Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Buchtipp
 
Neuerscheinung: Briefe aus dem Garten Eden
Freitag, 23 Januar 2015
ISBN 978-3-99038-750-4
ISBN 978-3-99038-750-4

Briefe aus dem Garten Eden

Vitalij Wolkow & Heiko Degen

Köln im Jahr 2018. Der bekannte Journalist Viktor kommt von einer Geschäftsreise aus dem Brüsseler Europaparlament nachdenklich zurück und schreibt einen Brief an seinen Freund Hans, der aus Köln in die ehemalige DDR "reimmigriert" ist. Die EU hat sich verändert. Wien fordert Brüssel auf, die Tatsache einzusehen, dass zwei verschiedene Europas geformt werden, das "para-islamische" und das "para-europäische" und droht damit, einen neuen "EU-Pakt" zu beschließen.
weiter…
Einmal um die Welt
Mittwoch, 24 Dezember 2014
…ist im Handumdrehen geschafft mit dem neuen Bertelsmann Universalatlas.

Foto: by IDA
Foto: by IDA
Auf über 309 Seiten inkl. großem Register und zwei extra Doppelseiten für die Flaggen der Welt wird mit anschaulichem Bildmaterial die Welt in Kartenansicht dargestellt. Dank des großzügigen Registers, sind sämtliche Städte schnell zu finden. Zeitzonen, Klimazonen, Länderinformationen und das Geolexikon sind um nur einige weitere Features in dem großen Atlas.
weiter…
Gigantische Karpfen angeln - gewusst wie
Montag, 15 Dezember 2014
Foto: by IDa
Foto: by IDa
Welcher Angler träumt nicht einmal davon einen gewaltigen Friedfisch präsentieren zu dürfen. Aller Anfang ist schwer. Welche Faszination dahinter steckt und das Erfolg kein Zufall sein muss, erklärt der Autor Andreas Janitzki in seinem Buch "Karpfen". Auf 187 Seiten lernt der Leser und Karpfenliebhaber die Biologie des Fisches kennen, die Gewässer, welche Ausrüstung nötig ist, welcher Köder erfolgreich ist usw.

Zielfisch Nr. 1 in Europa ist und bleibt der Karpfen. Wen einmal das Fieber gepackt hat, bleibt dabei. Immer größer, immer schwerer.
weiter…
Oftmals zu Weihnachten ein Thema
Donnerstag, 27 November 2014
Die lieben Kleinen wünschen sich einen süßen niedlichen Hund. Modetierchen "Chihuahua" stehen hoch im Kurs. Fast so handlich wie das beliebte Stofftierchen - aber Achtung: Lebend Tier!

Foto: by IDa
Foto: by IDa
Was so alles mit den kleinen Fellknäulen zu beachten ist und wie man sich mit Ihnen lehrreich beschäftigen kann verraten Birgit Holler und Heike Schmidt-Röger in ihrem Buch über die Chihuahuas. Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung - vier grundlegende Bausteine, die gut bebildert beschrieben werden.

Informativ auf über 126 Seiten mit 188 Farbfotos, die extra für dieses Buch aufgenommen wurden, finden "Neueinsteiger" viele Fragen beantworten und hilfreiche Tipps.
weiter…
Wie vom Erdboden verschluckt
Samstag, 11 Oktober 2014

Start in neue Romanserie

Ausgebremster Workaholic sucht sein Heil im Seniorenheim.

ISBN 978-3-8495-8902-8
ISBN 978-3-8495-8902-8
Für Michael hat sich die Melodie des Lebens von der munteren Dur-Tonart ins trübsinnige Moll verabschiedet. Nachdem er seinen Job verloren hat, weiß er mit seinem Leben nichts mehr anzufangen. In seiner Not lässt er sich zum Seniorenbegleiter umschulen und bekommt in einem Pflegeheim zwei alte Menschen zugewiesen. Mit dem gleichen Eifer, mit dem er zuvor seine Arbeit verrichtet hat, will er sich nun ganz dem Wohl der alten Leute widmen - ein frommer Wunsch. Die bisweilen vom Altersstarrsinn deutlich heimgesuchten Senioren haben nicht gerade auf ihn gewartet.
Mit viel Geduld und starken Nerven gewinnt er allmählich ihr Vertrauen. Seine Vorstellung von harmlosen Würfelspielen und gemütlichen Spaziergängen im Sonnenschein kann er sich allerdings abschminken. Die Vergangenheitsbewältigung seiner zwei Schützlinge zieht ihn in einen Strudel menschlichen Versagens, bis er schließlich vor einem verbuddelten Kindergrab aus dem Jahr 1963 steht…
weiter…
Steinpilz & Co. - jetzt ist Sammelzeit!
Sonntag, 14 September 2014
Der Sommer neigt sich dem Ende zu - Zeit für Pilze. Eine echte Waldpilzpfanne schmeckt einfach anders. Wenn die Vorbedingungen stimmen; wie genug Niederschlag und auch der "richtige Wald", dann kann der Sammler belohnt werden. Natürlich ist der Spaßfaktor garantiert, wenn sich der Korb füllt und das Herz eines jeden Pilzliebhabers schlägt höher.

Image Eine zünftige Waldwanderung bringt Laune - einfach die Natur genießen, das knisternde Laub unter den Schuhen und Adleraugen. Gar nicht so einfach, wenn das verfärbte Laub auf dem Boden liegt die Schätze des Waldes zu erkennen. Besser wie Spielekonsolen oder Handies. Und der Fitnesslevel wird noch nebenbei gesteigert.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 37 - 42 von 88
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Nicht der Arbeitgeber zahlt die Löhne, sondern das Produkt. Der Arbeitgeber verwaltet das Geld nur.”

Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863-1947

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign