Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Beruf & Bildung
Lernwochenende: Eltern studieren - Kinder spielen
Mittwoch, 24 Februar 2016

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zeichnet Projekt der TH Köln aus

Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln unterstützt Studierende mit Kind unter anderem durch ein betreutes Lernwochenende am Ende jedes Semesters. Dieses Projekt ist jetzt vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Preis "Hochschulperle divers" des Monats Februar ausgezeichnet worden.
weiter…
Escher 2.0 - Art meets Virtual Reality
Samstag, 20 Februar 2016

Studierende der TH Köln entwickeln Raumwelten für das Max Ernst Museum Brühl des LVR

Studierende des Cologne Game Lab (CGL) der TH Köln haben die Raumillusionen des Künstlers und Grafikers M. C. Escher in eigenen Interpretationen virtuell begehbar gemacht. Die experimentellen Arbeiten sind Teil der Ausstellung "M. C. Escher" des Max Ernst Museum Brühl des LVR, die vom 21. Februar bis 22. Mai 2016 zu sehen ist. Besucherinnen und Besucher können die virtuellen Installationen über die 360 Grad-Technologie spielerisch selbst erleben.


weiter…
Bedarf an Pflegekräften steigt kontinuierlich
Donnerstag, 18 Februar 2016

Bildungsangebot für Pflegehelfer

Qualifizierungsmaßnahme "Assistent in der Pflege" im Bildungszentrum Weser-Egge in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Kreis Höxter

Brakel/ Kreis Höxter. Der demografische Wandel in Deutschland bringt zukünftig einen größer werdenden Bedarf an Pflegekräften mit sich: Zunehmend ältere, multimorbide und demente Patienten müssen versorgt werden - von immer älterem Pflegepersonal. Dabei wird die benötigte Zahl von Pflegekräften kontinuierlich weiter steigen.
weiter…
LWL-Film zeigt, wie "Budget für Arbeit" hilft
Mittwoch, 17 Februar 2016

Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen ist im Januar gestiegen

Westfalen (lwl). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen ist im Januar saisonüblich deutlich gestiegen. Das zeigt der jüngste Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Danach waren Ende Januar 22.376 Menschen mit Behinderung in Westfalen-Lippe ohne Arbeit (13.678 Männer und 8.698 Frauen). Das sind 719 mehr als im Dezember, gegenüber dem Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit allerdings um 568 gesunken.
weiter…
Auf gute Lehrerinnen und Lehrer kommt es an
Freitag, 22 Januar 2016

Wissenschaftsministerium fördert sieben innovative Lehrerbildungsprojekte in Baden-Württemberg mit insgesamt 8,8 Mio. Euro

Ziel der Projekte ist eine starke Berufsbezogenheit der Lehrerausbildung - vor allem durch die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich Deutsch als Zweitsprache und beim Umgang mit Heterogenität

Wissenschaftsministerin Bauer: Wir möchten Lehrerinnen und Lehrern das Rüstzeug mitgeben, das sie für einen guten Unterricht unter den praktischen Bedingungen von heute benötigen

Im Rahmen der im Oktober ausgeschriebenen Förderlinie "Leuchttürme der Lehrerbildung ausbauen" werden auf Vorschlag einer unabhängigen Gutachterjury Vorhaben an den Standorten Freiburg, Karlsruhe, Konstanz, Ludwigsburg, Mannheim und Tübingen für fünf Jahre gefördert.
weiter…
Das Spiel mit den Buchstaben
Freitag, 22 Januar 2016

Graffitis als Forschungsgegenstand

Sprachwissenschaftlerin Doris Tophinke (Universität Paderborn) und Kunsthistoriker Martin Papenbrock (Karlsruher Institut für Technologie) bauen ein digitales Informationssystem auf

Straßenkunst oder Ärgernis? Für Prof. Dr. Doris Tophinke von der Universität Paderborn und Prof. Dr. Martin Papenbrock vom Karlsruher Institut für Technologie sind Graffitis nicht einfach nur hingemalt: Sie sind ein anhaltendes jugendkulturelles Phänomen und in ihrer Kombination aus Schrift und Bild ein interessantes linguistisches wie kunsthistorisches Forschungsobjekt. In den letzten Jahren haben sie mehr als hunderttausend Aufnahmen von Szene-Graffitis zusammengetragen, die sie in einem digitalen Informationssystem anderen Wissenschaftlern weltweit zugänglich machen wollen. Das Projekt wird jetzt von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.
weiter…
Der Arbeitsmarkt im Jahr 2015
Dienstag, 05 Januar 2016

Positive Arbeitsmarktentwicklung bei moderatem Wirtschaftswachstum

"Der Arbeitsmarkt hat sich 2015 günstig entwickelt: Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist weiter gesunken, Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung sind dynamisch gewachsen, und die Einstellungsbereitschaft der Betriebe war das gesamte Jahr über sehr hoch.", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, heute in Nürnberg anlässlich der monatlichen Pressekonferenz.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 50 - 56 von 296
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Innovations-Stärke wird mehr als früher zum Schlüssel einer höheren Wettbewerbs-Fähigkeit. Die Hälfte aller Produkte, die wir in fünf Jahren verkaufen wollen, müssen wir erst entwickeln.”

Karl Heinz Beckurts, dt. Manager, 1930-1986

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign