Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Freizeit arrow Tradition und Spektakel, Brauc...
Tradition und Spektakel, Brauchtum und Party PDF Drucken E-Mail
Samstag, 13 Mai 2017 | Autor: Christiane Deuse
Historisches Jubiläumsschützenfest in Landau am 27./28. Mai und 2. bis 5. Juni

Schlacht um Landau und Historisches Rahmenprogramm beim Schützenfest 2013.
Schlacht um Landau und Historisches Rahmenprogramm beim Schützenfest 2013.
Bad Arolsen-Landau. Tradition und Brauchtum haben Staub angesetzt? Der wird in Landau weggefegt von Kanonen, Karabinern und Musketen. Tradition und Spektakel, Brauchtum und Party - das bringt die Schützengilde am 27./28. Mai und vom 2. bis 5. Juni mühelos zusammen und macht Geschichte auf einzigartige Weise erlebbar. Ihr 500jähriges Bestehen feiert sie in der Bergstadt bei Bad Arolsen mit Historischen Festtagen und am Pfingstwochenende mit einem großen Jubiläums-Schützenfest - bei freiem Eintritt.

Eintauchen in die Geschichte

Während der Festtage mit Markttreiben am 27. und 28. Mai taucht der Besucher am Landauer Grafenschloss ein in die Zeit des 30jährigen Krieges, als Heere von Musketieren und Pikenieren sowie marodierende Räuberbanden auch das Waldecker Land unsicher machten. Wie sich die Landauer gegen die fremden Soldaten erwehren, zeigt die Schlacht um Landau. Die Bürger müssen die Stadt auch mit Mistgabeln gegen gedrillte schwedische Soldaten verteidigen. Wie dieser Drill aussieht, wie sich Pikeniere und Musketiere auf Schlachten vorbereiteten, zeigt das Exerzitium am Samstagnachmittag. Der Anspruch an Vorführungen, Gewandung und Ausstattung: so detailgetreu und authentisch wie möglich.

Auf der Bühne werden die Ereignisse des 17. Jahrhunderts greifbar. Aus der Sage vom "Siebringhäuser Zopfritt" hat die Schützengilde ein gleichsam spannendes wie unterhaltsames Festspiel gemacht. Es ist ebenso wie die Schlacht am 27. und 28. Mai sowie am Pfingstsamstag zu sehen.

Am Abend des 27. Mai spielt "Metusa" auf. Ihr Mittelalter-Folk-Rock vor der Kulisse des Grafenschlosses allein garantiert schon gute Stimmung. Und die Landauer Landsknechte schenken mit ihrem Fackelzug sich selbst und allen Besuchen einen weiteren unvergesslichen Moment.

Am Pfingstsamstag (3. Juni) zieht abends eine ganz andere Schar über den Platz am Grafenschloss: nicht siegesgewisse Landsknechte, sondern Pest-Doktores und Pest-Knechte. Im Schein der Fackeln tragen sie all die aus der Stadt, die der schwarze Tod ereilt hat. Die Pestprozession wird erstmals nach mehr als zehn Jahren wieder anlässlich des Jubiläums der Schützengilde gezeigt. Für Live-Musik am Pfingstsamstag sorgt "Unvermeydbar".

Feiern, wie nur Schützen feiern

"Großer Zapfenstreich!" Wenn am Freitagabend vor Pfingsten (2. Juni) dieser Befehl auf dem Landauer Marktplatz erklingt, ist Gänsehaut garantiert. Ein großer feierlicher Moment vor der Kulisse von Fachwerkhäusern, Kirche und Rathaus.

Nach dem Pfingstsamstag, der im Zeichen der historischen Darbietungen steht, erwartet die Gäste am Pfingstsonntag nach dem Festzug am Mittag packende Hochspannung. Wer wird neue Schützenkönig, wer Kinderkönig? Das Königsschießen wird es zeigen. Nach der Proklamation am Nachmittag spielen abends die "Mondstürmer" auf. Ihr Motto: Volks Party Hammer!

Am Pfingstmontag bilden weit über 2000 Teilnehmer aus dem ganzen Waldecker Land den Großen historischen Festzug. Abends findet die Polonaise statt - Auftakt zur letzten Festnacht mit "Nightlive". Gute Stimmung bis in die frühen Morgenstunden garantiert.

Freier Eintritt an allen Tagen

Pulverdampf, Pestprozession und Party, Schlachtgetümmel, Zapfenstreich und Festzüge - das Programm ist einzigartig in der Region. Der Eintritt ist frei an allen Festtagen. Das Programm finden Sie unter www.schuetzenfest-landau.de.


Foto: Elmar Schulten
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Senkrechtstarter kommen meist auch so runter.”

Anonymous

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign