Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Gesundheit arrow Schilddrüsenwoche in Paderborn...
Schilddrüsenwoche in Paderborn: Schonende Therapie statt Operation PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 11 April 2018

Patientenveranstaltung zur Echotherapie in Paderborn am 26. April

Jeder Fünfte ist von Schilddrüsenknoten betroffen, bei über 65-Jährigen ist es sogar jeder Zweite. Wenn die Knoten zu sehr wachsen, werden sie meist operativ entfernt. Dabei sind viele dieser Eingriffe unnötig, weil es inzwischen moderne schonendere Therapien wie die Echotherapie gibt, die eine Operation überflüssig machen.

Drs. Marc Hakman, Nuklearmediziner aus Paderborn, ist einer der Pioniere der Echotherapie und einer der wenigen Ärzte in Deutschland, der die Echotherapie schon seit 2015 durchführt. Am 26. April wird er im Rahmen der deutschlandweiten Schilddrüsenwoche Interessierten in Paderborn und Umgebung die Echotherapie vorstellen und zeigen, wie sie funktioniert.

Wie können gutartige Knoten in der Schilddrüse ohne Operation entfernt werden? Welche Technologie wird eingesetzt und wie funktioniert sie? Welche Erfahrung haben Patienten mit der Echotherapie gemacht? Nuklearmediziner drs. Marc Hakman gibt Antworten auf diese Fragen und geht individuell und persönlich auf die Anliegen von Betroffenen und Interessierten ein.

Vor Ort erhalten sie außerdem hilfreiche Informationsmaterialien zu Schilddrüsenerkrankungen und zur Echotherapie. Echotherapie ist eine neue und sanfte Behandlung, die bei gutartigen Schilddrüsenknoten als Alternative zur Operation eingesetzt wird. Sie arbeitet mit therapeutischem Ultraschall und kommt ganz ohne Operation oder den Einsatz von radioaktiver Strahlung aus. Das Knotengewebe wird millimetergenau behandelt und das gesunde Gewebe geschont. Drs. Hakman ist der erste Arzt, der die Echotherapie für Schilddrüsen in Nordrhein-Westfalen anbietet.

Auf einen Blick:

Patientenveranstaltung zur Echotherapie bei gutartigen Schilddrüsenknoten
26. April 2018, 19 Uhr
Praxis für Nuklearmedizin drs. Marc Hakman
Reumontstraße 35
33102 Paderborn

Mittlerweile erstatten 29 Krankenkassen (darunter auch die Techniker) die Therapiekosten im Rahmen von Sonderverträgen. Interessierte finden weitere Informationen unter http://schilddruese.echotherapie.com/ .
weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Geld und Kredit! Zwei rare Sachen! Geld braucht man am meisten, wenn man´s nicht hat, und Kredit hat man am meisten, wenn man ihn nicht braucht.”

Moritz Gottlieb, österreichischer Feuilletonist, Literatur- und Theaterkritiker, 1795-1858

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign