Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Freizeit arrow Die letzten Interpreten für da...
Die letzten Interpreten für das Zelt-Festival Ruhr sind gefunden PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 20 März 2018
Zeltfestival Ruhr rundet das 2018er-Programm mit der US-Amerikanischen Rockband Welshly Arms, Daniel Wirtz, Pamela Falcon und die feisten ab! Zusatzshows von Atze Schröder und Torsten Sträter!

In genau 22 Wochen erhebt sich die begehrteste Zeltstadt der Region aus den Ruhrauen zwischen Bochum und Witten und verwandelt sich vom 17.08.2018 bis zum 02.09.2018 zum Kultur-Hotspot. Bereits zum elften Mal versammelt das Zeltfestival Ruhr an 17 Veranstaltungstagen über 35 Stars aus Musik, Comedy-und Wort und bietet Urlaubssuchenden - neben einem ausgefeilten Unterhaltungsprogramm - eine einzigartige Location zum Verweilen, einen Lieblingsplatz im Ruhrgebiet, von dem aus die letzten Sommertage von alljährlich über 140.000 Besuchern nur zu gern verabschiedet werden. Ein liebevoll durchdachtes Veranstaltungskonzept, das zur Freude der Veranstalter auch in diesem Jahr famos angenommen wird.


Das Programm ist nun final gesetzt. "Bei der Kuratierung und Fertigstellung des Programms sind wir extrem früh dran und freuen uns, den Freunden des ZfR bereits Mitte März den kompletten Festivalfahrplan vorzustellen.", freut sich Björn Gralla (Initiative ZfR). Eine kleine Hintertür lassen sich die Veranstalter aber wohl doch offen: "Wir sind überglücklich mit dem Programm, aber die Künstleragenturen wissen nur zu gut, dass wir zu manchen Angeboten einfach nicht nein sagen können."

Bereits 35.000 Mal Ticket-Glück - u.a. für die bereits ausverkauften Shows von Atze Schröder, Torsten Sträter und Michael Mittermeier sowie die äußerst gefragten Auftritte von James Blunt, Johannes Oerding, a-ha, Adel Tawil, Sebastian Fitzek u.v.m. - hat das Veranstaltungsteam schon auf den Postweg gebracht. Mit folgenden Neubestätigungen verleiht das Veranstalter-Trio dem bereits imposanten Line-Up nun den fast letzten Schliff. Besonders erfreulich: Für zwei bereits ausverkaufte Acts gibt es nun eine zweite Chance:

So kommt Atze Schröder im Doppelpack zum ZfR! Nach dem unglaublichen Run auf die Tickets des charmanten ockenkopfs, ließ dieser sich nicht lang bitten und bestätigte in "Turbo"-Geschwindigkeit sein neuestes gleichnamiges Programm "Turbo" ein zweites Mal auf die ZfR-Bühne zu bringen. Wer bislang also den Einsatz verpasst hat, sich ein Ticket zu sichern, sollte jetzt Gas geben! Am 29.08.2018 gibt es eine weitere Portion des Kult-Comedians.

Der Meinung, dass "doppelt besser hält" ist auch die bekannteste Mütze des Ruhrgebiets: Torsten Sträter sattelt auf den Zug des rasanten Ticketverkaufs auf und gibt mit seiner kurzfristig bestätigten Zusatzshow "Es ist nie zu spät, um unpünktlich zu sein" am 28.08.2018 seinen Fans einen kleinen Wink mit auf den Weg - in diesem Sinne: auf die Tickets, fertig, los!

Ganz neu im Rennen sind diese sechs Jungs aus Cleveland, Ohio: Welshly Arms reihen sich als fünfte internationale Star-Band in das ZfR-Programm ein! 'Cause we're gonna be legends - Gonna get their attention", prophezeite die US-Amerikanische Rockband in ihrer Single "Legendary" - und sie sollten Recht behalten! Die im August 2017 veröffentlichte Erfolgsplatte rotiert seither auf allen hörbaren Formaten in der Dauerschleife und öffnete der ursprünglich 2012 ins Leben gerufenen Indie-Rockband die Tür zu einer grandiosen Musik-Karriere. "Legendary" wurde als Titelsong für den 2017 erschienenen Film Power Rangers, der renommierten Fernsehserie Empire sowie der World Wrestling Entertainment Großveranstaltung Tables, Ladders & Chairs (2017) verwendet. So manifestierte sich die fünfköpfige Band um Frontmann Sam Gets zunehmend mit waschechten Rock-Sounds, einzigartiger Stimmfarbe und bemerkenswerter Leidenschaft zur Musik in den Ohren vieler Fans. Am 20.08.2018 sorgt Welshly Arms ganz bestimmt für einen "Legendary-Moment" beim Zeltfestival Ruhr.

Nach einer einschlägigen, zweifach ausverkauften Doppel-Show im Jahr 2016 holen die Veranstalter Daniel Wirtz zurück auf die ZfR-Bühne! Vor zwei Jahren schlossen sich die Türen hinter unzähligen, von Stromgitarrenklängen beflügelten Wirtz-Fans! In diesem Jahr können die Erinnerungen an diesen besonderen Abend auferlebt werden, denn der Deutsch-Rocker - ebenfalls bekannt durch seine Teilnahme an der VOX-Show "Sing meinen Song!" - hat seinen Gitarrenkoffer für eine erneute ZfR-Session schon gepackt. Einreise beim Zeltfestival Ruhr ist am 17.08.2018!

Und wenn jemand bei der musikalischen Programm-Gestaltung des ZfR nicht fehlen darf, ist es diese bekannte Dame: Pamela Falcon lässt seit der Geburtsstunde des Spätsommerfestivals alljährlich die Korken am Kemnader See knallen. Stets begleitet von hochkarätigen Gästen, zaubert die Soul-Röhre ein unterhaltsames Musik-Programm auf die ZfR-Bühne. In diesem Jahr gebührt Pamela Falcon & Friends der letzte Donnerstag im August, der 30.08.2018! Welche Überraschungsgäste sie an diesem Tag musikalisch unterstützen werden, wird noch bekannt gegeben.

Früher waren sie als "GanzSchönFeist" in Triobesetzung unterwegs, doch nach kurzer Bühnenabstinenz kehren Rainer und Mathias Zeh alias C. als "die feisten" zurück. Eine 2MannSongComedy, die mit ihren Songs "Es ist gut, wenn Du weißt, was Du willst…" und "Gänseblümchen" in den vergangenen Jahren Evergreen-Status erreicht haben. Doch auch ihre aktuellen YouTube-Hits "Kriech nich da rein" oder "Flamingo Dolores" werden die beiden Sänger in ihr neuestes Sommerzelt-Festivalspezialprogramm packen und mit ihrer multiinstrumentalen Show-Einlage das ZfR-Line-Up um einen ganz besonderen Auftritt erweitern. Ein besonderes Zusammenkommen auf dem Zeltfestival Ruhr, denn hier waren die feisten noch nie! Deshalb freuen sich die beiden preisgekrönten Sänger und Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte "Lied, Chanson, Musik" um so mehr auf ihr Zelt-Debüt am 27.08.2018!

Tickets für die neubestätigten Künstler sind ab sofort erhältlich.

Tickets für alle weiteren, bereits bestätigten Gastspiele sind weiterhin an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline: 0180.500 42 22 Weitere Infos unter www.zeltfestivalruhr.de verfügbar.

< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Könige und Narren, so behaupten die Mathematiker, hätten ein und dasselbe Horoskop.”

François Rabelais, französischer Satiriker und Humanist

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign