Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

shemalevids.org incestgames.net
Schlagzeilen arrow Politik & Gesellschaft arrow komba nrw fordert gemeinsame S...
Aktuelle Meldungen
komba nrw fordert gemeinsame Strategie für Digitalisierung PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 18 Januar 2018
Die komba gewerkschaft nrw sieht die Initiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung, die Digitalisierung im öffentlichen Dienst weiter voranzutreiben, grundsätzlich positiv. Sie fordert jedoch eine ganzheitliche Strategie von Bund, Land und Kommunen.

Fünf Modellkommunen und 91 Millionen Euro Fördergelder auf dem Weg zu digitalen Rathäusern. Diesen Schritt kündigte NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (FDP) vergangene Woche an. "Die Pläne für ein Voranschreiten der Digitalisierung in Nordrhein-Westfalen halten wir für absolut notwendig", begrüßt Andreas Hemsing, Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw, den Vorstoß aus dem Ministerium.

"Was wir jetzt brauchen, ist eine gemeinsame Herangehensweise von Bund, Land und Kommunen. Wir benötigen eine Strategie, die Digitalisierung ganzheitlich betrachtet", ist sich Hemsing sicher. Für die Gewerkschaft zählen zu einer umfassenden Sicht auf den Prozess nicht nur technische Möglichkeiten, sondern vor allem die konkreten Auswirkungen auf das Arbeitsleben. "Die Digitalisierung macht unter anderem ein Verschwimmen der Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben möglich. Einer solchen Entgrenzung muss in enger Zusammenarbeit mit den Personal- und Betriebsräten der Riegel vorgeschoben werden", sagt der Landesvorsitzende der komba nrw.

Politik, Verwaltung und Sozialpartner müssen nach Ansicht der Gewerkschaft gemeinsam über Lösungen sprechen und entsprechende Spielregeln festlegen.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Die größte Welt-Klugheit besteht darin, den Preis der Dinge zu kennen!”

François VI., Herzog von La Rochefoucauld, frz. Schriftsteller, 1613-1680

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
Incest-porn.me many-vids.net
designed by 1MediaDesign