Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Kreis Höxter
Städte: Bad Driburg, Beverungen, Borgentreich, Brakel, Höxter, Marienmünster, Nieheim, Steinheim, Warburg, Willebadessen
Gastvortrag markiert Startschuss für zukünftige Kooperation
Freitag, 20 Juli 2012
Optibelt macht (Hoch-) Schule

Höxter. Mit einem Gastvortrag am 25.06.2012 zum Thema Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) startete die ArntzOptibelt Gruppe eine langfristig angelegte Kooperation mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (HS-OWL). Ziel sind ein intensiver Wissensaustausch und noch mehrPraxisnähe in der Gestaltung der Lehre.
weiter…
GRÜNE OWL hervorragend im neuen Landesvorstand vertreten
Dienstag, 19 Juni 2012
von links: Maik Babenhauserheide, Britta Haßelmann MdB, Sigrid Beer MdL und Helga Lange, Vorsitzende des GRÜNEN Bezirksverbandes OWL
von links: Maik Babenhauserheide, Britta Haßelmann MdB, Sigrid Beer MdL und Helga Lange, Vorsitzende des GRÜNEN Bezirksverbandes OWL
Bad Driburg. Gleich drei BeisitzerInnen aus OWL gehören dem neuen Landesvorstand von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN an: neben Britta Haßelmann MdB und Sigrid Beer MdL wurde Maik Babenhauserheide (37) aus dem Kreis Herford als Basisvertreter gewählt. Der Illustrator ist Ratsherr in Enger und arbeitet Schwerpunktmäßig in den Bereichen Soziales, gesellschaftliche Teilhabe und Inkusion.

weiter…
GRÜN geht weiter - gut für OWL!
Samstag, 31 März 2012
v.l.:Matthi Bolte, Sigrid Beer und Wibke Brems
v.l.:Matthi Bolte, Sigrid Beer und Wibke Brems
Sigrid Beer in OWL wieder an der Spitze

Bad Driburg. Es gab eine klare Bestätigung für die bisherigen OWL-Landtagsabgeordneten der GRÜNEN: Sigrid Beer, Wibke Brems und Matthi Bolte wurde vom Bezirksrat OWL als Spitzenkandidatinnen ins Rennen um die Landtagswahl 2012 geschickt. Damit bestätigen die GRÜNEN in OWL die hervorragende Arbeit der GRÜNEN Landtagsfraktion.
weiter…
Klassikkonzert in Höxter Duo Burstein & Legnani
Freitag, 24 Februar 2012
Konzertereignis 2012 Klassik
Celtic, Gipsy Swing & Tango Duo Burstein & Legnani

Am Donnerstag, 22. März 2012, 20 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in Höxter im Historischen Rathaus zu Gast.

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Info, Weserstraße 11 in Höxter und an der Abendkasse ab 19.30 Uhr. Weitere Informationen, Ticket- und Platzreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und Tel. 07852/93 30 34.
weiter…
Diskussion über Geld und Gott
Montag, 30 Januar 2012
Image Bad Driburg. Es mussten noch schnell Stühle herbeigeschafft werden, damit alle ZuhörerInnen Platz finden konnten. Die Podiumsdiskussion mit dem Präses der evangelischen Kirche in Westfalen, Dr. Alfred Buß und dem GRÜNEN Politiker Sven Giegold MdEP im "kulturpunkt" traf ganz offensichtlich auf großes Interesse.
weiter…
GRÜNE OWL: gefährliche Pläne von BNK-Petroleum
Freitag, 27 Januar 2012
Bad Driburg. Alle 3-10 km ein Bohrplatz mit jeweils 5 bis 10 Bohrlöchern, das sind nach eigenen Aussagen die Pläne der kanadischen Firma BNK-Petroleum für Ostwestfalen-Lippe. Unkonventionelles Erdgas sei angeblich unverzichtbar für die Energieversorgung der kommenden Jahre, so behauptet die Öl- und Gas-Industrie.

Helga Lange, Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN im Regionalrat Detmold:  "Viele Pannen, verseuchtes Grund- und Trinkwasser, durch die Bohrungen ausgelöste Beben sind dagegen bittere Realität für die Betroffenen." Die Ursachen liegen vor allem in einer Technik, die das Gasführende Gestein mit hohem Druck unter Einsatz von Chemikalien sprengt, das so genannte Fracking.
weiter…
Warmer Seelenmantel für alle Menschen im Warburg Umfeld
Samstag, 19 November 2011
"Etwas Warmes braucht der Mensch" dachten sich Edna Künne (rechts), Heimleitung von Haus Phöbe, und Ina Diebenbusch (links), Sozialer Dienst, als sie die ersten Seniorentage in Haus Phöbe unter das Motto "Wie ein warmer Mantel für die Seele" stellten.
"Etwas Warmes braucht der Mensch" dachten sich Edna Künne (rechts), Heimleitung von Haus Phöbe, und Ina Diebenbusch (links), Sozialer Dienst, als sie die ersten Seniorentage in Haus Phöbe unter das Motto "Wie ein warmer Mantel für die Seele" stellten.
Warburg-Rimbeck. Am 24. November 2011 startet das Evangelische Alten- und Pflegeheim, Haus Phöbe, die ersten "Seniorentage". Meistens donnerstags werden bis zum 12. Januar 2012 unterschiedliche Angebote in der Bühlstraße 43 in Warburg-Rimbeck gemacht. Interessierte aus dem Umfeld und Bewohnerinnen und Bewohner können daran kostenlos teilnehmen.

"Gerade in der tristen Winterzeit, in der das Jahr vor dem inneren Auge Revue passiert und das Alleinsein bedrückend sein kann, wollten wir ein Programm für die Menschen in Warburg, Rimbeck und Scherfede auf die Beine stellen, um die Seele aufzuhellen und Gemeinschaft zu bieten", schildert Edna Künne, Heimleitung von Haus Phöbe das Anliegen. "Wie ein warmer Mantel für die Seele" lautet daher auch der Titel der Seniorentage.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 64 - 70 von 132
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Für ein Schiff, das seinen Hafen nicht kennt, weht kein Wind günstig.”

Seneca, römischer Politiker, Redner, Philosoph und Schriftsteller

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign