Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Biografiearbeit erlernen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 01 März 2017 | Autor: mb
Soest. Biografiearbeit ist Erinnerungsarbeit. Dabei tauchen Menschen in ihre Erinnerungen ein und erzählen ihre erlebten Erfahrungen in Gesprächen, Übungen und persönlichen Materialien, die sie zum Beispiel mit Fotos, Poesiealben und ähnlichem ausdrücken. Die Methode des biografischen Arbeitens begleitet und unterstützt den Erinnernden zum Beispiel bei der Suche oder Festigung seiner Identität, bei einer Bilanzierung seines bisherigen Lebens oder dabei, rückblickend seinen Lebensweg bis ins Hier und Jetzt zu verfolgen und von diesem Standort aus eine Neudefinition des zukünftigen Lebens zu formen.

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. bietet zur Biografiearbeit am Mittwoch, 22. März 2017 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Seminar unter Leitung von Marlies Horst-Marx in der Tagungsstätte Soest an. Die Kosten betragen 35 €.

Information und Anmeldung bei: Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V., Postfach 13 61, 59473 Soest, Telefon: 02921 371-204, e-Mail: wieneke@frauenhilfe-westfalen.de, www.frauenhilfe-bildung.de
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Zu mancher richtigen Entscheidung kam es nur, weil der Weg zur falschen gerade nicht frei war.”

Hans Krailsheimer, deutscher Aphoristiker

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign