Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Verbraucher
VPB rät: Nach "Emma" Sturmschäden schnell beheben
Dienstag, 04 März 2008
 Berlin. "Emma" hat es wirklich in sich gehabt. "Nach diesem schweren Orkan müssen Hausbesitzer ihre Dächer und Fassaden sorgfältig prüfen, mahnt Thomas Penningh, Bausachverständiger und Vorsitzender der Verbands Privater Bauherren (VPB). "Solche Stürme entwickeln enorme Kräfte. Sie lockern auch schwere Dachziegel, heben sie an und verschieben sie. Damit ist das Dach nicht nur offen für Regen, sondern auch eine Gefahr für die Allgemeinheit", warnt der Experte, "denn Ziegel, die nicht mehr sicher liegen, können abstürzen und Menschen verletzen. Hier sind die Hausbesitzer in der Pflicht."
weiter…
Das schnellste Zelt der Welt
Mittwoch, 27 Februar 2008
Image  Eine völlig neue Abdeckung, die mit nur einer Handbewegung geöffnet und geschlossen werden kann, kommt im Frühjahr 2008 auf den Markt.
Endlich können dauerhaft Gartenmöbel, Pools, Sandkästen usw. vor Wetter und Verunreinigung geschützt werden. Durch seine besondere Bauform ist diese Abdeckung sturmfest und kann wie ein normales Zelt zusammengebaut und verstaut werden.
weiter…
Razzia gegen Intel: Verdacht auf Absprachen zu Lasten der Verbraucher
Mittwoch, 13 Februar 2008
Erklärungsbedarf bei Metro: Untersuchungen auch bei Media Markt
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) begrüßt die gestrige Razzia gegen Intel wegen des Verdachts kartellrechtswidriger Geschäftspraktiken. Im Juli 2007 hatte die Europäische Kommission Intel vorgeworfen, seine Marktmacht zu missbrauchen. Danach soll Intel Computerhersteller in rechtswidriger Weise dazu genötigt haben, nur noch Intel-Prozessoren zu verwenden und insbesondere auf Produkte des Konkurrenten AMD zu verzichten.
weiter…
Glückspiel: nach dem BGH-Urteil und vor dem neuem Staatsvertrag
Donnerstag, 03 Januar 2008
Dr. Meinolf Bachmann
Dr. Meinolf Bachmann
  LWL-Spielsuchtexperte fordert mehr Kontrollen in Daddelhallen

Münster/Gütersloh (lwl). Die Sucht nach dem Glücksspiel: Mit Jahresbeginn 2008 soll der neue Glücksspiel-Staatsvertrag ihrer Bekämpfung "höchste Priorität" geben. Auch der Bundesgerichtshof (BGH) will Spielsüchtigen den Zugang zu Daddelautomaten erschweren. Sein jüngstes Urteil verpflichtet Spielbanken zu kontrollieren, ob in ihrem Automatenbereich krankhafte Zocker spielen, die für das "Große Spiel", also Roulette- oder Black-Jack-Tische, gesperrt sind. Hintergrund: Ein Bielefelder Spielsüchtiger hatte mit einer Schadenersatzforderung bis in die letzte Instanz beklagt, dass ihn ein Casino nicht vor sich selbst schützte, als er trotz Spielsperre an die Geldspielgeräte ("Kleines Spiel") auswich und dort mehr als 60.000 Euro verzockte. Dr. Meinolf Bachmann, Spielsuchtexperte in der Gütersloher Suchtfachklinik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), beantwortet Fragen zu den Neuregelungen:
weiter…

<< < 31 32 33 34 35 36 37 38 39 > >>


Ergebnisse 267 - 270 von 270
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.”

François Truffaut, frz. Filmregisseur, 1932-1984

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign