Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Kirche & Religion
Die Katholische Landjugendbewegung im Erzbistum Paderborn lädt zur Exkursion
Dienstag, 14 Februar 2012
Die Katholische Landjugendbewegung im Erzbistum Paderborn
lädt am Freitag, 24. Februar 2012 zu einer Exkursion
über moderne Waldbewirtschaftung in den Forst des Barons von und zu Brenken ein.


Dabei werden durch den Förster die Buchen- und Fichtenbestände gezeigt und die Waldbewirtschaftung erklärt. Außerdem wird der Harvester zu sehen sein. Treffpunkt ist um 13:00 am Gut Erpernburg in Büren-Brenken. Anmeldung bitte unter Angabe von Telefonnummer und E-Mail-Adresse bis zum 17.02.2012 an die KLJB im Erzbistum Paderborn (Telefon 05251-2888460 oder buero(at)kljb-paderborn.de)
weiter…
Neu gestalteter Andachtsraum und Raum der Stille feierlich eingeweiht in der Knappschaft-Klinik
Freitag, 23 Dezember 2011
Image  Bad Driburg. Vor wenigen Tagen wurde der neu gestaltete Andachtsraum und Raum der Stille in der Knappschafts-Klinik Bad Driburg mit einem kleinen von den Kurseelsorgern Frau Pastorin Schuchardt (Ev. Kirche) und Herrn Pastor Lauschus (Kath. Kirche) gestalteten Gottesdienst seiner Bestimmung übergeben.

Als Rehabilitationsklinik haben wir die Aufgabe, Menschen nach oftmals schwerer Erkrankung wieder so gut es geht in die Normalisierung ihres Lebensalltags zurückzuführen und ihnen zu helfen ihr Schicksal anzunehmen. Glaube und Spiritualität können dabei bedeutend Hilfe leisten, davon sind Chefärztin Frau Dr. Gabriele Augsten und Verwaltungsleiter Alexander Schunicht überzeugt. "Schon bisher wurde unser Raum der Stille sehr gerne angenommen", so Kardiologin Dr. Augsten.
weiter…
Theologie mit dem Gesicht zur Schöpfung
Sonntag, 06 November 2011
Bischöfin sieht Kirche vor großen Herausforderungen und fordert eine "Theologie mit dem Gesicht zur Schöpfung"
Kuratorium bekräftigt die Unterstützung für das Institut für Theologische-Zoologie in Münster

Münster.  "Wie viel Lebensraum wird es angesichts von heute 7 Milliarden Menschen in Zukunft noch für Tiere und Mitgeschöpfe geben? Wir brauchen dringend eine ‚Theologie mit dem Gesicht zur Schöpfung", sagte die Vorsitzende des Kuratoriums des Instituts für Theologische Zoologie (ITZ), Bischöfin i.R. Bärbel Wartenberg-Potter (Lübeck) anlässlich der Kuratoriumssitzung am 2. November 2011 in Münster (Westfalen).
weiter…
Konzert zum Ewigkeitssonntag
Sonntag, 06 November 2011
Bad Salzuflen. Am Sonntag, 20. November, findet um 16:30 Uhr ein Konzert zum Ewigkeitssonntag statt. Auf dem Programm stehen romantische Motetten von Schubert (Psalm 23), Mendelssohn (Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren) und Friedrich Kiel (Die mit Tränen säen, op. 82). Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Choralmotette "Morgenglanz der Ewigkeit" des romantischen Komponisten Albert Becker (1834 - 1899) für Chor, Soli und Orgel. Becker übernahm 1890 die Leitung des Königlichen Hof- und Domchores in Berlin. Im Jahr 1892 lehnte er es auf Wunsch des Kaisers ab, als Thomaskantor nach Leipzig zu gehen.
weiter…
An was glauben Sie denn?
Donnerstag, 02 Juni 2011
Fotowettbewerb zu Zeugnissen gelebten Glaubens läuft noch bis zum 30. Juni

Westfalen (lwl). Religion und Alltag - ist das ein Gegensatzpaar oder ist Glaube noch ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens? Dieser Frage gehen die Volkskundliche Kommission für Westfalen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und das Telgter Museum Heimathaus Münsterland, das zurzeit zu einem Museum für religiöse Kultur in Westfalen umgestaltet wird, mit einem gemeinsamen Fotowettbewerb nach. Noch bis zum 30. Juni können Hobbyfotografen unter dem Titel "An was glauben Sie denn?" an dem Wettbewerb teilnehmen.
weiter…
Wallfahrt von Paderborn nach Kleinenberg im alten Ritus
Donnerstag, 26 Mai 2011
Image Paderborn / Kleinenberg. Zur 4. Wallfahrt der Tradition von Paderborn zum Marienwallfahrtsort Kleinenberg zur "Helferin vom Berge" sind alle Interessierten am 29. Mai 2011 eingeladen. Es besteht die Möglichkeit mit Fahrgemeinschaften/Bus oder als Fußpilger sowie als privater Pilger an dieser Wallfahrt teilzunehmen.

Das genaue Programm gestaltet sich wie folgt: 6.15 Uhr Sammeln der Fußwallfahrer an der Liborikapelle in Paderborn. Organisation der Mitfahrgelegenheiten.

Bei schlechtem Wetter: Treffen um 10 Uhr an der Liborikapelle, Wallfahrtssegen, Abfahrt mit PKW oder Bus.
weiter…
Sammlung für mehr Lebensperspektiven
Mittwoch, 18 Mai 2011
Sammlerinnen und Sammler der Diakonie unterwegs

Kreis Paderborn / Kreis Höxter.  Am 21. Mai beginnt die gemeinsame Sommersammlung von Caritas und Diakonie. Das diesjährige Motto "Für…" lehnt sich an das Jesuswort an: "Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan." Die Diakonie im Evangelischen Kirchenkreis Paderborn bittet in diesem Jahr um Spenden für die Familien- und Lebensberatung, die in Paderborn, Höxter und Warburg angeboten wird. Rund 700 Hilfesuchende wenden sich jedes Jahr an diese Beratung.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 57 - 63 von 76
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.”

Goethe

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign