Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Kreis Höxter
Städte: Bad Driburg, Beverungen, Borgentreich, Brakel, Höxter, Marienmünster, Nieheim, Steinheim, Warburg, Willebadessen
Umweltaspekte im Wandel ländlicher Räume
Donnerstag, 09 April 2015

Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) setzt öffentliche Ringvorlesung fort

Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat im vergangenen Jahr mit der öffentlichen Ringvorlesung "gestalten - verändern" ein Format für Diskussionen über regionale Veränderungsprozesse eröffnet, das sich sowohl an Studierende und Lehrende, als auch an Politik, Verwaltung, Wirtschaft sowie ehrenamtliche Akteure aus der Region richtet. Im zweiten Aufschlag soll nun ein spezieller Fokus auf Umweltaspekte im ländlichen Raum gelegt werden. Start der Reihe ist am Dienstag, 14. April um 18 Uhr im Audimax an der Hochschule OWL in Höxter.
weiter…
6.500 ehrenamtliche Stunden
Freitag, 05 Dezember 2014
Gemütliches Beisammensein im St. Nikolai Seniorenhaus: Die Christliche Krankenhaushilfe traf sich zur Adventsfeier.
Gemütliches Beisammensein im St. Nikolai Seniorenhaus: Die Christliche Krankenhaushilfe traf sich zur Adventsfeier.

Adventsfeier der "Grünen Damen" im St. Nikolai Seniorenhaus

Höxter. Im St. Nikolai Seniorenhaus fand die Adventsfeier der Christlichen Krankenhaushilfe (CKH) des St. Ansgar Krankenhauses und des St. Nikolai Seniorenhauses statt. Die 25 Teilnehmer trafen sich in gemütlicher Runde bei Kerzenschein. Einleitende Worte sprach die Vorsitzende Marilies Rupp.
weiter…
Neue Hüfte nach schwerem Verkehrs-Unfall
Dienstag, 28 Oktober 2014

Bischof Damian und Mitbruder Dawoud Moussa bei Prof. Dr. Rolf Haaker in besten Händen

Brakel. Bei einem schweren Verkehrsunfall wird Dawoud Moussa, Ägypter aus dem Nil-Delta, in seiner Heimat lebensgefährlich verletzt. Mit diversen Brüchen und Quetschungen bringt man ihn ins Krankenaus, dort wir er mehrfach operiert. Das ist jetzt neun Jahre her. Die zersplitterte Hüfte heilt nach wie vor nicht. Dawoud Moussa, Vater von drei Kindern, bekommt eine so genannte posttraumatische "Cox-Arthrose". Seine Mobilität nimmt drastisch ab, zuletzt kann er kaum noch das Haus verlassen.
weiter…
Winterharte Palmen und Blaubeer-Schorle
Montag, 08 September 2014

Winterharte Palmen und Blaubeer-Schorle

Image Gräflicher Herbstzauber Bad Driburg, 19. bis 21. September 2014

Feine Lebensart und Gartenlust, ländliche Idylle, herbstliche Pflanzenpracht und kulinarische Köstlichkeiten - kann da jemand widerstehen? Nur schwerlich, aber warum auch? Lieber im Kalender den 19. bis 21. September für einen Ausflug zum Gräflichen Herbstzauber in Bad Driburg rot anstreichen.
weiter…
Akustik-Konzert der Altrocker in Bad Driburg
Dienstag, 26 August 2014
Image

Die Puhdys stimmen leisere Töne an

Eher lauter als leiser hört man die Puhdys normalerweise, deshalb sind Akustik-Auftritte in kleineren Veranstaltungshäusern auch eher untypisch für die Altrocker. In der Pfarrkirche "Zum verklärten Christus", Bad Driburg, stimmt die Band am Donnerstag, den 3. November, um 20.00 Uhr dennoch dezentere Töne an.
weiter…
Zentrale Stelle für Notfälle: Nur eine Tür zur Hilfe
Donnerstag, 21 August 2014

Umzug der Notfalldienstpraxis in das St. Ansgar Krankenhaus am 26.08.2014

Höxter. Am 26.08. bezieht der Notfalldienst niedergelassener Ärzte in Westfalen-Lippe neue Räumlichkeiten direkt neben der Zentralen Aufnahme und Ambulanz im Erdgeschoss des St. Ansgar Krankenhauses. Bisher befand sich der kassenärztliche Notdienst in den Räumen des nahe gelegenen Facharztzentrums.
weiter…
Hilfe für schwerverletzte Kinder aus Krisenregionen
Dienstag, 08 Juli 2014

St. Ansgar Krankenhaus kooperiert seit vielen Jahren mit dem Friedensdorf in Oberhausen

Wiedersehen mit Mama und Papa in Angola - Augusto (7) und Romulo (10) wurden in Höxter gesund

Höxter und Luanda sind fast 10.000 Kilometer von einander entfernt. Luanda ist die Hauptstadt von Angola im Südwesten Afrikas und die Heimat des 7-jährigen Augusto und des 10-jährigen Romulo. Beide Jungs haben die letzten Monate im St. Ansgar Krankenhaus in Höxter und im Friedensdorf in Oberhausen verbracht, um endlich gesund zu werden. Sie hatten schwere Verletzungen an den Beinen, die in ihrem Heimatland nicht behandelt werden konnten.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 43 - 49 von 136
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Wenn ich wüßte, daß morgen der jüngste Tag wäre, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.”

Martin Luther, dt. Reformator, 1483-1546

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign