Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Schlagzeilen
Spieleausstellung im JUZ PDF Drucken E-Mail
Freitag, 11 November 2016 | Autor: Christiane Sonntag-Carl

Über 160 Spiele können bei der Spieleausstellung am 19. und 20. November im JUZ gespielt werden

Image Am Samstag, 19. November 2016, und am Sonntag, 20. November 2016 dreht sich von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr im städtischen Jugendzentrum in Geseke wieder alles ums Spiel und ums spielen.

Die Spiele des Jahre 2016 "Codenames", "Stone Age Junior" und "Isle of Skye" können an dem Wochenende ebenso gespielt werden, wie rund 160 weitere Spiele, darunter verschiedene neue Spiele, u.a. aus der Empfehlungs- und Nominierungsliste 2016 des Vereins Spiel des Jahres e.V. .

"Wir haben unsere Spielesammlung um zwölf neue Spiele erweitert, darunter die Spiele des Jahres und das Kennerspiel des Jahres. Eine bunte Mischung für jede Altersgruppe, die wir auch schon mit unseren Jugendlichen und Kindern gespielt haben. So bekommen wir ein direktes Feedback. Sehr gut angekommen ist Codenames. Hierbei teilen zwei Geheimdienstchefs ihren Teammitgliedern mit, welche Agenten zur einzelnen Organisation gehören. Da die Konkurrenz zuhört, suchen sie abwechselnd nach Assoziationen, um die Codenamen der Spione zu umschreiben. Ein tolles Spiel für zwei bis acht Spieler", erklärt Dorothee Schrader vom JUZ. Neben den eigenen Spielen des JUZ stellt das SB Center Geseke weitere Spiele für die Spieleausstellung zur Verfügung. Neben neuen Spielen, z.B. Familienquiz oder Tobi Toaster für die ganz Kleinen können auch Klassiker wie Spitz pass auf oder Mensch ärgere Dich nicht gespielt werden.

Ein besonderes Angebot hatte Gabi Rauen, Leiterin des SB Centers Geseke, dabei:" Rund 50 Spiele, die bereits beim JUZ bespielt worden sind, können am Spielewochenende gegen eine kleine Spende mitgenommen werden. Sie liegen im JUZ bereit. Die Spende möchten wir dem städtischen Jugendzentrum wieder zu Verfügung stellen".

Sind die Spielregeln mal zu kompliziert, stehen Anleiterinnen und Anleiter des Jugendzentrums und des SB-Centers Geseke zur Seite, die sich bereits jetzt durch das Spielen der Spiele auf das Wochenende vorbreitet haben.

40 - 50 Plätze stehen bereit und das gesamte Team hofft auch in diesem Jahr wieder auf rege Beteiligung vieler Spielebegeisterter. Sind alle Plätze belegt oder braucht man eine Spielpause, können sich Groß und Klein bei Cookies, Cup-Cakes, Waffeln, Kaffee und Kakao und natürlich kühlen Getränken für die nächste Runde stärken.

Der Besuch der Spielausstellung ist kostenlos!

Dorothee Schrader: "Die Spieleausstellung ist eine gute Gelegenheit, Spiele auszuprobieren. Denn nicht immer passt ein Spiel oder die Erwartungen werden erfüllt. Gleichzeitig ist es eine tolle Gelegenheit für alle Familien mal wieder gemeinsam zu spielen". Sie bedankte sich im Namen des gesamten Teams bei der Sparkasse Geseke und dem SB Center Geseke für die Unterstützung bei der Ausrichtung der Spieleausstellung.
< zurück   weiter >
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Das Geld ist der wahre Apostel der Gleichheit, wo es aufs Geld ankommt, verlieren alle sozialen, politischen, religiösen, nationalen Vorurteile und Gegensätze ihre Geltung.”

Rudolf von Ihering, deutscher Jurist, 1818 – 1892

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign