Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Umwelt & Energie
"Regionalbündnis Windvernunft" tritt landesweitem Bündnis bei
Freitag, 11 April 2014
Paderborn. Ende März hat sich in Rimberg ein landesweites Bündnis von Bürgerinitiativen zum Thema Windkraft gegründet: das "VernunftWende Bündnis NRW". Zu den Gründungsmitgliedern zählen auch die Vertreter des "Regionalbündnis Windvernunft", dem Zusammenschluss von mittlerweile zehn Bürgerinitiativen gegen den unvernünftigen Ausbau der Windenergie in der Region Paderborn. Das neue Landesbündnis zählt insgesamt weit mehr als 20.000 Mitglieder aus ganz Nordrhein-Westfalen.
weiter…
Eine Hartholzaue für Natur und Mensch
Mittwoch, 02 April 2014
Robert Ortmeier (l.) und Marco Hasler beim Pflanzen von Flatterulmen am Aberg unterhalb von Schloss Varenholz. ©Landesverband Lippe
Robert Ortmeier (l.) und Marco Hasler beim Pflanzen von Flatterulmen am Aberg unterhalb von Schloss Varenholz. ©Landesverband Lippe

Auszubildende der Forstabteilung des Landesverbandes Lippe engagieren sich in Naturschutzmaßnahme am Weserradweg unterhalb von Schloss Varenholz

Kalletal/ Varenholz. Vor mehr als einem Jahr waren am Aberg, unterhalb von Schloss Varenholz, Motorsägen zu hören: Frank Homuth, Leiter des Forstreviers, ließ rund 200 nicht mehr verkehrssichere, nicht standortgerechte Pappeln fällen. Zur Sicherheit der Nutzer des dort verlaufenden Weserradweges, aber auch, um ein ambitioniertes Naturschutzprojekt umsetzen zu können: den Aufbau einer Hartholzaue auf dem rund zwei Hektar großen Areal. Die beiden Auszubildenden des Forstreviers, Marco Hasler und Robert Ortmeier, machten dieses Naturschutzprojekt zu ihrem - und packten ordentlich an.
weiter…
Nordrhein-Westfalen sucht die besten Wildtierfotos des Jahres
Mittwoch, 02 April 2014

Fotowettbewerb "Wildes NRW" des Umweltministeriums und der NRW-Stiftung läuft noch bis Ende August

Neues Online-Voting entscheidet über Siegerfotos

Mit dem Fotowettbewerb "Wildes NRW" laden das NRWUmweltministerium und die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege alle Fotografinnen und Fotografen ein, ihre Bilder einzusenden, die wild lebende Tiere in Nordrhein-Westfalen in ihren natürlichen Lebensräumen zeigen. Die Preise werden in zwölf Monatskategorien vergeben. Als ersten Preis loben die Veranstalter 600 Euro aus, als zweiten 400 Euro und als dritten 300 Euro. Die neun Viertplatzierten erhalten jeweils 150 Euro. Der Wettbewerb wurde im September 2013 gestartet und endet am 31.08.2014.
weiter…
Internationaler Tag des Wassers
Samstag, 22 März 2014

K+S feiert die Öko-Lüge...

...während die Werra-Weser-Anrainerkonferenz ein Thesenpapier zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie an Werra und Weser vorlegt

Die WWA setzt weiterhin auf die zielgerechte Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie an Werra und Weser. Sie legt in einem Thesenpapier dar, wie auch in diesen Flüssen der geforderte "gute ökologische und chemische Zustand" erreicht werden kann.

Nahezu zeitgleich versucht der Kalihersteller, sich für die "90%ige Umsetzung" seines "360-Millionen-Euro-Maßnahmenpakets zum Gewässerschutz" feiern zu lassen (25. März 2014 in Philippsthal).
weiter…
Westfalen-Lippe blüht auf
Samstag, 22 März 2014

130 Gärten und Parks präsentieren sich

Gartenkultur zum Entdecken, Bestaunen und Sich-inspirieren-Lassen

Westfalen. Historische Parks, herrschaftliche Schlossanlagen, liebevoll gepflegte Kleinode, kreative Arrangements und verborgene Gartenparadiese entdecken Liebhaber am Tag der Gärten und Parks am 14. und 15. Juni 2014. Und erleben ein wunderbares Stück westfälische Kultur. Neu in diesem Jahr: Die Farbe Weiß. Viele Orte inszenieren ein "Diner en blanc".
weiter…
Bio-Produkte aus OWL sind gefragt
Freitag, 21 März 2014

Pilotprojekt vermittelt zwischen Bio-Bauern und Handel

(OWL, 21.03.2014) Der Trend zu Lebensmitteln aus ökologischer und regionaler Herkunft ist ungebrochen. Die Nachfrage übersteigt bei weitem das regionale Bio-Angebot. In der Region Ostwestfalen-Lippe werden mit einem Pilotprojekt des NRWLandwirtschaftsministeriums Wege aufgezeigt, wie der Bedarf stärker aus heimischer Erzeugung gedeckt werden kann. Gesucht sind Gartenbau- und Landwirtschaftsbetriebe aus OWL und angrenzenden Regionen, die Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem regional orientierten Einzelhandel haben.
weiter…
Nordrhein-Westfalens Energiesparmeister an Schulen gesucht
Dienstag, 04 März 2014

Noch bis zum 18. März 2014 können sich Schulen bewerben / Das beste Schulprojekt in jedem Bundesland gewinnt / Zahlreiche Bewerbungen aus Nordrhein-Westfalen

Berlin. Schüler und Lehrer, die sich für den Klimaschutz stark machen, können sich noch bis zum 18. März 2014 beim Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen (www.energiesparmeister.de) bewerben. Im Rahmen des Wettbewerbs zeichnet die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne "Klima sucht Schutz" die besten Klimaschutzprojekte an Schulen aus. Das beste Schulprojekt aus jedem Bundesland gewinnt.

weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 64 - 70 von 147
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Das, was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal.”

Mark Twain, US-amerik. Schriftsteller, 1835-1910

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign