Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen arrow News aus OWL arrow Die Weihnachtsbäume fliegen wi...
Die Weihnachtsbäume fliegen wieder - IKEA feiert KNUT PDF Drucken E-Mail
Freitag, 04 Januar 2008 | Autor: Anne Heinz
Für jeden zurückgebrachten Tannenbaum winken fünf Euro
Bielefeld. Wer bei IKEA in Bielefeld am 11. und 12.01.2008 seinen dort gekauften Weihnachtsbaum zurückbringt, erhält im Tausch für seine Pfandmarke einen Warengutschein im Wert von fünf Euro. Damit rundet IKEA die Spendenaktion aus dem Dezember ab, bei der für jeden verkauften Baum bereits drei Euro dem Mädchenhaus Bielefeld zu gute kamen.
Außerdem findet am 12. Januar bei IKEA Bielefeld von 11 bis 17 Uhr wieder die große KNUT Baumweitwurfmeisterschaft vor dem Einrichtungshaus statt. Die Teilnehmer können sich Einkaufsgutscheine erwerfen. Begleitet wird die Aktion von Tim Donsbach von Radio Bielefeld. Das Mädchenhaus Bielefeld verkauft vor dem Einrichtungshaus frische Waffeln. Dazu gibt es schwedischen Glögg. Wer beim Baumweitwurf nicht teilnehmen möchte, kann sich aber auch am KNUT Möbel Suchspiel im Einrichtungshaus beteiligen.

Traditionell wird zum Ende der Weihnachtszeit in Schweden "tjugondag KNUT" gefeiert. Dann werden die Weihnachtsbäume von ihren Süßigkeiten befreit und anschließend aus dem Fenster geworfen. IKEA hat diesen Brauch vor elf Jahren auch nach Deutschland gebracht und feiert KNUT wie jedes Jahr mit tollen Angeboten in allen Einrichtungshäusern. Natürlich wird auch der beliebte Werbespot wieder zu sehen sein, den IKEA seit dem 27.12.1996 schaltet. Anfang 2008 wird es sogar eine neue Fassung des Klassikers geben, der in der letzten Januar-Woche eine ganz besondere Wendung nehmen wird.

Zum Hintergrund
In großen Teilen des Christentums wie bei uns in Deutschland dauert die Weihnachtszeit nur dreizehn Tage. Sie beginnt am 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) und endet mit dem Tag der Heiligen drei Könige (6. Januar).

In Schweden endet die Weihnachtszeit mit dem St.-KNUT-Tag. Er ist dort der 20. und letzte Tag der Weihnachtszeit und wird am 13. Januar gefeiert.

Der Tag ist benannt nach König Knut IV. dem Heiligen. Einer Überlieferung nach hat König Knut IV. die Anordnung gegeben, die Weihnachtszeit auf 20 Tage zu verlängern, weswegen der letzte Tag seinen Namen trägt.

Mehr Infos im Internet unter www.IKEA.de.


< zurück
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Geld und Kredit! Zwei rare Sachen! Geld braucht man am meisten, wenn man´s nicht hat, und Kredit hat man am meisten, wenn man ihn nicht braucht.”

Moritz Gottlieb, österreichischer Feuilletonist, Literatur- und Theaterkritiker, 1795-1858

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign