Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Beruf & Bildung
Universität Paderborn bietet Schnuppertag
Freitag, 25 November 2016

"Komm mit" - Universität Paderborn bietet Studieninteressierten einen individuellen Schnuppertag

Die Zentrale Studienberatung der Universität Paderborn bietet Schülerinnen und Schülern auch in diesem Semester die Möglichkeit, die Universität "live" zu erleben. Bei dem Programm "Komm mit" können Studieninteressierte einen Tag lang einen Studenten oder eine Studentin begleiten. Die Termine werden dabei in Absprache mit den studentischen Mentoren selbst festgelegt. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich noch bis zum 30. November unter www.upb.de/zsb anmelden.
weiter…
Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung
Samstag, 19 November 2016

Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung ist im Oktober gesunken

Westfalen (lwl). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung ist im Oktober weiter gesunken. Das zeigt der jüngste Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Danach waren Ende Oktober 21.411 Menschen mit Behinderung in Westfalen-Lippe ohne Arbeit (13.040 Männer und 8.381 Frauen). Das sind 210 weniger als im September, gegenüber dem Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit sogar um 435 gesunken.
weiter…
Schritt für Schritt
Montag, 24 Oktober 2016

Nachhaltige Integration in Arbeit kann gelingen

  • Neues Kooperationsmodell von BA, BAMF, BDA und DGB mit vier Phasen gestartet
  • Flüchtlinge und Geringqualifizierte sollen davon profitieren
  • Unterstützungsangebote für Arbeitgeber bei Sprachförderung und Qualifizierung

Um die geflüchteten Menschen, die längere Zeit oder sogar für immer in Deutschland bleiben, bestmöglich in den Arbeitsmarkt zu integrieren und die Chancen Geringqualifizierter auf einen nachhaltigen (Wieder-)Einstieg zu verbessern, sind erhebliche Anstrengungen und eine gute Zusammenarbeit vor Ort erforderlich. Vorstand und Verwaltungsrat der BA, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sind sich einig: Wesentlicher Schlüssel zum Erfolg ist eine enge und frühzeitige Verzahnung von Sprachförderung, betrieblicher Praxis und Qualifizierung. Deshalb haben sich die Partner auf ein Kooperationsmodell verständigt, das auf bewährten Förderansätzen aufbaut.
weiter…
Mehr Geld für die berufliche Fortbildung
Montag, 01 August 2016

Aufstiegs-BaföG wird erhöht

Aus Meister-BaföG wird Aufstiegs-BaföG und außerdem gibt es mehr Geld. Ab dem 1. August 2016 erhalten Fachkräfte, die sich fortbilden, mehr finanzielle Unterstützung als bisher. Und weil das nicht nur die angehenden Meister/-innen betrifft, sondern auch diejenigen, die sich zu Fachwirten, Fachkaufleuten und Betriebswirten oder in Pflege- bzw. pädagogischen Berufen fortbilden, heißt diese Förderung jetzt Aufstiegs-BaföG.
weiter…
Fotostipendium
Montag, 01 August 2016

Ausschreibung des Fotostipendiums "Hannover Shots”

Image Am 1. September 2016 startet erneut die Ausschreibung des Stipendiums "Hannover Shots" für künstlerisch-dokumentarische Fotografie. Die HannoverStiftung vergibt es an Fotografinnen und Fotografen, die der Landeshauptstadt Hannover mit einem interessierten und offenen Blick begegnen und hier ein zielgerichtetes fotografisches Projekt erarbeiten. Das Stipendium ist mit 10.000 € dotiert und wird seit 2012 alle zwei Jahre vergeben. Bewerben können sich professionelle Fotografinnen und Fotografen und Absolventinnen und Absolventen von Kunst- und Fachhochschulen, Universitäten und Akademien einer fotografischen Sparte in Deutschland.
weiter…
BMAS und BA unterstützen "Zukunftsstarter"
Montag, 01 August 2016

Initiative "Erstausbildung junger Erwachsener" wird verlängert und das Engagement ausgebaut

Mit rund 100.000 Eintritten in Fördermaßnahmen innerhalb von drei Jahren kann das Programm "Ausbildung wird was - Spätstarter gesucht" eine positive Bilanz ziehen. Die gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), der Bundesagentur für Arbeit (BA) und des Verwaltungsrates der BA wird deshalb unter neuem Namen und mit erweiterten Fördermöglichkeiten fortgesetzt.
weiter…
Inkassoakademie flexibilisiert und öffnet die Inkasso-Ausbildung
Dienstag, 24 Mai 2016
Berlin. Am 23. Juni startet die Deutsche Inkasso Akademie (DIA) GmbH als erster Weiterbildungsanbieter in Deutschland eine flexible Inkasso-Ausbildung. Mit dem "modularen Sachkundelehrgang" (mSKL) lässt sich das juristische Fachwissen erwerben, das zwingend für eine Registrierung als Inkassodienstleister erforderlich ist. Der mSKL macht es jetzt möglich, diese Sachkunde in einzelnen Lernmodulen, verteilt über einen Zeitraum von zwei Jahren, zu erlernen.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 36 - 42 von 296
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Könige und Narren, so behaupten die Mathematiker, hätten ein und dasselbe Horoskop.”

François Rabelais, französischer Satiriker und Humanist

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign