Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Aktuelle Meldungen
Gesundheit
Erschöpfung nach der Krebstherapie
Sonntag, 04 Oktober 2015

Patienten-Informationsveranstaltung im Klinikum Weser-Egge

Höxter. Müdigkeit und Erschöpfung sind ein häufiges Symptom bei Tumorpatienten. Über Entstehung, Häufigkeit, Diagnose und vor allem Behandlungsmöglichkeiten des so genannten Fatigue-Syndroms berichtete PD Dr. Johannes Zahner, Chefarzt der Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf bei einer Patienten-Informationsveranstaltung des Klinikum Weser-Egge. Die Veranstaltung stand unter der Leitung von Dr. Stephan Christoph, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie des Klinikum Weser-Egge, Standort St. Ansgar Krankenhaus Höxter. Kooperationspartner war die Apotheke am Ansgar.
weiter…
Traditionelle Chinesische Medizin gegen Schlafstörungen
Sonntag, 04 Oktober 2015

Ernährungstipps, Entspannungsübungen und Heilmassagen sorgen für einen gesunden Schlaf

Schlafmangel, unruhiger oder schlechter Schlaf kann zu gravierenden gesundheitlichen Problemen führen. TCM-Arzt und Heilpraktiker Prof. Li Wu gibt in seinem neuen Ratgeber praktische Anleitungen und Tipps, wie man diese Beschwerden lindern und wieder zu einem erholsamen Schlaf finden kann. Parallel zum Buch ist eine Audio-CD mit einer Meditationsreise zur inneren Mitte erschienen.


weiter…
Warum steigt die Zahl der Kurzsichtigen?
Mittwoch, 23 September 2015
Durch die Brille schauen ...

Warum steigt die Zahl der Kurzsichtigen?

Sie tragen eine Brille? Dann gehören Sie vermutlich zu den 63 Prozent der deutschen Erwachsenen, die an einer Fehlsichtigkeit leiden. Rund 25 Prozent davon sind kurzsichtig. Besonders jüngere Menschen in der Altersgruppe von 25 bis 29 Jahren sind betroffen. Von ihnen ist bereits jeder zweite auf eine Sehhilfe angewiesen - Tendenz: steigend. Woran liegt das?
weiter…
Ganzheitliche Ernährung mit regionalen Zutaten
Montag, 21 September 2015
"Superfoods" sind vor allem pflanzliche Lebensmittel mit sogenannten "Bio-Aktivstoffen", die eine positive Wirkung auf den Organismus haben. Mit über 90 Rezepten und grundlegenden Informationen beweist Dr. Barbara Rias-Bucher, dass Obst und Gemüse, frisch vom Markt oder aus dem eigenen Garten, sowohl kulinarisch als auch ernährungsmedizinisch überzeugen können.
weiter…
Der Psychiater kommt auf Hausbesuch
Montag, 31 August 2015

Modellprojekt PINAH: Der Psychiater kommt auf Hausbesuch

Krankenkassen und LWL-Uniklinikum forcieren "Ambulant vor stationär"

Bochum (lwl). Der klinische Psychiater oder Psychologe kommt zum Hausbesuch. Die Ergotherapeutin und die Pflegekraft bei Bedarf auch. Klingt wie Zukunftsmusik. Aber genau das wird bald das LWL-Universitätsklinikum Bochum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Präventivmedizin seinen Patienten anbieten - mit dem Modellprojekt PINAH (Psychiatrie integrativ aus einer Hand). Es umfasst auch so genannte 'stationsungebundene Behandlungsleistungen‘, zu denen der Patient in die Klinik kommen kann, ohne dort ein Bett zu belegen.
weiter…
Infektionen natürlich behandeln
Montag, 27 Juli 2015

"Grüne Antibiotika" stärken das Immunsystem und schützen auch vor ernsthaften Erkrankungen

Der übertriebene und nicht sachgerechte Einsatz von Antibiotika führt zu einem großen Problem: Herkömmliche Antibiotika sind zunehmend unwirksam und lassen selbst harmlose Infektionen lebensbedrohlich werden. Demgegenüber setzen pflanzliche Alternativen auf bewährtes Naturheilwissen zur Abwehr schädlicher Angreifer.

weiter…
eHealth.NRW - Das digitale Gesundheitswesen
Mittwoch, 15 Juli 2015

"eHealth.NRW - Das digitale Gesundheitswesen”- ZTG präsentiert neue Plattform für innovative Konzepte und nachhaltige Projekte aus der Gesundheits-/IT-Branche

Bochum. Der 16. September 2015 ist ein wichtiger Tag für die Gesundheits-/IT-Branche: Erstmalig findet das neue Veranstaltungsformat der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH in Düsseldorf statt: "eHealth.NRW". Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein spannendes Kongressprogramm zum digitalen Wandel im Gesundheitswesen. Eröffnet wird das neue Format durch NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen).
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 64 - 70 von 264
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.”

Wladimir Iljitsch Lenin, russischer Revolutionär und sowjetischer Staatsmann

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign