Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow News aus OWL arrow Dampf-Kleinbahn startet starte...
Dampf-Kleinbahn startet startet die diesjährige 44. Fahrsaison PDF Drucken E-Mail
Freitag, 21 April 2017 | Autor: Florian Rauh

Dampf-Kleinbahn startet mit Kunsthandwerkermarkt in die neue Fahrsaison

Image Bei der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth im Norden Güterslohs laufen gegenwärtig die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn am 30. April und 01. Mai startet die diesjährige 44. Fahrsaison. Zum Saisonauftakt lockt neben den von Dampflokomotiven gezogenen historischen Kleinbahnzügen außerdem ein Kunsthandwerkermarkt, der rund um den Lokschuppen veranstaltet wird.

In diesem Jahr verkehren die Museumszüge darüber hinaus an den folgenden Terminen: 21. Mai, 04. und 25. Juni, 16. Juli, 20. August 10., 23. und 24. September, Fahrbetrieb findet von 10.27 bis 12.00 Uhr sowie 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

In den Wintermonaten wurde insbesondere an der Hauptuntersuchung der 1913 gebauten Lokomotive Nr. 8 - Philipp S - gearbeitet. Bis 1958 stand die von der Lokfabrik Henschel und Sohn in Kassel gebaute Dampflok bei einem Kieswerk in Forchheim bei Stuttgart in Einsatz. Nach ihrer Abstellung wurde die Lok jedoch nicht verschrottet, sondern von einem Bielefelder Mitglied der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth gerettet, der die Lok in seinem Vorgarten an der Osningstraße aufstellte. Nach einer umfangreichen Aufarbeitung konnte die Lok 1996 wieder in Gütersloh in Betrieb genommen werden, wo sie bis 2012 vor den Museumszügen eingesetzt wurde. Nachdem der Kessel in den vergangenen Jahren einen neuen Rohrsatz erhalten hatte, wurden über den Winter das Fahrwerk und die Aufbauten überholt. Die Mitglieder des ehrenamtlich betriebenen Vereins hoffen, die 50 PS-starke Lokomotive im Sommer wieder in Betrieb nehmen zu können.

Parallel dazu arbeitet die vereinseigene Jugendgruppe gegenwärtig einen Personenwagen auf und bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit ins Vereinsleben hinein zu schnuppern. In den vergangenen Jahren wurden u.a. bereits ein Schienenfahrrad, ein offener Güterwagen sowie ein Packwagen mit Zugführerabteil aufgearbeitet. Aber auch im Fahrbetrieb stellen die Jugendlichen eine wichtige Stütze für den Verein dar und es besteht die Möglichkeit sich bis zum Lokführer ausbilden zu lassen. Interessierte an einer Mitarbeit können sich gerne bei den Aktiven an den Fahrtagen oder über die Internetseite www.dampfkleinbahn.de melden.


Das Foto zeigt die 1913 gebaute Lok Nr. 8 in ihrem letzten Einsatzjahr 2012. Wir hoffen, die Lok in diesem Jahr wieder in Betrieb nehmen zu können.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde – alle dummen Männer.”

Marie von Ebner-Eschenbach, österr. Schriftstellerin, 1830-1916

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign