Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Kreis Paderborn
Städte: Bad Lippspringe, Bad Wünnenberg, Büren, Delbrück, Lichtenau, Paderborn, Salzkotten
Gemeinden: Altenbeken, Borchen, Hövelhof
Marlies Schäfer 25 Jahre SPD Vorstand
Hövelhof | Freitag, 26 Februar 2010
Marlies Schäfer
Marlies Schäfer
"Gute Seele" der Senne SPD wird geehrt

Hövelhof. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wird bei der SPD in Hövelhof ein ganz besonderes Jubiläum geehrt. Marlies Schäfer ist nicht nur 25 Jahre Mitglied in der SPD sondern auch 25 Jahre lang durchgehend im Ortsvereinsvorstand. Davon 23 Jahre als Schriftführerin und hat damit einen großen Anteil an der Arbeit der SPD vor Ort.

Marlies Schäfer ist damit verantwortlich für das Archiv und die Protokolle der Senne SPD. Besonders zeichnet sich die 58jährige aber als die "gute Seele" der Hövelhofer Genossinnen und Genossen aus.
weiter…
Haushaltsdefizit ist kein Naturgesetz
Paderborn Stadt | Freitag, 26 Februar 2010
Haushaltsdefizit ist kein Naturgesetz sondern Ergebnis von politischen Entscheidungen

Paderborn. Keinesfalls das Ergebnis der Wirtschaftskrise, sondern Resultat falscher politischer Entscheidungen, das ist die Bilanz der Analyse des Haushaltsentwurfs, mit dem sich die Ratsfraktion der DIP ein ganzes Wochenende beschäftigt hat.
weiter…
Christian Strohdiek fällt für das 1860-Spiel aus
Sport in Paderborn | Freitag, 26 Februar 2010
Paderborn. Ohne Abwehrspieler Christian Strohdiek muss Sportlicher Leiter und Chef-Trainer Andre Schubert für das Heimspiel gegen 1860 München (Freitag, 26. Februar, 18.00 Uhr) planen. Den Verteidiger plagt eine Schwellung am rechten Knie, die nun entsprechend untersucht wird. Im gestrigen Training hat sich diese Verletzung nicht angedeutet, so dass die Ursache aktuell noch unklar ist. Ein Einsatz gegen 1860 München ist aber nicht möglich.
Ticket-Alarm mit Minipreis gegen Hansa Rostock
Sport in Paderborn | Donnerstag, 25 Februar 2010
Minipreis-Geschäftsführer Günter Murr (M.) mit dem Geschäftsführenden Vizepr. Martin Hornberger (l.) und Marketingreferent Benjamin Bruns
Minipreis-Geschäftsführer Günter Murr (M.) mit dem Geschäftsführenden Vizepr. Martin Hornberger (l.) und Marketingreferent Benjamin Bruns
Paderborn. Unter dem Motto "Ticket-Alarm" präsentiert Minipreis - mein Familienmarkt eine besondere Aktion zum Heimspiel gegen Hansa Rostock (Sonntag, 14. März, 13.30 Uhr, ENERGIETEAM ARENA).

Für nur 15 Euro gibt es in den teilnehmenden Minipreis-Filialen einen Gutschein für eine Sitzplatzkarte auf der Osttribüne (Blöcke H/I/J/K/L; regulärer Preis 28 Euro) oder für eine Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder, Block C/D; regulärer Preis 24 Euro).
weiter…
Sportler vom SC Grün-Weiß starten auf Landesmeisterschaft
Sport in Paderborn | Mittwoch, 24 Februar 2010
Paderborn. Die kalte Jahreszeit hat den sportlich Aktiven der Region ein Wettkampftief eingebracht. Die wochenlange Pause wurde für die Paderborner Karate-Kämpfer am vergangenen Samstag durch die Landesmeisterschaft der Senioren abgeschlossen. In Oberhausen stellten sich dabei Swetlana Wall (23, Kata), Andreas Nikitin (18, Kumite) und Paul Eichwald (23, Kumite) hervorragenden Gegnern, die ihnen alles abverlangten.
weiter…
1860 München im dritten Anlauf schlagen
Sport in Paderborn | Mittwoch, 24 Februar 2010
Paderborn. Einen Gegner auf Augenhöhe erwartet Sportlicher Leiter und Chef-Trainer Andre Schubert im Heimspiel gegen 1860 München (Freitag, 26. Februar, 18.00 Uhr, ENERGIETEAM ARENA). Im dritten Vergleich der laufenden Saison will der SCP nach dem 0:1 im DFB-Pokal und dem 1:1 im Hinspiel einen Sieg landen. Möglicherweise kann Innenverteidiger Florian Mohr nach seiner Bänderverletzung wieder mitwirken.
weiter…
Blauer Montag
Paderborn Stadt | Mittwoch, 24 Februar 2010
Paderborn. Die Rede vom blauen Montag ist offenbar endgültig haltlos. "Zahlen aus dem BARMER GEK Arztreport belegen, dass die Arbeitnehmer an Montagen am häufigsten am Arbeitsplatz erscheinen", berichtet Thomas Vockel,Vertriebsbeauftragter der BARMER GEK in Paderborn. Die meisten Beschäftigten fehlten hingegen an einem Freitag. Im Schnitt 15,8 Prozent aller Fehltage entfielen im Jahr 2008 auf diesen Wochentag. Dann kamen mit über 15,6 Prozent der Donnerstag und der Mittwoch, der Dienstag folgte mit 14,9 Prozent. Mit 13,9 Prozent der Fehltage belegte der Montag den fünften Platz.
weiter…

<< < 231 232 233 234 235 236 237 238 > >>


Ergebnisse 1611 - 1617 von 1661
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wenn die Würstchen an die Macht kommen, wird der Senf rationiert.”

Anonymous

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign