Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Bunter Frühling PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 17 April 2018
Floral lace top and white midi skirt (6)

Bunter Frühling: Was derzeit modisch angesagt ist

In diesem Jahr hat es eine ganze Weile gedauert, doch nun ist der langersehnte Frühling endlich da! Die Abende im Park oder im Café um die Ecke werden länger, die Laune deutlich besser und die Kleidung endlich farbenfroher und luftiger. Höchste Zeit einen Blick auf die aktuellen Modetrends zu werfen und sich modisch für die zahlreichen sonnigen Tage zu wappnen.

Was wäre die Modewelt ohne aktuelle Trends?

Wenn es um das Thema Mode geht, ist kaum eine Aussage so zutreffend wie "Erlaubt ist, was gefällt". Aktuelle Trends, die von Designern gemacht und von Modeinteressierten verbreitet werden, spielen in der heutigen Zeit dennoch eine zunehmend wichtige Rolle. Einer Umfrage von TNS Emnid zufolge (hier als PDF zu finden) sind aktuelle Kleidungstrends für rund zwei Drittel der deutschen Frauen wichtig bis sehr wichtig. Und in diesem Frühling ist Trendmode auch noch besonders günstig zu haben, denn entsprechende Outfits hängen oft schon im Kleiderschrank der modebewussten Frau.

Feminin und frühlingshaft im Midirock

So wie zum Beispiel der Midirock, der bereits vergangene Saison gern mit kuscheligen Pullis und warmen Boots kombiniert wurde. Nun darf der Pulli endlich gegen ein luftiges Shirt oder eine Bluse und die warmen Winterboots gegen Sneaker, Sandalen oder Pumps ausgetauscht werden. Besonders angesagt sind diesen Frühling Midiröcke mit floralen Mustern, die bereits im Frühling einen Hauch von Sommer versprühen. Wer seine Beine optisch ein wenig strecken möchte, sollte allerdings lieber auf knielang statt wadenlang setzen. Und wer Schwierigkeiten hat, die passende Größe zu finden, sollte einen Blick auf das Sortiment von spezialisierten Online-Anbietern wie Emilia Lay werfen. Dort finden Frauen nicht nur florale Midiröcke ab Größe 40, sondern auch luftige Shirts und Tuniken im passenden Stil.

In diesem Frühling Schulter zeigen

Angesagt ist in diesem Frühling noch ein anderer Kleidungsliebling vieler Damen: das Oberteil, bei dem eine Schulter frei ist. Ob One-Shoulder-Bluse, Oberteil mit asymmetrischem Ausschnitt oder das bequeme Carmenkleid - es wird wieder Schulter gezeigt. Wer diesem Trend folgt, sollte allerdings darauf achtet, dass die Hose oder der Rock nicht zu kurz ist. Andernfalls könnte das gesamte Outfit schnell zu aufreizend wirken - und schließlich soll bei diesem Trend der Fokus ohnehin auf der Schulter liegen.

Von oben bis unten in dunklem Denim

Bei einem anderen Frühlingstrend werden dagegen die Beine perfekt in Szene gesetzt. Die klassischen Jeans in dunklem Denim schmeicheln nicht nur jeder Figur, sondern sind auch sehr vielseitig kombinierbar. Besonders oft werden sie in diesem Frühling in einem All-Over-Look mit einer dunklen Jeansjacke kombiniert. Wer zumindest beim Oberteil auf mehr Farbe setzen möchte, sollte zu Ultra Violett greifen. Das Pantone Institut wählte den blaustichigen Lilaton zur Farbe des Jahres und machte ihn damit zum perfekten Begleiter für diesen Frühling.

Bildrechte: Flickr Floral lace top and white midi skirt (6) Tara_St CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten  

weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Kein bescheidener Mann hat jemals und wird jemals ein Vermögen machen!”

Quelle unbekannt

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign