Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Schlagzeilen arrow News aus OWL arrow Bielefeld gewinnt das Bochum-Q...
Bielefeld gewinnt das Bochum-Quiz gegen Münster und Paderborn PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 24 Oktober 2017 | Autor: Lea Kazimirowicz

Bochum Marketing lädt 50 Bielefelder zu einem Urlaubstag ein

Am Samstag, 21. Oktober, fand die dritte Show und damit das Finale vom Bochum-Quiz in Münster statt. Im Boulevard Theater spielten Nico Herrmann, Christof Koch, Tetje Ewert und Michaela Stegemann stellvertretend für ihre Stadt. Für die Rateexperten galt es Bielefeld einzuholen, die insgesamt zehn Fragen richtig beantwortet hatten. Eine Woche zuvor holte Paderborn sieben Punkte und war damit im Rennen um die vermeintlich schlauere Stadt ausgeschieden. Bereits nach Frage vier stand Bielefeld als Gewinner des Bochum-Quiz fest. Das Münsteraner-Team beantwortete auch mit Hilfe der Zuschauer durch Publikumsjoker nur sieben Fragen richtig. 50 Bielefelder haben nun am 25. November einen Urlaubstag in Bochum gewonnen. Über alle Werbemaßnahmen wurde mit der Aktion bisher eine Reichweite von sieben Millionen Kontakte erzielt.

"Das zeigt, wie groß das Interesse ist, und dass es sich lohnt, mit ungewöhnlichen Aktionen in anderen Städten für den eigenen Standort zu werben", freut sich Christian Gerlig, Leitung Kommunikation bei der Bochum Marketing GmbH. "Auch das Echo in der Presse und im Social Media-Bereich zeigen uns, dass die Idee gut ankommt. Bochum macht auf eine andere Art Stadtwerbung, das sorgt für Erstaunen."

50 Bielefelder fahren mit dem Bochum-Express

Bochum Marketing gratuliert den Ostwestfalen und lädt nun 50 Bielefelder am 25. November ins Ruhrgebiet ein. Die Gewinner bekommen eine kostenlose Tagesreise mit Rundum-sorglos-Programm spendiert. Besucht wird das Museum unter Tage der Situation Kunst im Schlosspark Weitmar. Bei einem Stadtrundgang erfahren die Gewinner etwas über das neue Bochum. Anschließend wird der Weihnachtsmarkt besucht und die spektakuläre Hochseilshow von Falko Traber als "Fliegender Weihnachtsmann" bei einem Glühwein verfolgt. Dann geht es weiter in das erfolgreichste Musical der Welt an einem Standort, gekürt durch Guinness World Records: den Starlight Express. Die An- und Abreise erfolgt in einem im Bochum-Design gebrandeten Bus, dem Bochum-Express. Mitfahren kann, wer am 7. Oktober in Bielefeld eine Gewinnspielkarte ausgefüllt hat. Bochum Marketing wird die Plätze verlosen und die Gewinner kontaktieren.

Content-Marketing erreicht sieben Millionen Kontakte

Das Bochum-Quiz ist eine auf Content-Marketing ausgelegte Sonderaktion der Bochum Marketing GmbH. Jahresthema 2017 für die Vermarktung der Stadt ist die "Talentschmiede im Ruhrgebiet". Sie steht für eine der vier für die neue Stadtmarke herausgearbeiteten Kernkompetenzen und nimmt unter anderem Bezug auf den Bereich Bildung; denn mit mehr als 57.000 Studierenden an neun Hochschulen ist Bochum größter Hochschulstandort in der Metropole Ruhr. Das Bochum-Quiz wurde in Bielefeld, Münster und Paderborn im Rahmen einer integrierten Kommunikationskampagne mit Plakaten, Promotionaktionen, Online- und Videomarketing sowie Nutzung der Social Media-Kanäle und Pressearbeit beworben. Medienpartnerschaften mit dem Lokalsendern Radio Bielefeld und Radio Hochstift sorgten für zusätzliche Präsenz im Funkbereich. Die Reichweite der Aktion über alle Medien summiert sich auf rund sieben Millionen Kontakte. Auch die Reise der Bielefelder am 25. November wird medial begleitet und dokumentiert. "Hinzu kommen noch qualitative Effekte, wie ein besseres Image, eine erhöhte Aufmerksamkeit und gesteigertes Interesse an der Stadt. Die angesprochenen Leute setzen sich mehr mit der Talenteschmiede im Ruhrgebiet auseinander, als wenn wir reine Imageanzeigen geschaltet hätten", so Gerlig weiter. Unter dem Hashtag #BochumQuiz kann auf den Social Media-Kanälen wie Twitter, Facebook und Instagram das Quiz weiter verfolgt werden.

Die "Talentschmiede im Ruhrgebiet" ist das zweite Jahresthema der Markenarbeit der Bochum Marketing GmbH nach "Hotspot der Live-Kultur" in 2016. In den kommenden Jahren folgen die Themen "Shootingstar der Wissensarbeit" und "Großstadt mit Lebensgefühl".



Das Bochum-Quiz

Beim Bochum-Quiz hieß es im Oktober an drei Samstagen: Durchblicker gesucht! "Bochum - Die Talentschmiede im Ruhrgebiet" forderte Bielefeld, Paderborn und Münster heraus und ließ die drei Städte in einem Fernduell gegeneinander antreten. In der Show stellten zwölf Bochumer Talente aus den Bereichen Wissenschaft, Sport, Kunst und Kultur per Videoeinspielung ihre Fragen an ein vierköpfiges Rateteam. Passend zur Talentschmiede wurden die Videos von den Studierenden des SAE Institute in Bochum umgesetzt. Mit verschiedenen Publikumsjokern konnten sich auch Zuschauer beteiligen und dem Rateteam bei der Beantwortung der kniffligen Fragen helfen. Moderiert wurde die Quiz-Show von Radio Bochum-Anchorman und VfL-Stadionsprecher Ansgar Borgmann.

Bochum Marketing GmbH

Die Bochum Marketing GmbH ist ein Unternehmen mit 65 Gesellschaftern, bestehend aus der Stadt Bochum und Wirtschaftspartnern. Geschäftsführer ist seit März 2012 Mario Schiefelbein (52 Jahre). Thomas Weckermann (59 Jahre) ist seit 2002 Prokurist der Organisation. Gemeinsames Ziel ist, den gelungenen Wandel Bochums von der Industriestadt zur modernen Metropole im Herzen Europas zu sichern und auszubauen. Mit umfangreichen Aktivitäten in den Geschäftsfeldern Tourismus, Stadtmarketing, Veranstaltungsmanagement, Hochschulmarketing und Kommunikation engagiert sich die Bochum Marketing GmbH mit ihren Gesellschaftern auf breiter Basis für das Wohl Bochums. Für und mit allen wichtigen Zielgruppen gestaltet die Gesellschaft aktiv den wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Wandel Bochums und des Ruhrgebiets.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Der geschickte Journalist hat eine Waffe: das Totschweigen - und von dieser Waffe macht er oft genug Gebrauch.”

Kurt Tucholsky, dt. Journalist und Schriftsteller, 09.01.1890 - 21.12.1935

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign