Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Kreis Paderborn arrow Deutsches Ranglistenturnier in...
Deutsches Ranglistenturnier in Berlin PDF Drucken E-Mail
Montag, 11 Dezember 2017 | Autor: Ahorn-Squash
Image

Sina Kandra siegt bei den Airport Xmas Open 2017 in Berlin

Sina Kandra vom Paderborner Squash Club war jetzt erfolgreich beim Deutschen Ranglistenturnier in Berlin, den Airport Xmas Open 2017. Im Damenfeld setzte sie sich ohne Satzverlust souverän gegen Nele Hatschek aus Duisburg und Xenia Schlingelhoff aus Berlin durch und sicherte sich den Sieg beim letzten Wertungsturnier in diesem Jahr.

Bei den Herren war der PSC im Herren A-Feld u.a. durch Jan Weggen und Cederic Lenz vertreten. Und Jan Weggen erreichte das bislang beste Ergebnis in seiner Squash-Laufbahn, er besiegte zum Auftakt Markus Mißbach, einen erfahrenen Bundesliga Spieler aus Marburg und belegte nach seiner Niederlage gegen Tim Weber bzw. Mannschaftskollege Cederic Lenz durch einen 5 Satzerfolg über Roman Paal einen hervorragenden 7. Platz.

Noch etwas besser machte es Cederic Lenz, der im Viertelfinale dem Ex-Paderborner Felix Auer unterlag, dann aber letztendlich sich durch einen Sieg über Johannes Thürauf knapp in 5 Sätzen einen guten 5. Platz sichern konnte und sich damit wertvolle Punkte für die Deutsche Rangliste ergattern konnte. In den weiteren Feldern traten noch Philipp Kern und Tobias Wächter aus der 2. Vertretung des PSC an. Beide verloren im Laufe des Turnieres gegen den Bundesliga Spieler Bart Wijnhoven aus Hamburg, Philipp Kern erreichte aber dann einen guten 3. Platz durch seinen Erfolg über den Würzburger Max Wohlleben.

Tobias Wächter war in den Platzierungsspielen dreimal erfolgreich und belegte letztendlich Rang 9. Weiter geht es für die Herren des PSC mit dem letzten Spieltag der Bundesliga Gruppe Nord am kommenden Freitag in Krefeld gegen die Turnhalle Niederrhein.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Denken Sie einmal an Christoph Columbus ... Er wußte nicht, wohin die Reise ging. Er wußte nicht, wo er war, als er dort war. Und als er zurückkam, wußte er nicht, wo er gewesen war – und das alles mit geborgtem Geld!”

Quelle unbekannt

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign