Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Aktuelle Meldungen
Gesundheit
Mit gesunder Ernährung Nierenerkrankungen vorbeugen oder günstig beeinflussen
Freitag, 10 März 2017
Der Weltnierentag am 9. März 2017 steht unter dem Motto "Nierenerkrankung und Übergewicht" und weist damit auf die Bedeutung einer gesunden Ernährung für die Nieren hin. Aber auch bereits nierenerkrankte Patienten können mit der richtigen Ernährung den Krankheitsverlauf beeinflussen und dadurch mehr Lebensqualität gewinnen, weiß Professor Dr. med. Dieter Bach, Vorstandsvorsitzender des KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.

Neu-Isenburg. Übergewicht ist nicht selten der Grund für Bluthochdruck und Diabetes - den häufigsten Ursachen für chronische Nierenerkrankungen. Beide Erkrankungen schädigen, neben Herz und Stoffwechsel, die Gefäße und damit auch die Kleinstgefäße in den Nieren, die dann ihre Filterfunktion nicht mehr in ausreichendem Maße ausüben können. "Die richtige Ernährung spielt für die Gesunderhaltung der Nieren also eine bedeutende Rolle", so Professor Dr. med. Dieter Bach, Vorstandsvorsitzender des KfH. Für Menschen mit Nierenerkrankungen sei eine gesunde Ernährung aber ebenso wichtig, wobei es hier je nach Stadium der Nierenerkrankung unterschiedliche Empfehlungen gibt.
weiter…
DFDS zum Weltfrauentag
Freitag, 10 März 2017
Dänische Reederei DFDS macht zum Weltfrauentag mit einer Aktion auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) 2017 auf die Relevanz von Bewegung in der Brustkrebsvorsorge aufmerksam.

Hamburg.
Den Weltfrauentag am heutigen 8. März 2017 nimmt die Reederei DFDS zum Anlass, die Arbeit der gemeinnützigen Anti-Brustkrebs Organisation Pink Ribbon Deutschland zu unterstützen. Die Mitarbeiter von DFDS tragen auf der aktuell vom 8. bis 12. März stattfindenden ITB signalstarke pinke Turnschuhe. Zudem trägt jeder der 15 Mitarbeiter auf der für lange Wege bekannten Messe einen Schrittzähler. An den Fachbesuchertagen stattet DFDS zusätzlich Partner und Kunden mit einem Schrittzähler aus, um gemeinsam für den guten Zweck zu laufen. Pro 100 Schritte, die so über die gesamte Messezeit gelaufen werden, spendet die Reederei einen Euro an Pink Ribbon Deutschland.
weiter…
VHS-Medizinvortrag
Donnerstag, 02 März 2017

VHS-Medizinvortrag

  • "Das schwache Herz - Herzschwäche kann jeden treffen. - Diagnose und Therapie bei Herzinsuffizienz"
  • "Cholesterin - Hysterie oder Vorsorge - Was man bei Fettstoffwechselstörungen und erhöhtem Cholesterinspiegel tun kann." am 16.03.2017

Bad Driburg. Bei einer Herzschwäche (= Herzinsuffizienz) ist das Herz nicht mehr in der Lage, die Organe des Körpers ausreichend mit Blut und Sauerstoff zu versorgen. Herzschwäche entsteht in den meisten Fällen als Folge anderer Krankheiten, die den Herzmuskel auf Dauer schädigen. Die häufigsten Ursachen sind Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit (Arteriosklerose der Herzkranzgefäße) mit der schwerwiegenden Manifestation eines Herzinfarktes. Weitere Ursachen sind Entzündungen des Herzens und Herzklappenerkrankungen. In schweren Fällen kann die Herzschwäche bis zum Herzversagen führen. Die Therapiemöglichkeiten sind vielfältig.
weiter…
Neue Laser-Augenlid-Korrektur
Montag, 27 Februar 2017

Neue Laser-Augenlid-Korrektur jetzt bei Augenspezialisten Dr. Sebastian Weiß in Gütersloh

Neue Laser-Methode zur Augenlidkorrektur jetzt auch in Gütersloh - Flexible Laserfaser für präzise und sichere Behandlung - Laserbedingte Blutstillungseigenschaften führen zu deutlich verbesserter Wundheilung ‒ Lasersysteme der biolitec® auch für andere Anwendungen in der Augenchirurgie geeignet

Gütersloh/Heroldsberg. In Gütersloh können Patienten nun beim Augenchirurgen Dr. Sebastian Weiß Augenlidkorrekturen mit Hilfe einer neuartigen Laser-Methode vornehmen lassen. Durch die neue innovative minimal-invasive Anwendung steht jetzt eine schmerzarme, schonende und sichere Methode zur Augenlidstraffung zur Verfügung.
weiter…
Frühlingssonne als Krebsvorsorge
Montag, 20 Februar 2017
Die aktualisierte Neuauflage von "Krebszellen mögen keine Sonne" erläutert die neuesten Forschungsergebnisse zum Sonnenhormon Vitamin D.

Prof. Dr. med. Jörg Spitz und William B. Grant, Ph. D., legen in ihrem Ratgeber "Krebszellen mögen keine Sonne" eingehend und allgemeinverständlich dar, welch positiven Einfluss das Sonnenlicht auf die Gesundheit hat. Gerade im beginnenden Frühjahr ist es wichtig, für eine ausreichende Produktion von Vitamin D in der Haut zu sorgen.
weiter…
Gesunde Ernährung mit Keimlingen, Sprossen & Co.
Montag, 30 Januar 2017
Dr. Barbara Rias-Bucher erklärt, wie man sie verwendet und was man damit alles zubereiten kann:

Gekeimte Samen und Sprossen halten die nötige Energie und eine Fülle an Nährstoffen für die erste Wachstumsphase junger Pflanzen bereit. Ihr hoher Vitamin-, Mineral- und Ballaststoffgehalt macht sie zur idealen Zutat für eine abwechslungsreiche und vollwertige Küche.
weiter…
Regeneration aus dem Reich der Mitte
Freitag, 20 Januar 2017

"Tai Chi für zwischendurch" von Barbara Reik schenkt neue Energie durch einfache Übungen

Wenn der Alltag zu viel abverlangt, wenn wir nicht über die Runden kommen, es einfach nicht schaffen; wenn wir das Gefühl haben, neben uns zu stehen - dann hilft der neue Kompakt-Ratgeber dabei, Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden zurückzugewinnen.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 8 - 14 von 268
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Das, was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal.”

Mark Twain, US-amerik. Schriftsteller, 1835-1910

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign