Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Freizeit arrow Zeltfestival Ruhr gibt erste K...
Zeltfestival Ruhr gibt erste Künstler für 2018 bekannt! PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 26 September 2017

Von Paradiesvogel bis Nachtfalter: ZfR bleibt Ansatz der pluralistischen Programmstruktur mit Auftritt von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek treu+++ Kult-Comedian Atze Schröder bestätigt sein Kommen

Den Termin für das Urlaubsziel "Kemnade" haben die Veranstalter bereits preisgegeben - 17. August bis 02. September - und freuen sich dieser Tage auch die ersten Frühbucher aus der Star-Riege verkünden zu können.

"Turbo" heißt es mit Atze Schröder! Der Kult-Comedian mit der schönsten Dauerwelle seit den 80ern gibt wieder Gas und steht bereits mit voll geladener Spruch-Kanone in den Startlöchern, um sein neues - vielleicht persönlichstes - Programm auf Deutschlands Bühnen zu präsentieren. Mit "Turbo" driftet der sympathische Lockenhelm elegant durch die großen Fragen unserer Zeit, leistet anarchistischen Widerstand und kapituliert vor verminten Timelines der Selfie-Gesellschaft, dummen Geschwätz völlig abgehobener Superstars oder hohler Selbstdarstellung halbgarer Boulevardpromis. Am 25. August steht Schröder gewohnt ungeniert auf der ZfRBühne und hat 100 % Atze, 100 % Turbo, 100 % Klartext im Gepäck!

Mit einem knapp dreistündigen Programm begeisterte Frau Jahnke vor gut zwei Wochen 3.000 Besucher im Sparkassenzelt - ihre Koffer für den nächsten Halt am See hat sie auch schon wieder gepackt! Die charmante Comedy-Lady, die seit Oktober 2014 regelmäßig zur ARD "Ladys Night" einlädt, beehrt das Zeltfestival Ruhr bereits zum zehnten Mal! Gerburg Jahnke, eine Gästin, die nicht nur seit vielen Jahren zum Stammpersonal des WDR-Kabaretts gehört, sondern auch von den ZfR-Bühnen nicht wegzudenken ist. Am 26. August kommt sie zurück in ihre "Heimat auf Zeit" an den Kemnader See.

Bunt wird es auch 2018 wieder mit Dieter Thomas Kuhn! Der Paradiesvogel hat sein Wiederkommen für die elfte Festival-Auflage ebenfalls schon bestätigt und wird zusammen mit seinen feierwütigen Fans der karibischen Atmosphäre mit schrillen Kostümierungen und Schlager- Parolen entgegentreten. Auf einen unvergesslichen Abend darf sich also am 18. August beherzt gefreut werden, wenn Dieter Thomas Kuhn die weiße Zeltstadt auf seiner "Für Immer Und Dich - Tour 2018" in ein farbenfrohes Party-Dorf verwandelt.

Ein Garant für Gänsehaut-Momente der besonderen Art ist dieser Kandidat: Sebastian Fitzek! Neun Millionen Bücher übersetzt in 24 Sprachen, mehrere Theateradaptionen - diese Statistik allein hebt den Berliner in die Riege der erfolgreichsten Thriller-Autoren. Fitzeks Storys sind nichts für schwache Nerven. Seit seinem Erstlingswerk und erstem Beststeller "Die Therapie", 2016 erschienen, scharrt der Thriller- Guru eine immer größer werdende Fan-Gemeinde um sich. Und ein neues Meisterwerk lässt nicht mehr lang auf sich warten: im Oktober 2017 reiht sich "Flugangst 7a" in die Landschaft der begehrten Blockbuster Fitzeks ein. Eine abermalige Konfrontation mit unseren tiefsitzenden Urängsten - ein Mörder über den Wolken und der Sitzplatz 7A ist für die Zeltfestival-Besucher reserviert, inklusive Gänsehaut. Am 01. September bringt er den Psychothriller an den Kemnader See. Es wird düster, unheimlich und nervenzerreißend.

Das Zeltfestival Ruhr 2018 findet vom 17. August bis zum 2. September statt.

+++ Weitere Bestätigungen folgen in Kürze +++

Erste Bestätigungen im Überblick:

  • 18. August Dieter Thomas Kuhn
  • 25. August Atze Schröder
  • 26. August Gerburg Jahnke
  • 01. September Sebastian Fitzek

Der allgemeine Vorverkaufstart für den Auftritt von Dieter Thomas Kuhn beim Zeltfestival Ruhr beginnt am morgigen Samstag, 09.09.2017 - Die Tickets für alle weiteren bereits bestätigten Gastspiele sind ab sofort an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline: 0180.500 42 22 erhältlich.

Weitere Infos unter: www.zeltfestival.ruhr

< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Je mehr Geld man hat, desto mehr Leute lernt man kennen, mit denen einen nichts mehr verbindet außer Geld!”

Tennessee Williams, amerikanischer Schriftsteller, 1911-1983

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign