Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Kreis Lippe
Detmolder Zeitung
Städte:
Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg,
Gemeinden: Augustdorf, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Leopoldshöhe, Schlangen
Ein Leben für die Kunst
Freitag, 10 Juli 2015

Johnny Schuddeboom 1908-1993

Städtische Galerie Schwalenberg, Marktstr. 5

Johnny Schuddeboom, Ardennen, Mischtechnik, Privatbesitz
Johnny Schuddeboom, Ardennen, Mischtechnik, Privatbesitz
Die aus Detmolder Privatbesitz stammenden Arbeiten des niederländischen Künstlers Johnny Schuddeboom sind erstmalig in Lippe zu sehen. In der Städtischen Galerie in Schwalenberg werden mehr als 50 Werke des Künstlers ausgestellt, der in Rotterdam 1908 geboren und 85 jährig in Antwerpen 1993 gestorben ist.
Seinem Halbbruder Martien Schuddeboom und dessen Frau, Verwalter des künstlerischen Nachlasses, ist es zu verdanken, dass die Kulturagentur des Landesverbandes Lippe einen Ausschnitt aus dem Schaffenswerk dieses Künstlers präsentieren darf.
weiter…
Kulturentwicklungsplanung geht in die Zielgerade
Donnerstag, 18 Juni 2015

Fünfte und letzte Veranstaltung findet am Samstag, dem 20. Juni 2015, statt

Lemgo/Blomberg. Am 20. Juni 2015 lädt der Landesverband Lippe zur fünften und damit letzten Veranstaltung der Kulturentwicklungsplanung ein: Die Offene Werkstatt findet von 10 Uhr bis 17 Uhr im Besucherzentrum von Phoenix Contact statt.
weiter…
Ein Leben für die Kunst
Donnerstag, 18 Juni 2015

Kunstausstellung in der Städtischen Galerie in Schwalenberg

Paravent, bemalt, Privatbesitz
Paravent, bemalt, Privatbesitz
Johnny Schuddeboom 1908-1993

Bereits jetzt schon sind einige Exponate aus dem künstlerischen Schaffenswerk von Johnny Schuddeboom in der Kulturagentur des Landesverbandes Lippe zwischen gelagert, bevor sie ab dem 9. August 2015 in Schwalenberg in der Städtischen Galerie einem breiten kunstinteressierten Publikum vorgestellt werden können.

Die Eröffnung der Ausstellung, die bis zum 20. September 2015 zu sehen ist,
findet am 9. August 2015 um 16.00 Uhr.
weiter…
Letzte Vorstellung vor der Sommerpause
Montag, 08 Juni 2015

Kasper und der Kobold

Am Sonntag, dem 14. Juni 2015, um 15 Uhr, auf der Puppenbühne im Lippischen Landesmuseum Detmold.

Detmold. Bevor Kasper sich in die Sommerferien verabschiedet erlebt er noch ein spannendes Abenteuer. Ein frecher Kobold treibt allerlei Streiche im Museum. Hans-Dieter Wollmann bringt Leben auf die Puppenbühne in der Spielzeugabteilung des Landesmuseums. "Es ist so schön, mit welcher Begeisterungdie Kinder bei den Geschichten mitmachen. In den Abenteuern mit Kasper beziehe ich die kleinen Zuschauer immer mit ein. Das ist mir wichtig und macht den Kindern Spaß", erklärt Wollmann sein Konzept. Ein sehr erfolgreiches: seit über zehn Jahren unterhält Wollmann im Museum Kinder, aber auch Erwachsene mit seinen Puppen. Fröhliches Lachen und laute Anfeuerungsrufe der Kinder werden am Sonntag, dem 14. Juni 2015, zu hören sein, bevor Kasper in die Sommerpause geht.
weiter…
Unser täglich Brot
Dienstag, 02 Juni 2015

Dennis Maelzer (SPD) besucht Backwarenhersteller Hanneforth

Bereits vor vielen Jahren hatte Udo Hanneforth festgestellt, dass es für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten schwierig ist, einen einfachen Zugang zu natürlichen und gesundem Brot zu bekommen. So entstand die Idee, Rezepte für glutenfreie Backwaren zu entwickeln und zu vertreiben.
weiter…
Ein Highlight in der Kulturlandschaft Ostwestfalen Lippe
Mittwoch, 20 Mai 2015
Mit der KulturCard leistet der Landesverband Lippe einen wichtigen Beitrag zur Förderung der kulturellen Teilhabe in der Gesellschaft.

Seit 2009 gibt es insgesamt fünf KulturCards (Einzel-, Partner-, Generationen-, Jugend- oder Klassenkarte), die Kulturinteressierte zu einem attraktiven Preis erhalten, um die Kulturangebote in den Einrichtungen des Landesverbandes Lippe und assoziierter Institute ein Jahr lang besuchen zu können.
weiter…
Zukunft der Regionen im Fokus
Donnerstag, 14 Mai 2015

2. Regionaler Salon: Zukunft der Regionen im Fokus

Zum zweiten "Regionalen Salon" 2015 lädt der Forschungsschwerpunkt urbanLab der Hochschule OWL ein. Am Mittwoch, 20. Mai, wird es um das Thema "Zukunft braucht Herkunft - Ist das Dorf ein Modell?" gehen. In einem öffentlichen Vortrag und Gesprächen befassen sich Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Stadtplanung mit der Identität und Entwicklung von Dörfern. Beginn ist um 18 Uhr am Standort Detmold.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 64 - 70 von 292
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wenn du eine Entscheidung treffen musst und triffst sie nicht, ist das auch eine Entscheidung.”

William James, US-amerikanischer Philosoph und Psychologe

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign