Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Kreis Paderborn
Städte: Bad Lippspringe, Bad Wünnenberg, Büren, Delbrück, Lichtenau, Paderborn, Salzkotten
Gemeinden: Altenbeken, Borchen, Hövelhof
Angebot für Trauernde
Paderborn Stadt | Montag, 16 April 2018

Gesprächs - Café für Trauernde

Die nächste Begegnung im Gesprächs-Café für Trauernde besteht am
Donnerstag, den 19. April 2018 von 15.00 h bis 17.00 h im Missionshaus, Alte Amtsstr. 64, 33100 Paderborn-Neuenbeken.

Das Café ist ein Treffpunkt für Menschen, die in Zeiten von Trauer- und Verlustsituationen auf der Suche sind nach Möglichkeiten zum Gespräch, zum Austausch, zum Kennenlernen von Menschen in ähnlichen Situationen.
weiter…
Tag der Offenen Klöster
Paderborn Stadt | Freitag, 13 April 2018

Mitmach-Tag im Missionshaus Neuenbeken

Zum Tag der ‚Offenen Klöster‘ am Samstag, 21.04.2018 laden die Missionsschwestern vom Kostbaren Blut, Alte Amtsstr. 64 in Paderborn - Neuenbeken zu einem "Mitmach-Tag" ganz herzlich ein.
weiter…
Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg sicher entschärft
Paderborn Stadt | Sonntag, 08 April 2018

Bürgermeister dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz

v.l.: Rainer Woitschek (KBD), Ordnungsamtsleiter Udo Olschewski, Karl-Heinz Clemens und Gerd Mathee (beide KBD) nehmen die Bombe in Augenschein.
v.l.: Rainer Woitschek (KBD), Ordnungsamtsleiter Udo Olschewski, Karl-Heinz Clemens und Gerd Mathee (beide KBD) nehmen die Bombe in Augenschein.
Paderborn. Akribisch wurde in den vergangenen eineinhalb Wochen geplant, jetzt ist das Werk vollbracht: Die Bombe, die im Garten eines Einfamilienhauses am Peter-Hille-Weg bei Arbeiten gefunden worden war, konnte um 17.03 Uhr am Sonntagabend erfolgreich entschärft werden. Der sogenannte Blockbuster mit 1,5 Tonnen Sprengstoff hatte alle Beteiligten vor eine Mammutaufgabe gestellt: Die größte Evakuierung der Paderborner Nachkriegsgeschichte mit einem Sperrgebiet von drei Kilometern Durchmesser musste vorbereitet werden. Etwa 26.000 Menschen waren aufgefordert, ihre Häuser und Wohnungen zu verlassen, dazu waren vier Seniorenzentren, vier Krankenhäuser und ein Hospiz betroffen.
weiter…
Training. Lernen. Leben.
Delbrück | Dienstag, 27 März 2018

Fußballfabrik begeistert Nachwuchskicker beim SC Ostenland

Delbrück-Ostenland/Recklinghausen. Drei Tage allerhand Spaß am Kicken und Lernen fürs Leben bot die Fußballfabrik gemeinsam mit dem austragenden Verein SC Ostenland. Vom 23. bis zum 25. März gastierte die Fußballschule von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge auf dem Sportplatz und begeisterte die jungen Nachwuchskicker mit einer bunten Mischung aus professionellem Training und spannenden Seminaren. Getreu dem Motto "Training. Lernen. Leben." ergänzen sich der Praxisanteil von Fußball und Schulungen rund um Themen wie Ernährung, Stressregulierung oder Selbstständigkeit mit alters- und leistungsgerechtem Training. Dazu zählen Passspiel, Dribbling oder auch Torschussübungen. In insgesamt sechs Trainingseinheiten spielten die Kinder nicht nur Fußball, sondern formten auch ihre Teamkompetenz sowie ihr eigenverantwortliches Handeln.
weiter…
Geburtshilfe kennen lernen
Paderborn Stadt | Dienstag, 27 März 2018

Infoveranstaltungen für werdende Eltern in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise

Am Mittwoch, 4. April, findet in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise um 17 Uhr der nächste Infoabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern statt. Im Anschluss an eine etwa halbstündige Präsentation mit umfangreichen Informationen zur Geburt, führt das Geburtshilfeteam die Teilnehmer durch den Kreißsaal und die Wochenstation. So können die werdenden Eltern einen persönlichen Eindruck von Angebot und Räumlichkeiten gewinnen. Dabei besteht auch Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.
weiter…
Wege aus dem Pflegenotstand
Paderborn Stadt | Dienstag, 27 März 2018
Arbeitsgemeinschaft der katholischen Alten- und Gesundheitshilfe im Erzbistum Paderborn berät über Versorgungsengpässe in der ambulanten Pflege

Paderborn (cpd). Rund die Hälfte der 106 Sozialstationen unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft der katholischen Alten- und Gesundheitshilfe im Erzbistum Paderborn mussten schon Anfragen nach ambulanter Pflege ablehnen. Darauf hat der Vorsitzende Hartmut Claes bei der jüngsten Mitgliederversammlung hingewiesen. Habe man vor fünf Jahren noch um Kunden werben müssen, sei die Situation angesichts eines zunehmenden Pflegenotstandes komplett verändert.
weiter…
Mentalität und Zweikämpfe sind beim SV Meppen stark gefragt
Sport in Paderborn | Dienstag, 27 März 2018
Im Nachholspiel beim SV Meppen (Dienstag, 27. März, 19.00 Uhr) sind die SCP-Kicker zum zweiten Mal in der aktuellen englischen Woche gefragt. Chef-Trainer Steffen Baumgart erwartet ein emotionales Spiel, in dem es auf die Zweikämpfe ankommen wird. Sebastian Wimmer wird den Gelb-gesperrten Robin Krauße im defensiven Mittelfeld ersetzen.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 1 - 7 von 1647
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Soziale Marktwirtschaft nennt man den Trick, 10% der Bevölkerung zu veranlassen, zwölf Stunden am Tag und sechs Tage in der Woche zu arbeiten, damit 60% der Bevölkerung nur acht Stunden am Tag und fünf Tage in der Woche zu arbeiten brauchen – und 30% überhaupt nichts tun müssen.”

Carl Zimmerer, geschäftsf. Gesellsch. Interfinanz Düsseldorf

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign