Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

One for all PDF Drucken E-Mail
Montag, 06 November 2017
Image Der Kleiderschrank quillt mit der Zeit über. Welche Jacke für welche Gelegenheit? Outdoor Effekt in der Stadt - nein Danke. Zwei Jacken mitnehmen ist auch keine gute Alternative. Das Modell Alta III des britischen Hersteller Paramo bietet ein chices und schlichtes Design und sehr guten Wetterschutz.

Mehrere Belüftungsmöglichkeiten sorgen für ein gutes Temperaturmanagement. Taschen mit RV gibt sind reichlich vorhanden. Nämlich zwei große Taschen zum Händewärmen seitlich, eine kleine innenliegende Tasche für wichtige Dokumente und eine von außen zugängliche Stauraumtasche.

Die mit drahtverstärke Kapuze inkl. Schirm lässt sich problemlos im Kragen verstauen. Mit einem unsichtbaren Taillenkordelzug lässt sich die Jacke Weitenregulieren. Verstellbare Bündchen und anatomische geformte Arme und Schultern dienen dem Bewegungskomfort.

Image Die Alta III von Paramo kann in zwei Varianten geschlossen werden. Einmal per Reißverschluss und zusätzlich nur oder noch mit Druckknöpfen. So kann nach Bedarf gewählt werden. Dieses Jacken Modell ist mit dem hochwertigen Schutz Nikiwax Analogy ® ausgestattet (mehr dazu weiter unten in diesem Artikel).

Selbstverständlich hat diese Jacke ihren Preis und wahrscheinlich auch gerade im Gegenzug zu den allgemein bekannten Marken im Vergleich einen hohen Preis. Doch gerade ihre Schlichtheit hat überzeugt. Der Trend geht von den bunten und mit farblichen Absetzungen aufgepeppten Jacken weg. Weniger ist mehr. Die ausgeklügelte Technologie des Regenschutzes bietet dem Endverbraucher excellentes Know How.

Paramo bietet lebenslange Garantie auf Herstellerfehler!

Image Regenschutz auf höchstem Niveau und wenn dann einmal in Erwägung gezogen wird, wie lange eine solche Jacke getragen wird und welche technischen Raffinessen sie bietet ist der Preis gerechtfertigt. Es muss jeder für sich entscheiden, ob eher öfter eine Jacke neu gekauft wird, da der Regenschutz nach einiger Zeit nicht mehr funktioniert oder sich für ein Premium Modell entschieden wird, bei welchem der Regenschutz mit dem entsprechenden Mittel aufrecht erhalten wird. Zu ist es auch umweltfreundlicher. Die Alta III Jacke von Paramo hat den Leeds University Rain Room Test erfolgreich bestanden. Somit ist sie auch gegen starken Regen gewappnet.

Die Jacke bietet eine hervorragende Wärmespeicherung. Unter all diesen Aspekten ist sie für wärmere Außentemperaturen nicht geeignet. In diesem Fall kann auf andere z.B. Paraomo Produkte zurückgegriffen werden.

Info Nikowax

Nikwax Analogy®: Leistungsstark ohne PFC oder Membran-Technologie

Nikwax Analogy ist eine innovative Material-Technologie, die ohne PFC leistungsstark vor Regen schützt und ein unvergleichbares Feuchtigkeitsmanagement für eine Vielfalt an Outdoor-Sportarten bietet.

Während die winddichte Außenseite dank einer PFC-freien Nikwax TX.Direct Imprägnierung Wasser effektiv abweist, leitet das Pump Liner® Innenfutter Feuchtigkeit nach außen. Zwischen beiden Schichten sammelt sich wärmende Luft.

Image Nikwax Analogy ist daher mehr als nur atmungsaktiv - es ist direktional. Das Gewebesystem transportiert Feuchtigkeit aktiv vom Körper weg - sowohl als Wasserdampf, als auch in Flüssigform. Da das Material keine Membran oder Laminate benötigt, ist es besonders geräuscharm und angenehm zu tragen.

Seit April 2016 produziert Páramo garantiert PFC-frei. Alle in Deutschland erhältlichen Nikwax Analogy Textilien werden rigorosen Tests unterzogen um sicherzustellen, dass sie in der gesamten Lieferkette frei von PFC-Behandlungen sind.


Firmengeschichte

Die Idee

Die britische Outdoor-Bekleidungsmarke Páramo wurde 1992 von Nick Brown, Gründer des Reinigungs- und Imprägniermittelherstellers Nikwax®, ins Leben gerufen. Nick war von der Funktion herkömmlicher Outdoor-Bekleidung enttäuscht und machte sich 1986 auf die Suche nach neuen Lösungen, um draußen warm und trocken zu bleiben. Dabei ließ er sich von der Natur inspirieren: er beobachtete, wie das Fell von Säugetieren Wasser schneller nach außen "pumpt" als es eindringen kann. Mithilfe dieser Analogie entwickelte er das Konzept für die direktionale Material-Technologie Nikwax Analogy®.

Nick testete seine Erfindung erstmalig im kolumbianischen Páramo: einem Ökosystem, das für seine hohen Niederschläge und extreme Luftfeuchtigkeit bekannt ist. Er stellte fest, dass das äußerst bequeme Material nicht nur von außen, sondern auch von innen zuverlässig trocken hielt.

Faire Produktion

Während eines zweiten Besuchs in Kolumbien im Jahr 1992 traf Nick Madre Esther Castaño, die energische Mutter Oberin des Ordens "Las Religiosas Adoratrices". Sie hatte eine kleine Werkstatt mit zwei gebrauchten Nähmaschinen gegründet, um ausgebeuteten Frauen in Bogotá ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Er wollte seine Idee für eine neue Art von Outdoorbekleidung umsetzen. Aus dieser Begegnung entstand nicht nur die erste Páramo® Jacke, sondern auch eine starke Partnerschaft, die langfristig soziale und wirtschaftliche Ziele vereint.

1997 wurde Miquelina mithilfe von Páramo als gemeinnützige Stiftung anerkannt. Heute produziert die Miquelina Werkstatt 80% der gesamten Produktion, beschäftigt 200 Mitarbeiterinnen und bildet jedes Jahr weitere 550 Frauen aus.

Die Fabrik ist mit modernsten computergesteuerten Schnittmustermaschinen ausgestattet und mit dem internationalen ISO 9001 Qualitätsstandard zertifiziert. Die Gewinne der Fabrik werden in neue Maschinen und gemeinnützige Projekte investiert. Dazu gehören zwei Kindergärten, eine Wohnungsbaugenossenschaft, ein Gemeindezentrum sowie eine Kantine für Schulkinder. Erst kürzlich hat Miquelina eine weitere Produktionsstätte 200 km westlich von Bogotá eröffnet, um Frauen in einem neuen Stadtteil zu helfen.

Mit Unterstützung von Caritas international und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung erhielt Miquelina im Januar 2017 die vollständige Mitgliedschaft der World Fair Trade Organization (WFTO). Somit tragen alle ab 2017 von der Miquelina Stiftung produzierten Páramo-Produkte den WFTO First-Buyer Siegel.

Fotos: by IDa
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Geld verdienen erfordert Klugheit, Geld sparen erfordert Weisheit, Geld ausgeben ist eine Kunst!”

Oscar Wilde, englischer Schriftsteller, 1854-1900

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign