Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen arrow Umwelt & Energie arrow BENTELER wärmt Schloß Neuhaus...
BENTELER wärmt Schloß Neuhaus PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 17 Januar 2018 | Autor: ppb

Ab September 2018 wird Energie in das Fernwärmenetz der Stadt Paderborn eingespeist

BENTELER und Stadt Paderborn besiegeln gemeinsames Projekt: Division Steel/Tube stellt Abwärme der Prozessöfen öffentlichen Gebäuden in Schloß Neuhaus zur Verfügung

Image Paderborn/Salzburg. Symbolischer Handschlag: Michael Dreier, Bürgermeister der Stadt Paderborn, und Dr. Andreas Hauger, CEO BENTELER Steel/Tube, gaben am Dienstag ein gemeinsames Projekt bekannt: BENTELER Steel/Tube stellt die Abwärme der Prozessöfen am Standort Schloß Neuhaus öffentlichen Gebäuden zur Verfügung. BENTELER investiert rund 325.000 Euro in die Infrastruktur, um die Wärme auszukoppeln und in das Fernwärmenetz Paderborn einzuspeisen. Ab September 2018 werden damit Schulen, Sporthallen, ein Verwaltungsgebäude der Stadt, eine Polizeiwache, das öffentliche Hallenbad sowie das fürstbischöfliche Schloß in Schloß Neuhaus geheizt.

"Wir verknüpfen wirtschaftliches Handeln mit unternehmerischer Verantwortung. Schon immer. Daher engagieren wir uns seit vielen Jahren an den Standorten, an denen wir produzieren", erklärt Dr. Andreas Hauger, CEO BENTELER Steel/Tube. Das BENTELER-Werk in Schloß Neuhaus ist mit 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Produktionsstandort der Division. Mit diesem Projekt kann bereits ab Herbst die Hälfte des Wärmebedarfs öffentlicher Einrichtungen abgedeckt werden.

"Dieses Projekt zeigt einmal mehr, wie gut das Miteinander von Wirtschaft und kommunaler Verwaltung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt funktioniert", betont Bürgermeister Michael Dreier. Er freue sich sehr, dass durch die partnerschaftliche und langfristig angelegte Zusammenarbeit dieser Mehrwert für den größten Paderborner Stadtteil entstehe und gleichzeitig auch sehr viel für den Klimaschutz getan werde. Immerhin reduziere sich hierdurch der CO2-Ausstoß aller städtischen Gebäude in Paderborn um rund zehn Prozent. "Mein Dank gilt BENTELER für die Bereitstellung der Abwärme, die wir für unsere öffentlichen Gebäude sehr gut gebrauchen können. Bei diesem Projekt gibt es nur Gewinner", so Michael Dreier.

Das Projekt bildet einen weiteren wichtigen Baustein im Klimaschutzkonzept der Stadt Paderborn. Auch historische Gebäude wie das Schloß können so fit für die Zukunft gemacht und klimafreundlich betrieben werden. Für ihr Engagement im Bereich des kommunalen Klimaschutzes ist die Stadt Paderborn bereits Ende 2016 mit dem internationalen European Energy Award (eea) ausgezeichnet worden.

Das Thema Nachhaltigkeit liegt BENTELER besonders am Herzen. Das Unternehmen treibt nicht nur die kontinuierliche Optimierung der eigenen Produktionsprozesse voran, sondern realisiert eine Vielzahl an Optimierungsmaßnahmen in den Bereichen Energie, Emissionen und Gewässerschutz. So wird beispielsweise mit modernsten Abwasserreinigungsanlagen am Standort Schloß Neuhaus die Umwelt weit mehr als gesetzlich gefordert entlastet. BENTELER leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Natur.



Über BENTELER
BENTELER ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das Produkte, Systeme und Dienstleistungen für den Automobil-, Energie und Maschinenbausektor entwickelt, produziert und vertreibt. Wir sind ein Familienunternehmen in der vierten Generation. Unsere 30.000 Mitarbeiter an 153 Standorten in 40 Ländern bieten erstklassige Herstellungs- und Vertriebskompetenz - leidenschaftlich und nah am Kunden. Unser Umsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 7.423 Millionen Euro.

Unter dem Dach der strategischen Führungsholding BENTELER International AG mit Sitz in Salzburg, Österreich, sind die drei Divisionen BENTELER Automotive, BENTELER Steel/Tube und BENTELER Distribution organisiert. Technologisch exzellent und stark in der Umsetzung entwickeln wir Lösungen, die den Unterschied machen - für Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft. BENTELER. Die Familie der Lösungsmacher. Seit 1876.

FOTO: Gaben jetzt den Startschuss für ein gemeinsames Projekt zur nachhaltigen Energietechnik: (v.l.) Andreas Reineke, Prokurist der Paderborner Kommunalbetriebe GmbH, Bürgermeister Michael Dreier, Martin Korsmeier, Projektleiter Technische Dienste bei BENTELER Steel/Tube, Dr. Andreas Hauger, CEO BENTELER Steel/Tube, Tobias Zenke, Energiemanager des Gebäudemanagements der Stadt Paderborn, und Ralf Brunnert, Leiter Technische Dienste BENTELER Steel/Tube. Bildrechte: BENTELER/Stadt Paderborn, Fotograf: Kurt Lauer
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Am glücklichsten ist, wer sowohl Geld spart als auch ausgibt, denn beides macht Spaß!”

Samuel Johnson, englischer Dichter, Kritiker und Essayist, 1709-1784

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign