Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Kultur / Kunst
Ein Vampir in New York
Montag, 08 März 2010
Das LWL-Landesmuseum präsentiert im Coppenrath-Verlag den Vampirfilm `Nadja`. Foto: Central
Das LWL-Landesmuseum präsentiert im Coppenrath-Verlag den Vampirfilm `Nadja`. Foto: Central
  LWL-Filmgalerie präsentiert "Nadja"

Münster (lwl). Im Rahmen seiner Reihe zum vampirischen Film präsentiert das LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte am 11. März (Donnerstag) um 20 Uhr im Coppenrath Verlag am Hafen in Münster den Streifen "Nadja".

Das Familiendrama des amerikanischen Regisseurs Michael Almereyda zeigt den Vampirmythos ironisch verfremdet.
weiter…
Exkursion in die Antarktis mit Jean-Michel Cousteau
Sonntag, 07 März 2010
Ehepaar Generalhonorarkonsul Manfred O. Schröder und Helga Schröder
Ehepaar Generalhonorarkonsul Manfred O. Schröder und Helga Schröder
  Bad Driburg. Es ist eines der höchsten Ziele der Vereinigten Museen die Umwelt zu Lande und zu Wasser soweit wie möglich in Ordnung zu bringen oder zu erhalten.

Die Stiftung unterhält eine rege Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten und Oberschulen. Zu Studienzwecken fand zusammen mit anerkannten Wissenschaftlern wie z. B. u.a. Terry Breen und Dr. Elovitz eine Reise statt, an der auch der Sohn Jean-Michel des weltweit bekannten und berühmten Ozeanologen, Tiefseetaucher sowie Biologe und Filmproduzent Jacques-Yves Cousteau, teilnahm.
weiter…
26 Tonnen Archivgut aus Köln eingefroren und getrocknet Nothilfe des LWL
Freitag, 05 März 2010
Erste Hilfe für nasse Akten. Foto: LWL
Erste Hilfe für nasse Akten. Foto: LWL
Münster /Köln (lwl). Insgesamt 26 Tonnen Archivgut aus dem Kölner Stadtarchiv hat der Land-schaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Münster seit dem Einsturz im März 2009 vor dem Verfall gerettet. 109 Gitterboxen mit feuchten Akten, Handschriften und anderen Dokumente wurden in ein Kühlhaus im Münsterland gebracht, von dort Stück für Stück ins LWL-Archivamt nach Münster transportiert, wo die Restauratoren des LWL die Archivalien in Gefriertrocknungsschränken schonend getrocknet haben.

Bis Mitte März sei die Nothilfemaßnahme abgeschlossen, zog LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale am Montag (1.3.) in Münster Bilanz.
weiter…
Arbeitssammler, Jobnomaden und Berufsartisten
Freitag, 26 Februar 2010
ISBN 978-3-446-41767-0
ISBN 978-3-446-41767-0
Peter Plöger
Arbeitssammler, Jobnomaden und Berufsartisten
Viel gelernt und nichts gewonnen?
Das Paradox der neuen Arbeitswelt
256 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag
€ 19,90
ISBN 978-3-446-41767-0

Arbeit ohne Netz und doppelten Boden
"Lern was Anständiges, dann ist dir ein Job sicher." Das war einmal. Trotz Bildung nichts gewonnen - das ist heute die Realität, mit der immer mehr Hochqualifizierte zurechtkommen müssen. Sie leben mit schwankendem Einkommen, erratischen Arbeitszeiten und einer ungewissen Zukunft. Ihre Karrieren führen nicht mehr nach oben, sondern von der Uni ins Multi-jobbing, von der Akademie ins Prekariat.
weiter…
MISS GALAXY® 2010 - Die weltweit größte Misswahl
Mittwoch, 24 Februar 2010
Foto: MISS GALAXY®
Foto: MISS GALAXY®
Einmal jährlich treffen sich die attraktivsten Schönheitsköniginnen aus der ganzen Welt zur größten internationalen Misswahl

Frankfurt/Mainz.
Die Miss Galaxy Wahl findet am 27./28. Februar 2010 in der tausend Personen fassenden Galaxy Halle (www.galaxyhalle.de) im Raum Frankfurt/Mainz statt. Dabei werden die Missen im Abendkleid, im Bikini laufen und sich in kurzen Interviews vorstellen. Als Höhepunkt des Abends präsentieren sich die Missen am Sonntag in ihren Nationalkostümen. Teilnehmen als prominente Jurymitglieder aus fünf Kontinenten werden unter anderen Nationalspieler von Eintracht Frankfurt, Basketballer der Skyliners sowie andere Spitzensportler, sowie der Botschafter aus Australien sowie diverse internationale Showacts.
weiter…
Filmrekordjahr 2009 und doch Krise der kleinen Kinos
Montag, 22 Februar 2010
Kultur- und mittelständischen Kinos Vorrang bei der Förderung geben

Berlin. Fast 40 Millionen Kinobesucher schauten sich in Deutschland im Jahr 2009 deutsche Filme an. Der Marktanteil deutscher Filme betrug 27,4 Prozent, so hoch wie seit 40 Jahren nicht mehr. Auch die Gesamtzahl der 146,3 Millionen Filminteressierten ist ein Rekord. Noch nie in den vergangenen vier Jahrzehnten hat es eine solche Filmbegeisterung gegeben. Allein 14 in Deutschland produzierte Filme wurden 2009 Besuchermillionäre. Auch das hat es noch nicht gegeben.
weiter…
Die Wiederauferstehung der Isenburg
Montag, 22 Februar 2010
Rekonstruktion der Hattinger Festung im LWL-Museum in Herne

Herne (lwl). Strahlend weiß erhob sie sich auf dem Isenberg über dem Ruhrtal. Die Hattinger Isenburg (Ennepe-Ruhr-Kreis) gehörte zu den größten Burganlagen des Reiches im frühen 13. Jahrhundert. Doch nur wenige Jahre nach ihrer Errichtung wurde sie wieder zerstört. In der neuen Ausstellung "Aufruhr 1225!" zeigt das LWL-Museum für Archäologie in Herne ab dem 27. Februar eine realistische Rekonstruktion der Festung, die Arnold von Altena für sich errichten ließ. Am Freitag (19.2.) traf das Modell im Maßstab von 1:50 im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ein.
weiter…

<< < 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 > >>


Ergebnisse 554 - 560 von 619
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.”

François Truffaut, frz. Filmregisseur, 1932-1984

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign