Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen arrow Verbraucher arrow Die spannendsten Neuheiten vom...
Die spannendsten Neuheiten vom Mobile World Congress 2017 PDF Drucken E-Mail
Freitag, 31 März 2017

Die spannendsten Neuheiten vom Mobile World Congress 2017

That logo looks oddly familiar

Auf dem alljährlich stattfindenden Mobile World Congress (MWC) in Barcelona können Besucher einen Blick in die Zukunft werfen: Dort werden die Highlights aus der Technikwelt von morgen präsentiert. Auch in diesem Jahr standen die neuesten Gadgets sowie spannende Neuheiten aus der Welt der Smartphones, Tablets und Notebooks im Mittelpunkt. Allerdings waren auch einige skurrile Überraschungen dabei - etwa ein komplett scheibenloses Auto und die Neuauflage eines altbekannten Handy-Klassikers.

 

Retro-Handy erlebt Renaissance

Für Aufsehen sorgte ein Gerät, das alles andere als neu, innovativ und smart ist: Die Rede ist von einer Neuauflage des legendären Handys Nokia 3310. Etwa 49 Euro soll der fast gänzlich unsmarte Retro-"Knochen" anno 2017 kosten: Zwar gibt es ab Werk einen integrierten Browser, auch ein Touchdisplay und eine 2-Megapixel-Kamera ist mit dabei, doch Apps und andere moderne Errungenschaften sucht man vergebens. Dies ist weit mehr als nur ein gelungener PR-Gag, nämlich eine bewusste Entscheidung des Herstellers zugunsten der Verlässlichkeit. Denn statt auf möglichst viel Schnickschnack setzt Nokia auf altbewährte Power-Akkus: So soll das Kult-Handy auch in der Neuauflage bis zu einem Monat im Standby durchhalten - davon können Smartphone-User nur träumen.

Smartphone-Kamera mit verlustfreiem Fünffach-Zoom

Smartphone-Kameras sind mittlerweile der Standard für schnelle und mobile Schnappschüsse. Was den Geräten bislang fehlte, war ein leistungsstarkes Zoom. Das digitale Zoom in vielen Smartphones sorgt stets für einen Schärfeverlust und produziert eher Bilder aus der Kategorie "matschig". Damit soll jetzt Schluss sein: Der chinesische Hersteller Oppo hat in Barcelona eine neue Hybrid-Technik vorgestellt, die teils optisch, teils digital arbeitet. Herausgekommen ist nach einjähriger Entwicklungsphase eine Dual-Kamera mit fünffachem Zoom, für die der Hersteller mehr als 50 Patente angemeldet hat. Dank der periskopartigen Bauweise ist die Linse sogar schlanker als bei herkömmlichen Smartphones.

Business-Notebook mit Clou

Detachables und Convertibles - Hybride aus Tablet und Notebook - gewinnen zunehmend an Bedeutung: Eine besonders ausgefeilte Variante hat der Hersteller HP auf dem diesjährigen MWC vorgestellt. Das HP Pro X2 612 G2 ist ein wahres Allround-Talent: Das 2-in-1-Notebook ist schick, robust, funktional und soll sogar leicht zu reparieren sein. Denn im Unterschied zu vielen Konkurrenzmodellen ist die Rückseite nicht verklebt und daher sehr leicht abnehmbar. Der Clou: Der integrierte SSD-Speicher lässt sich leicht entnehmen. Das erhöht die Sicherheit, da - wie Heise.de erklärt - die darauf gespeicherten Daten nicht mit zur Wartung gegeben werden müssen. Das Gerät ist, ebenso wie weitere Notebooks von HP, schon jetzt bei Anbietern wie Cyberport erhältlich.

Autofahren: In Zukunft nur noch über Bildschirme?

Natürlich macht auch das Internet der Dinge nicht Halt vor der Hightech-Messe in Barcelona. Überall präsentierten Autohersteller Fahrzeuge, die Termine verwalten und selbstständig vor Staus warnen. Auch Highspeed-Internet mit 5G war ein heißes Thema auf der Messe: Laut "Zeit" präsentierte Intel eine Methode, um die Technik in eine Autoantenne zu integrieren. Spektakulär war darüber hinaus ein gänzlich scheibenloser Fahrzeug-Prototyp, den Vodafone vorstellte: Der Fahrer nimmt die Umgebung nur noch über Bildschirme wahr. Auch wenn diese Technologie wohl noch lange nicht straßentauglich sein wird, bot das Konzeptfahrzeug doch einen Einblick in eine mögliche Zukunft des hochtechnisierten Fahrens.

Bildrechte: Flickr That logo looks oddly familiar Vicchi CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Kaufe nie eine Aktie, wenn du nicht damit leben kannst, dass sich der Kurs halbiert!”

Warren Buffet, amerikanischer Investor, der mit Aktion ein Vermögen machte, geb. 1930

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign