Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Kreis Höxter
Städte: Bad Driburg, Beverungen, Borgentreich, Brakel, Höxter, Marienmünster, Nieheim, Steinheim, Warburg, Willebadessen
GRÜNE OWL: gefährliche Pläne von BNK-Petroleum
Freitag, 27 Januar 2012
Bad Driburg. Alle 3-10 km ein Bohrplatz mit jeweils 5 bis 10 Bohrlöchern, das sind nach eigenen Aussagen die Pläne der kanadischen Firma BNK-Petroleum für Ostwestfalen-Lippe. Unkonventionelles Erdgas sei angeblich unverzichtbar für die Energieversorgung der kommenden Jahre, so behauptet die Öl- und Gas-Industrie.

Helga Lange, Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN im Regionalrat Detmold:  "Viele Pannen, verseuchtes Grund- und Trinkwasser, durch die Bohrungen ausgelöste Beben sind dagegen bittere Realität für die Betroffenen." Die Ursachen liegen vor allem in einer Technik, die das Gasführende Gestein mit hohem Druck unter Einsatz von Chemikalien sprengt, das so genannte Fracking.
weiter…
Warmer Seelenmantel für alle Menschen im Warburg Umfeld
Samstag, 19 November 2011
"Etwas Warmes braucht der Mensch" dachten sich Edna Künne (rechts), Heimleitung von Haus Phöbe, und Ina Diebenbusch (links), Sozialer Dienst, als sie die ersten Seniorentage in Haus Phöbe unter das Motto "Wie ein warmer Mantel für die Seele" stellten.
"Etwas Warmes braucht der Mensch" dachten sich Edna Künne (rechts), Heimleitung von Haus Phöbe, und Ina Diebenbusch (links), Sozialer Dienst, als sie die ersten Seniorentage in Haus Phöbe unter das Motto "Wie ein warmer Mantel für die Seele" stellten.
Warburg-Rimbeck. Am 24. November 2011 startet das Evangelische Alten- und Pflegeheim, Haus Phöbe, die ersten "Seniorentage". Meistens donnerstags werden bis zum 12. Januar 2012 unterschiedliche Angebote in der Bühlstraße 43 in Warburg-Rimbeck gemacht. Interessierte aus dem Umfeld und Bewohnerinnen und Bewohner können daran kostenlos teilnehmen.

"Gerade in der tristen Winterzeit, in der das Jahr vor dem inneren Auge Revue passiert und das Alleinsein bedrückend sein kann, wollten wir ein Programm für die Menschen in Warburg, Rimbeck und Scherfede auf die Beine stellen, um die Seele aufzuhellen und Gemeinschaft zu bieten", schildert Edna Künne, Heimleitung von Haus Phöbe das Anliegen. "Wie ein warmer Mantel für die Seele" lautet daher auch der Titel der Seniorentage.
weiter…
Akustik-Konzert der Puhdys in Bad Driburg
Montag, 31 Oktober 2011
Noch wenige Restkarten verfügbar

Image  Bad Driburg. Eher lauter als leiser hört man die Puhdys normalerweise, deshalb sind Akustik-Auftritte in kleineren Veranstaltungshäusern auch eher untypisch für die Altrocker. In der Pfarrkirche "Zum verklärten Christus", Bad Driburg, stimmt die Band am Donnerstag, den 3. November, um 20.00 Uhr dennoch dezentere Töne an.

weiter…
Mord in einer Zahnarztpraxis
Sonntag, 19 Juni 2011

Image Mit "der Rache der Frauen" erlebten die Teilnehmer am Schiedersee ein spannendes Krimispieldinner

Angst vor dem Zahnarzt? Ob den Teilnehmern am Krimispieldinner von Kupferberg Kreativ am vergangenen Freitag im Restaurant Breitengrad am Schiedersee diese Angst genommen wurde, bleibt offen, aber Spaß, Überraschung und detektivischer Spürsinn waren auf alle Fälle dabei.
weiter…
Konzert zu Ehren Gustav Mahlers
Donnerstag, 26 Mai 2011
Image Höxter. Am Sonntag, dem 29. Mai 2011 findet um 17:00 Uhr im Kaisersaal von Schloss Corvey im Gedenken an Gustav Mahler ein Konzert statt. Der große Symphoniker und Schöpfer tief beeindruckender Liederzyklen verstarb vor 100 Jahren. An diesem Tag sind das Mutare-Ensemble unter der Leitung von Gerhard Müller-Hornbach und Klaus Mertens in Corvey zu Gast.
weiter…
Jazz und Kunst - Frühschoppen im Schloß Gehrden
Mittwoch, 11 Mai 2011
Höxter/Brakel. Am 29. Mai 2011 gastiert um 11:30 Uhr zum dritten Mal die Hot-Jazz-Company aus Hessen unter der Leitung von Dr. Henning Schmidt im Schloß Gehrden mit ihrem bekannt, beliebten Jazz-Repertoire: Evergreens der 1930/40er Jahre sowie moderne Variationen. Da gibt es musikalisch richtig "was auf die Ohren".
weiter…
Buchpräsentation Wanderführer Erlebnis Eggeweg
Sonntag, 08 Mai 2011
Wander-Kostprobe mit Kulturdezernentin und vier Landräten

Bad Driburg (lwl). Die Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und der Landrat Friedel Heuwinkel, Verbandsvorsteher des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge, haben am 5. Mai 2011 in der Sachsenklause in Bad Driburg den Wanderführer "Erlebnisweg Eggeweg" vorgestellt. Vor 40 Teilnehmern aus der Politik, der Tourismusbranche und den Wandervereinen übergaben beide den neuen Wanderführer an die Landräte der Kreise Höxter, Paderborn und Hochsauerlandkreis. Landrat Heuwinkel hob die große Bedeutung des Naturparks für die landschaftsbezogene Erholung hervor. Nach seiner Einschätzung tragen die aktuellen Wanderführer des LWL wesentlich zur Attraktivität der Hermannshöhen bei.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 64 - 70 von 127
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Des Menschen Wille ist sein Himmelreich, die Unentschlossenheit seine Hölle.”

deutsches Sprichwort

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign