Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Kreis Paderborn arrow Nächster Stopp: Wewelsburg Sch...
Nächster Stopp: Wewelsburg Schule! PDF Drucken E-Mail
Freitag, 12 Januar 2018 | Autor: DB Regio Bus

Freude über zusätzlichen Haltepunkt der Buslinie S61

Büren / Paderborn. Direkt mit Beginn der Schulzeit nach den Win-terferien, also am vergangenen Montag, hat die DB Ostwestfalen-Lippe-Bus die Schnellbuslinie S61 besser angebunden, da die Bauarbeiten in Wewelsburg nunmehr abgeschlossen worden sind. Nunmehr gibt es montags bis freitags auf der S61 die Verbindung von der Haltestelle Wewelsburg, Schule, in die Kernstadt Büren.

Das Wochenende bleibt vorerst noch ausgespart, da die erforderliche Fahrzeitverlängerung in der heutigen Struktur und Taktung nicht dargestellt werden kann. "Die ist vor allem auch im Hinblick auf die nächste FahrradbusSaison ab Mai nicht möglich und würde wesentlich größere Fahrplankorrekturen auf anderen Linien nach sich ziehen", betont Michael Pölz von der DB Ostwestfalen-Lippe-Bus.

Besonders Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow freut sich über die Neuerung, in den letzten Monaten wurden die Haltewünsche direkt an ihn herangetragen: "Ich freue mich sehr über die Umsetzung und bin mir sicher, dass diese auch genutzt wird, da dadurch auch die Erreichbarkeit des Stadtzentrums für Behördengänge, zum Einkaufen oder für Arztbesuche verbessert wird".

Bereits seit Sommer 2017 waren alle anderen Stadtbereiche Bürens mit der Kernstadt durch die neuen Stadtbuslinien verbunden. Auch Wewelsburg war seitdem erstmals umstiegsfrei an den Stadtkern angebunden und zwar mit der Schnellbuslinie S61. Diese hat bisher in Wewelsburg die Haltestellen "Niederhagen" und "Kreismuseum" bedient. Durch die Neubedienung der Haltestelle "Schule" haben jetzt auch weitere Einwohner Bürens direkten Zugang zum neuen Busverkehr in der Region.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Die Gier nach Geld ist die Wurzel allen Übels!”

Samuel Butler, englischer Schriftsteller

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign