Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Verbraucher
IHK warnt vor unerlaubter Telefonwerbung
Freitag, 05 August 2011
Undurchsichtige Versicherungsofferten im Namen der IHK Lippe
Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) warnt vor unseriösen Werbemaßnahmen im Bereich der telefonischen Versicherungsakquise.
In der jüngeren Vergangenheit gab es in der Region verstärkt Aktivitäten, die auf ein unseriöses Vorgehen hinweisen. Die Methode gestaltet sich wie folgt:
Potentielle Kunden werden telefonisch mit unterdrückter Rufnummer kontaktiert. Der Anrufer gibt sich als ein Versicherungsunternehmen zu erkennen, welches unter Berufung auf die IHK Lippe Kontrollen über die Zweckmäßigkeit des jeweils vorhandenen Versicherungsprofils durchführt und Offerten zu weiteren Versicherungsabschlüssen aufdrängt.
weiter…
ARGE Baurecht: Schwarzbauten können teuer werden
Mittwoch, 08 Juni 2011
BERLIN (DAV).  Wer baut, der muss seine Bauten genehmigen lassen. Das gilt für große Wohnhäuser ebenso wie für Garagen oder Wintergärten und Vordächer, die nachträglich ans alte Haus angebaut werden. Je nach Bundesland sind die Genehmigungsunterlagen, die die Behörde jeweils einfordert, unterschiedlich umfangreich. Und natürlich kosten Genehmigungen auch Gebühren. Manche Bauherren ignorieren deshalb diese Pflichten und lassen kleinere Um- und Anbauten "schwarz" errichten. Dazu sollten sie sich nicht verleiten lassen, warnt die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV), denn Schwarzbauten sind illegal.
weiter…
Vla vom Zuivelhoeve-Bauernhof - löffeln wie im Urlaub
Dienstag, 24 Mai 2011
Holländischer Nachtischklassiker hält Einzug in immer mehr deutsche Supermärkte

Image Twekkelo. Viele Niederlande-Urlauber dürften ihn kennen und in guter Erinnerung haben: Vla - nicht von ungefähr die mit Abstand beliebteste Nachspeise der Holländer. Immer öfter trifft man Vla auch in deutschen Supermarkt-Kühltheken an - gerne mal im praktischen "Eimerchen". Verantwortlich hierfür zeichnet die Molkerei Zuivelhoeve, ein idyllisch-verträumter Milch-Bauernhof im niederländischen Twekkelo, auf dem der Nachtischklassiker fern von jedweder Industriekulisse hergestellt wird. In Deutschland ist Zuivelhoeve-Vla ganzjährig in den Geschmacksrichtungen Schokolade, Vanille und als "Duo Vla" in der Kombi Schoko-Vanille erhältlich.
weiter…
VPB rät: Pellets brauchen eigenen Lagerraum
Sonntag, 15 Mai 2011
BERLIN. Wer neu baut, der muss regenerative Energien einplanen. Daran erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Ein Trend geht hin zum Heizen mit Holz - Pellets, Hackschnitzeln oder Scheitholz. Neben den bekannten Vorzügen haben diese Brennstoffe auch einige Probleme, die Bauherren ins Kalkül ziehen sollten, erklärt der VPB: So sollten beispielsweise nur qualitativ hochwertige, trockene Pellets verwendet werden, denn nur sie bringen auch den gewünschten Wirkungsgrad.
weiter…
Stresstest fürs Haus: mögliche Schwachstellen ernst nehmen
Sonntag, 15 Mai 2011
Kostenloser Check weist auf neuralgische Punkte hin - Energetische Sanierung flächendeckend

Image Osnabrück. Bevor die großen Ferien beginnen, gibt’s am letzten Schultag Zeugnisse. Hausbesitzer müssen kein ganzes Jahr warten, um ihr Energiezeugnis in den Händen zu halten. "Es ist nie zu früh, einmal Bilanz zu ziehen und zu überlegen, wo überhaupt die Schwachstellen am Haus sind", rät Stefan Rümmele, Projektleiter der bundesweiten Klimaschutz- und Beratungskampagne "Haus sanieren - profitieren", die die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) vor vier Jahren ins Leben gerufen hat.
weiter…
Nebenkostenspiegel 2009 für Deutschland veröffentlicht
Freitag, 01 April 2011
Image Regensburg. Im Schnitt liegen die Betriebskosten pro Quadratmeter bei 2,52 EUR im Monat. In Summe betragen sie 2.288,92 EUR pro Jahr bei einer Durchschnittsgröße einer Mietwohnung von 75,72 qm.  Pro Monat hat der Mieter also ca. 190,74 EUR rein für die Nebenkosten zu tragen. Dabei werden regelmäßig ca. 33% der Betriebskosten als Nachzahlung geleistet, ca. 66% werden als Abschlagszahlungen vorausgezahlt.
weiter…
M+M Versichertenbarometer 2011: Soll die PKV abgeschafft werden?
Freitag, 18 März 2011
Anfang 2011 treten gleich mehrere wichtige Änderungen zur gesetzlichen Krankenkasse (GKV) und zur privaten Krankenversicherung (PKV) in Kraft. Zum einen steigt der Beitragssatz für Kassenpatienten und zum anderen wird der Wechsel in die private Krankenversicherung für Angestellte und Arbeitnehmer deutlich erleichtert.
weiter…

<< < 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 > >>


Ergebnisse 274 - 280 von 337
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wir müssen deutlich machen, dass wir Gewinne brauchen, um auch diejenigen mitzufinanzieren, die meinen, dass wir keine Gewinne brauchen.”

Otto Wolf von Amerongen, deutscher Unternehmer, 1968 – 1988 Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages, geb. 1918

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign