Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

shemalevids.org incestgames.net
Auto & Verkehr
Ausbau der A 99 zwischen München-Nord und Aschheim/Ismaning
Donnerstag, 15 September 2016

Dobrindt: Kräftiges Upgrade für den Münchner Ring

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat am 12.09. gemeinsam mit Bayerns Verkehrsstaatssekretär Gerhard Eck den ersten Spatenstich für den achtstreifigen Ausbau der A 99 von München-Nord bis Aschheim/Ismaning gesetzt. Damit beginnt der Autobahnausbau zwischen München-Nord und München-Süd, der in mehreren Bauabschnitten in den kommenden Jahren erfolgen wird.
weiter…
ADFC-Fahrradklima-Test 2016 geht an den Start
Montag, 29 August 2016

Haben Nordrhein-Westfalens Städte ein Herz fürs Rad?

Am 01. September startet die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2016. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ruft wieder alle Radfahrerinnen und Radfahrer bundesweit dazu auf, das Fahrradklima ihrer Städte und Gemeinden zu bewerten.

Düsseldorf. Bei der Online-Umfrage werden 27 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt - beispielsweise, ob das Radfahren in der Stadt Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege von Falschparkern freigehalten und im Winter geräumt werden und ob sich das Radfahren insgesamt sicher anfühlt. Die Umfrage gibt Politik und Verwaltung lebensnahe Rückmeldungen zu Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung. Die Gewinner-Städte werden im Frühjahr 2017 ausgezeichnet.
weiter…
BVO mit 60 neuen Mercedes-Benz Vito unterwegs für die gute Sache
Dienstag, 16 August 2016
Düsseldorf/Minden. Seit Anfang August verkehrt die BVO Busverkehr Ostwestfalen in ihrem Bedienungsgebiet nicht nur mit roten Bussen oder roten Kleinwagen, sondern mit insgesamt 60 nagelneuen, weißen Mercedes-Benz Vito Transportern. Nachdem die BVO an einer europaweiten Ausschreibung für verschiedene Spezialverkehre teilgenommen hat, ist sie nun für insgesamt fünf soziale Einrichtungen unterwegs.
weiter…
Experiment Elektromobilität
Montag, 01 August 2016

Büren testet Elektroauto innerhalb der Stadtverwaltung

Freuen sich auf die vierwöchige Testphase in Büren
Freuen sich auf die vierwöchige Testphase in Büren
In den nächsten vier Wochen hat die Stadt Büren die Möglichkeit, in das Thema Elektromobilität "hineinzuschnuppern": Die RWE stellt der Stadtverwaltung ein Elektroauto vom Typ Nissan Leaf zu Testzwecken zur Verfügung. "Sowohl für uns, als auch für unsere regionalen Partner gewinnt das Zukunftsthema Elektromobilität immer mehr an Bedeutung", schildert RWE-Kommunalbetreuer Uwe Varlemann und übergibt die Schlüssel an Marita Krause, allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters.
weiter…
Mittelstand fordert Bundesfernstraßengesellschaft
Dienstag, 07 Juni 2016

Schulte: Hoffen auf Revolution in der Verkehrspolitik

Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Mittelstand sieht die Bund-Länder-Verhandlungen zur Gründung einer Bundesfernstraßengesellschaft auf einem guten Weg, drängt aber angesichts maroder Straßen und Brücken im größten Bundesland auf eine rasche Entscheidung.

weiter…
Norwegens Straßen sind die sichersten Europas
Freitag, 29 April 2016
Auf Norwegens Straßen kamen 2015 in Relation zur Bevölkerungszahl so wenige Menschen ums Leben wie in keinem anderen Land Europas.

Mit 24 Verkehrstoten pro einer Million Einwohner verzeichnet Norwegen für das Jahr 2015 europaweit die wenigsten Straßenverkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang. Das ergibt ein Vergleich der Unfallstatistik des staatlichen norwegischen Statistikamtes SSB mit der aktuellen Statistik zur Straßensicherheit in den EU-Mitgliedsländern. Diese wurde jetzt von der EU-Kommission für das Jahr 2015 vorgelegt. Danach sind Malta mit 26 und Schweden mit 27 Straßenverkehrstoten pro einer Million Einwohner die verkehrssichersten Länder der EU. Schlusslichter in der Unfallstatistik der EU-Länder sind mit anteilig berechnet jeweils 95 Verkehrstoten Lettland und Rumänien.  
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 31 - 36 von 192
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Wo der Mann einer Frau die Autotür öffnet, ist entweder die Frau neu – oder das Auto.”

Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863-1947

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
Incest-porn.me many-vids.net
designed by 1MediaDesign