhung vertagt
Politik & Gesellschaft | Dienstag, 29 April 2008
Am 25. April traf sich der Verwaltungsrat des Paderborner Studentenwerks zu einer außerordentlichen Sitzung. Anlass war der Wille der Geschäftsführung, die Sozialbeiträge für alle Studierenden um 15 Euro pro Semester zu erhöhen. Schon im Vorfeld war Widerstand gegen die übereilte Entscheidung laut geworden. Es stellte sich heraus, dass auch eine Entscheidung auf der regulären Sitzung am 19. Mai keine Terminprobleme verursacht hätte.
weiter…
LWL-Chef ist Bundesvorsitzender der Höheren Kommunalverbände
Politik & Gesellschaft | Mittwoch, 30 April 2008
LWL-Chef ist Bundesvorsitzender der Höheren Kommunalverbände Beratungen über Behindertenhilfe

Dr. Wolfgang Kirsch, Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster, ist zum Vorsitzenden der Bundesarbeitsgemeinschaft höherer Kommunalverbände gewählt worden. Er löst in dieser Funktion den bisherigen Vorsitzenden Udo Molsberger, Direktor des Landschaftsverbandes Rheinland, ab. Vertreter von 17 Höheren Kommunalverbänden aus dem ganzen Bundesgebiet waren in Speyer zu einer zweitägigen Plenartagung zusammengekommen, um dort zu sozialpolitischen Sachfragen zu beraten.
weiter…
3. Mai: Naturerlebnis pur - die Blütenpracht der Kalktriften
Höxter | Montag, 28 April 2008
Das Stattliche Knabenkraut zählt zu den Naturschönheiten der Kalktriften (Foto: Frank Grawe)
Das Stattliche Knabenkraut zählt zu den Naturschönheiten der Kalktriften (Foto: Frank Grawe)
Landschaftsstation präsentiert im Rahmen der Frühlingsspaziergänge in NRW den Artenreichtum der Kalktriften bei Willebadessen  
Die Natur- und Umweltschutzakademie NRW rief ihre Partner landesweit zur Beteiligung an der Aktion "Frühlingsspaziergänge in NRW" auf. Ein Aufruf an dem sich die Landschaftsstation im Kreis Höxter gerne beteiligt, indem sie am 3. Mai alle Interessierten ganz herzlich zu einer Wanderung über die blütenbunten Kalktriften bei Willebadessen einlädt, die zu den absoluten Highlights des Naturschutzes im Kreis Höxter zählen.
weiter…

<< < 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 > >>


Ergebnisse 1506 - 1512 von 1554
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Erfolgs-Rezept: Wenn ich als erfolgreicher Mann einen Rat zu geben hätte, dann diesen: “Wer erfolgreich sein will, muß denken. Und zwar denken, bis es weh tut.””

Roy Herbert Lord Thomson of Fleet, kanad.-brit. Zeitungsverleger, 1894-1976

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign