Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Gesundheit
Erfolgreiche Bilanz für Gesundheitsvorsorge: BKK Dr. Oetker zahlte 1,4 Millionen Euro an Versicherte
Donnerstag, 22 Oktober 2009

Rund 1,4 Millionen Euro zahlte die Betriebskrankenkasse (BKK) Dr. Oetker im vergangenen Geschäftsjahr an ihre Versicherten zurück. Für 15.000 Teilnehmer des Bonusprogramms Bon!Fit rentierte sich auf diese Weise ihr gesundheitsbewusstes Verhalten.

weiter…
Herzwoche 2009 - Thema: Das schwache Herz, Knappschafts-Klinik Bad Driburg beteiligt sich
Freitag, 09 Oktober 2009
Bad Driburg. Die Herz-Kreislauf-Medizin beschäftigt sich mit den Grundlagen und Abläufen von Krankheiten des Herzen und der Gefäße. Das Herz ist der Motor des Kreislaufs.

Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das schwache Herz, die Diagnose und Therapie von Herzinsuffizienz. Sehr viele Menschen in Deutschland leiden an einer chronischen Pumpschwäche des Herzens. Ein weiterer Anstieg der Erkrankungsrate ist durch die immer älter werdende Bevölkerung zu erwarten. Nach Information der Herzstiftung leiden etwa 1,4 Millionen Menschen in Deutschland an einer chronischen Herzschwäche. 250.000 Patienten werden jedes Jahr wegen ihrer Herzschwäche im Krankenhaus behandelt. Die Ursachen für das schwache Herz sind hauptsächlich ein unzureichend behandelter Bluthochdruck, eine Entzündung des Herzmuskels, Herzklappenfehler, Infekte oder bestimmte Erbfaktoren.
weiter…
Bluthochdruck (Hypertonie) - ein lautloser Killer / VHS-Vortrag am 24.09. in der Knappschafts-Klinik
Dienstag, 22 September 2009
Bad Driburg. Bluthochdruck, auch Hypertonie genannt entwickelt sich zu einer Volkskrankheit mit hohem Gefährdungspotential: Oft von den Betroffenen unerkannt, kann sich der Bluthochdruck verstärken und zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen führen. Er hat hierzulande rund 20 Millionen Menschen fest im Griff - und doch wissen viele nichts von dieser schleichenden Gefahr. Denn zu seinen Wesensmerkmalen gehört, keine charakteristischen Beschwerden hervorzurufen. Da Bluthochdruck oft nicht mit erkennbaren Symptomen einhergeht, wird die Krankheit häufig auch als "lautloser Killer" bezeichnet.
weiter…
DIABETES - wie können Angehörige helfen?
Dienstag, 15 September 2009
Sie haben einen Angehörigen mit Diabetes in ihrer Familie und wissen nicht, was das für ihren Alltag bedeutet? Sie möchten Hintergrundinformationen zu dem Krankheitsbild erhalten? Sie haben Angst vor einer möglichen Unterzuckerung und wissen nicht wie sie richtig helfen können?
weiter…
Zahn Countdown
Dienstag, 15 September 2009
Wer seinen Zahnarzt in diesem Jahr noch nicht besucht hat,sollte dies bis zum 31.Dezember 2009 nachholen.Es ist bares Geld wert,sich dafür einzusetzen,dass die Zähne gesund bleiben.Für den Fall,das Zahnersatz benötigt wird,kann der Festzuschuss höher ausfallen." Er steigt um 20 Prozent- den sogenannten Bonus - wenn sie die letzten 5 Jahre vor Behandlungsbeginn nachweisen,das sie regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung gegangen sind, berichtet Elisabeth Bullmann vom Zahnteam der Barmer Paderborn. Er steigt sogar um 30 Prozent, wenn die letzten 10 Jahre nach gewiesen werden."
weiter…
Ein leuchtendes Beispiel: Kunstwerk zeigt zehn Regeln der gesunden Ernährung
Dienstag, 08 September 2009
Bad Driburg. Wer sich abwechselungsreich und ausgewogen ernährt und dabei zu viel Fett und Zucker meidet, der lebt gesund - das leuchtet ein. Einleuchtend ist auch die großformatige Lichtinstallation, die den Patienten der Knappschafts-Klinik Bad Driburg die Regeln einer gesunden Ernährung der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.) in abstrakter Form nahe bringen soll.
weiter…
ASTHMA BEI KINDERN
Mittwoch, 19 August 2009
Asthma ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindesalter. " Bundesweit leiden mehr als 200 000 Kinder im Alter bis 14 Jahre an der Erkrankung ", berichtet Thomas Vockel, Sprecher der Barmer Paderborn.
weiter…

<< < 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 > >>


Ergebnisse 267 - 273 von 293
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Nur der Krämer kann zu seiner Entschuldigung anführen, daß ihm die Marktübersicht fehlt. Für den Manager gibt es keine Entschuldigung. Zu seiner Aufgabe gehört, den Markt gründlich zu kennen.”

Winfried M. Bauer, Management-Autor, *1928

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign