Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow News aus OWL arrow Unterwegs für Deutschlands dig...
Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 10 Mai 2017 | Autor: Christine Uckert
Beverungen. Digitale Infrastrukturen gehören zu den zentralen Standort- und Wirtschaftsfaktoren. Unternehmen müssen jetzt die Chance ergreifen, durch die Digitalisierung national wie international konkurrenzfähig zu bleiben und neue Märkte zu erschließen. Mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand wird Unternehmern der Nutzen der Gigabit-Infrastruktur verdeutlicht, indem sie aktuell und praxisnah über die Technologien und Anwendungen informiert werden.

Technologisches Herzstück der Kampagne ist das Informationsmobil. Das neun Meter lange und drei Meter hohe Fahrzeug ist seit Februar ein Jahr lang durch Deutschland unterwegs. Technologieparks, Kompetenzzentren, Gewerbegebiete, Regionalveranstaltungen sowie zahlreiche Projekte sind Zielorte der Roadshow.

Das Informationsmobil ist mit einer Reihe technologischer Highlights bestückt, die an konkreten Beispielen zeigen, wie die digitale Transformation Kommunikation, Geschäftsmodelle und Produktionsprozesse künftig verändern wird.

Experten des Breitbandbüros des Bundes (BBB) stellen im Rahmen dieser bundesweiten Roadshow Fördermöglichkeiten vor und beraten regionale Unternehmer.


Tim Brauckmüller, Geschäftsführer des Breitbandbüros des Bundes:

"Um als mittelständisches Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, bedarf es an den jeweiligen Standorten einen Zugang zu schnellen Breitbandnetzen. Neben Straßen, Brücken, Wasserwegen und Gleisanlagen sind digitale Breitbandnetze heute Teil der Infrastruktur. Ohne die Verfügbarkeit eines schnellen Netzzugangs wird es dem Mittelstand kaum gelingen, an der digitalen Welt teilzuhaben."

Am 11. Mai ist die Roadshow zu Gast in der Beverungen, im wunderschönen Weserbergland in der Mitte Deutschlands, dort, wo Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen aufeinandertreffen.

Dort findet zum dritten Mal der Breitbandimpulstag statt. Interessante Referenten und erfolgreiche Praktiker aus der Wirtschaft sprechen über die digitalen Potenziale in Deutschland.

Die Kampagne Breitband@Mittelstand ist eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zusammen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Breitbandimpulstag

sewikom GmbH
Unter der Schirmeke 3
37688 Beverungen

Donnerstag, 11. Mai 2017
9.00 bis 17.00 Uhr


Alle Tour-Termine und das Programm der Veranstaltungsorte finden Sie unter: breitbandbuero.de/infokampagne
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.”

Quelle unbekannt

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign