Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Kurse & Vorträge
 
Unfälle im Kindesalter
Montag, 01 September 2014

St. Vincenz-Kinderklinik informiert über das richtige Verhalten im Fall der Fälle

Paderborn. Jedes dritte Kind hat in jungen Jahren bereits einen Unfall. Rund die Hälfte der Kinder ist dabei jünger als sechs Jahre. Die meisten Unfälle passieren im häuslichen Umfeld, wie zum Beispiel Sturzunfälle, Verbrennungen oder Vergiftungen. Bei älteren Kindern kommt es des Öfteren zu Fahrradunfällen.
weiter…
retrato brasileiro - Brasilien entdecken in den Porträts von 26 Künstlern und Intellektuellen
Sonntag, 27 April 2014

retrato brasileiro

  • 26 brasilianische Künstler und Intellektuelle im Porträt
  • Fotoausstellung von Sabine Felber / begleitender Essay von Kersten Knipp

Knapp 60 Tage sind es noch bis zur Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Was wissen wir über dieses Land jenseits von Stereotypen wie eben Fußball, aufstrebender Wirtschaftsmacht oder "Land der Gegensätze"?
weiter…
M O B I L I S light
Donnerstag, 24 April 2014
Paderborn. Wer kennt das nicht: Man hangelt sich von Köstlichkeit zu Köstlichkeit, und wenn die Festtage vorbei sind und die Hose kneift, kommt das große Bedauern. Doch das Essen an Feiertagen allein ist nicht entscheidend für die Gewichtsentwicklung bzw. -zunahme.

Überflüssige Pfunde sammeln sich nicht während der Feiertage an, sondern in den Wochen und Monaten davor. Das einzige wirksame Mittel das Wunschgewicht zu erreichen ist -mehr bewegen und gesünder essen.- M O B I L I S light ist ein geprüfter Gesundheitskurs, der von Wissenschaftler an Sporthochschulen entwickelt wurde und richtet sich an leicht übergewichtige Erwachse. Die Teilnehmer lernen Schritt für Schritt ihr Wunschgewicht selbständig u. dauerhaft zu erreichen ohne Jo-Jo- Effekt und zu halten.
weiter…
Irrweg Massentierhaltung
Dienstag, 08 April 2014
Veranstaltung des Grünen Salon Paderborn

Tierhaltung im Spannungsfeld von Ökonomie und Tierschutz

Die Bilder und Berichte über katastrophale Haltungsbedingungen von "Nutz-" Tieren hat bei vielen Menschen Entsetzen ausgelöst, aber auch die Debatte über eine neue Ethik in der Tierhaltung intensiviert. Im Fokus der Gruselberichte standen alle Bereiche der Tierhaltung, in konventionellen Betrieben wie auch vereinzelt bei Bioanbietern. In immer weniger Betrieben werden immer mehr Tiere gehalten, unter Kostengesichtspunkten entwickelt sich das System der industriellen Tierproduktion.
weiter…
Neuer Fatburner-Kurs beim TSV1887 Schloss Neuhaus e.V.
Donnerstag, 27 März 2014
Beim TSV 1887 Schloss Neuhaus e.V. starten ein neuer Fatburner-Kurs:
Kursbeginn ist der 4.4.2014 immer Freitags von 09.30 - 10.30 Uhr der Fatburner
Kosten für 12x 60 Minuten: Mitglieder: 36 €; Nichtnmitglieder 54 €

Nähere Informationen gibt es auf der Startseite unserer Homepage "tsv1887.de" oder unter der Tel.-Nr. 0 52 54/66 22 976 am Montag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr oder Dienstag und Donnerstag von 09.30 bis 11.30 Uhr. Anmeldungen nehmen wir gerne persönlich, telefonisch oder per Mail an geschaeftsstelle@tsv1887.de entgegen.
Zertifikatskurs: Pilgerbegleitung im Erzbistum Paderborn
Donnerstag, 13 März 2014
Pilgern erfreut sich großer Beliebtheit. Das zeigt, dass immer mehr Menschen sich auf die Suche machen nach dem Sinn und Ziel ihres Lebens. Sie gehen los, gehen quasi heraus - gehen aus sich heraus und aus ihrem Alltag um der Natur, sich selbst, den Mitmenschen und Gott näher zu kommen. Sie suchen Weggemeinschaft und Begleitung in einer neuen, alten Haltung des Pilgerns.
weiter…
Bielefeld: Seminar mit Klinikclown
Mittwoch, 12 März 2014

Theaterpädagogik hilft bei der Arbeit mit Gruppen

Mit den Grundlagen der Theaterpädagogik befasst sich ein Seminar für Menschen, die in pädagogischen Berufen tätig sind.

Im Seminar- und Tagungszentrum Haus Neuland in Bielefeld-Sennestadt vermittelt Canip Gündogdu, Diplom- und Theaterpädagoge sowie Klinik-Clown von Montag, 7. bis Dienstag, 8. April 2014 über das Schauspiel verschiedene Methoden für die Arbeit mit Gruppen.

Die Kunst des Theaterspiels wird durch Spiele und Übungen zu den Bereichen Bewegung, Partnerkontakt, Improvisation und Stimme erarbeitet.
weiter…
Jetzt wieder GroKo - Was haben wir zu erwarten?
Dienstag, 21 Januar 2014
Diskussion beim Linken Forum Paderborn

Paderborn. Die neue Bundesregierung ist im Amt. In ihrem Koalitionsvertrag haben CDU/CSU und SPD viele Absichtserklärungen festgeschrieben. Nun muss sich herausstellen, was davon wie realisiert wird. Mit welchen gesellschaftspolitischen Entwicklungen haben wir zu rechnen? Worte sind noch nicht Taten, und erfahrungsgemäß führen Regierungen auch Vorhaben im Schilde, die sie nicht angekündigt haben. Wie wird sich dieses Regierungsbündnis in der Parteienlandschaft auswirken? Hat bei einer solchen regierenden Mehrheit die Opposition im Bundestag eine Chance?
weiter…
Tag der Neurologie im St. Vincenz-Krankenhaus
Dienstag, 21 Januar 2014
Vorträge, Einblicke, Testungen und Kunst

Paderborn. Im Zuge der demographischen Entwicklung wird die Zahl neurologisch erkrankter Menschen in den nächsten Jahren weiter zunehmen - insbesondere Schlaganfall, Morbus Parkinson und Demenz sind in diesem Zusammenhang zu nennen. Dieser Entwicklung entsprechend ist die Klinik für Neurologie des St. Vincenz-Krankenhauses in den letzten Jahren stetig gewachsen. Mit dem Umzug vom Landeshospital in den Neubau am St. Vincenz-Standort "Am Busdorf" wurde im November 2013 der Grundstein für eine noch bessere Betreuung der Patienten in Paderborn und Umgebung gelegt. Grund genug, die neuen Räumlichkeiten einmal der Öffentlichkeit vorzustellen.
weiter…
Geburtshilfe stellt sich vor
Freitag, 20 Dezember 2013
Infoabend für werdende Eltern im St. Vincenz-Krankenhaus

Paderborn. Am Mittwoch, 8. Januar, lädt das Geburtshilfeteam der St. Vincenz-Frauenklinik werdende Eltern um 17 Uhr wieder zu einer Infoveranstaltung mit Kreißsaalführung ein. Im Anschluss an eine etwa halbstündige Präsentation mit umfangreichen Informationen zur Geburt im St. Vincenz, werden die Teilnehmer durch den Kreißsaal und die Wochenstation geführt, um sich dort einen persönlichen Eindruck von Angebot und Räumlichkeiten verschaffen zu können. Dabei besteht auch Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.
weiter…
Vortragsreihe über das Internet durch Institut für Internet und Neue Medien
Mittwoch, 06 Februar 2013
Bad Driburg. Das Institut für Internet und Neue Medien bietet im Veranstaltungsbereich der Knappschafts-Klinik Bad Driburg regelmäßige Vorträge zu Themen über das Internet an.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Bürger von Bad Driburg bzw. der Region als auch an Patienten. Der Kostenbeitrag beträgt 7 Euro pro Person für 90 Minuten informativen Vortrag an der Abendkasse. Beginn ist jeweils 19:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es an der Klinik-Rezeption (Tel. 05253/83-1) und beim Borgentreicher Institut für Internet und Neue Medien (Infoline gebührenfrei 0800 800 4466 bzw. unter www.Internetinstitut.de).
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 > >>


Ergebnisse 34 - 44 von 69
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Wenn ein junger Mann ein Mädchen kennenlernt und ihr sagt, was für ein großartiger Kerl er sei, so ist das Reklame. Wenn er ihr sagt, wie reizend sie aussieht, dann ist das Werbung. Aber wenn das Mädchen sich für ihn entscheidet, weil sie von anderen gehört hat, was für ein feiner Kerl er sei, dann ist das Public Relations.”

Alwin Münchmeyer, dt. Kaufmann

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign