Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Stadtkreis Bielefeld
Stadtbezirke: Brackwede, Dornberg, Gadderbaum, Heepen, Jöllenbeck, Mitte, Schildesche, Senne, Sennestadt, Stieghorst
Einbruch in Lotto-Tabakwarengeschäft
Dienstag, 29 Januar 2008
Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet
 Bültmannshof. (FB) In der Zeit vom 25.1., 18.30 Uhr bis zum 26.1., 06.15 Uhr, gelangen unkekannte Einbrecher zum frei zugänglichen Eingangsbereich eines Lotto-Geschäftes an der Kurt-Schumacher-Straße (Bültmannshof). Die mit drei Schlössern gesicherte Tür wurde durch brachiales Hebeln mit einem Werkzeug geöffnet, wobei auch die Türverglasung zersprangt. Im Geschäft wird eine mit Bewegungsmelder gekoppelte akustische Alarmanlage zerstört und nach draußen geworfen. Aus dem Tabakregal und dem darunter befindlichen Schrank werden ca. 450 Stangen Zigaretten und Einzelschachteln mitgenommen. Mit der Beute verschwanden die Einbrecher unerkannt.
weiter…
NGG und Westfleisch einigen sich auf Tariferhöhung
Freitag, 25 Januar 2008
 Bielefeld. Nach mehreren mageren Jahren, so der Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG Bernd Maiweg konnte ein ordentliches Tarifergebnis erzielt werden.
Die Löhne und Gehälter der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Unternehmensgruppe Westfleisch werden zum 1. Mai 2008 um 3 % angehoben.

Darüber hinaus vereinbarten die Parteien eine Anhebung der betrieblichen Altersvorsorge in Stufen auf insgesamt 400,00 € und eine Umwandlung der Vermögenswirksamen Beiträge so dass ein Jahresbeitrag von 800 € erreicht wird. Für das Vorstandsmitglied der Westfleisch Dr. Cordes, hatte die betriebliche Altersvorsorge Priorität.
weiter…
Radfahrer faßte 20jähriger Frau an die Brust
Freitag, 18 Januar 2008
Mitte.  (FB) Am 17.1., gegen 06.48 Uhr, ging eine 20jährige Frau vom Rathaus auf dem Niederwall an der Gaststätte "Alex" vorbei in Richtung Kreuzstraße. Hier fiel der Frau bereits ein Radfahrer auf, der an der Rathausstraße stand und in die Altstadt schaute. Als er sie sah, fuhr er zunächst an ihr vorbei, wendete, fuhr wieder auf sie zu und fasste mit seiner Hand an ihre Brust. Anschließend entfernte er sich Richtung Jahnplatz / Altstadt.
weiter…
Exhibitionist aufgefallen und ermittelt
Mittwoch, 16 Januar 2008
 Babenhausen. (MW) Am gestrigen Dienstag ist durch den Hinweis eines Zeugen ein junger Mann unter dem Verdacht der Vornahme exhibitionistischer Handlungen im öffentlichen Straßenverkehr vorläufig festgenommen worden.
weiter…
Mit gestohlenen PKW durch Rolltor gefahren - hoher Sachschaden
Mittwoch, 16 Januar 2008
Einbrecher gefasst

Mitte. FB/ Zunächst begab sich ein Einbrecher am 15.1., gegen 05.00 Uhr, an die Rückseite eines Autohauses an der Werner-Bock-Straße. Mit einer Bremsscheibe aus dem Schrott warf er die Scheibe eines Werkstattfensters ein. Danach wurde das Fenster entriegelt und geöffnet. Dabei verletzte sich der Einbrecher offenbar, da dort später Blutspuren festgestellt wurden. Der Einbrecher setzte sich anschließend in einen nicht angemeldeten Passat, bei dem der Schlüssel steckte und fuhr damit durch das verschlossene Rolltor.
weiter…
Kontoeröffnungsbetrug - durch fingierte Autoverkäufe 85.000 Euro ergaunert
Freitag, 11 Januar 2008
Kontoeröffnungsbetrüger
Kontoeröffnungsbetrüger
Bielefeld. (MW) Einen finanziellen Schaden in Höhe von 85.000 Euro hat ein bislang noch unbekannter Betrüger angerichtet.

Am 02.10.2007 eröffnete der Mann unter Vorlage eines gefälschten griechischen Reisepasses ein Konto bei einem Geldinstitut in der Schweriner Straße. Er verwendete dabei folgende falsche Personalien:
Christos Ioannu, geb. 17.04.1964 in Pelis, wohnh. Oldentruper Straße in Bielefeld.
In der Folgezeit gingen auf dem Konto hohe Beträge von griechischen Banken ein, die aus Autokäufen auf der Internetplattform Autoscout 24. de und mobile.de stammten.
weiter…
Bielefelder Hausmeister nach mehr als drei Jahre vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen
Donnerstag, 10 Januar 2008
Strafverfahren vor dem Landgericht Bielefeld, II. Große Strafkammer Aktenzeichen: 2 KW 46 Js 39/05 St 1/06 II gegen den Hausmeister der Brodhagenschule wegen besonders schwerer Brandstiftung

Bielefeld. Nach drei Verhandlungstagen vor der II. Großen Strafkammer des Landgerichts Bielefeld wurde der Angeklagte gestern, mehr als drei Jahre nach der ihm vorgeworfenen Tat, gemäß dem Antrag seiner Verteidiger vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft erwiesen sich als lückenhaft und sehr einseitig zu Lasten des Angeklagten ausgerichtet. Die Staatsanwaltschaft hatte bis zuletzt an ihrer auf Spekulationen und Vermutungen beruhenden Anklage festgehalten und 5 Jahre Haft beantragt.
weiter…

<< < 41 42 43 44 45 46 47 > >>


Ergebnisse 316 - 322 von 324
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Alle wollen den Gürtel enger schnallen, aber jeder fummelt am Gürtel des Nachbarn herum.”

Norbert Blüm, geb. 1935 deutscher Politiker, Bundesarbeitsminister 1982 – 98

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign