Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Auto & Verkehr
Anderthalb Jahre VW-Skandal
Donnerstag, 16 März 2017

Statement von Klaus Müller, Vorstand des vzbv

Am 18. September 2015 wurden die Ermittlungen gegen Volkswagen in den USA bekannt. Anders als in den USA warten Kunden in Deutschland weiter vergeblich auf Entschädigung, zügige Nachbesserung und Garantien für nachgerüstete Fahrzeuge. Zeit zu handeln - denn Ende 2017 läuft auch die Verjährungsfrist aus.
weiter…
TÜV NORD Frühlingstipps
Freitag, 10 März 2017
Image

Zehn hilfreiche Tipps

Paderborn. Steigende Temperaturen, die Rückkehr der ersten Störche nach Deutschland und ein Blick auf den Kalender verraten: Der Frühling ist da. Neben Autofahrern freuen sich besonders auch Motorradfans auf wärmere und hellere Tage.

TÜV NORD in Paderborn gibt zehn hilfreiche Tipps, wie Fahrzeughalter jetzt sicher und unbeschwert durch den Verkehr kommen.
weiter…
Keine falsche Bescheidenheit: Darum sind frauen die besseren Autofahrer
Freitag, 10 März 2017

HAMBURG. Frauen verstehen nichts von Autos und können erst recht nicht einparken? Hartnäckige Vorurteile wie diese stammen aus einer Zeit, als das Autofahren noch ein nahezu ausschließlich männliches Privileg war und den Frauen schlichtweg die Fahrpraxis fehlte - und sind damit längst überholt. Anlässlich des Weltfrauentags räumt HAPPYCAR mit dem veralteten Frauenbild auf und liefert fünf Fakten, warum Frauen die besseren Autofahrer sind, gibt Tipps für den perfekten Roadtrip durch Schweden und verrät, was frau auf keiner Autoreise vergessen darf.


weiter…
Vorsicht, Dienstwagen!
Mittwoch, 08 März 2017
Wer seinen Dienstwagen beschädigt oder einen Unfall verursacht, ist nicht zwangsläufig über den Arbeitgeber abgesichert. Es gibt Ausnahmen und Fallstricke - ein Kurzüberblick.

Für den einen ist er eine angenehme Belohnung vom Arbeitgeber für berufliche Erfolge und fester Bestandteil der Vergütung; für andere Mittel zum Zweck, um regelmäßig auf den Autobahnen von Flensburg bis München zu Kundenterminen zu gelangen. Es gibt viele Gründe, warum Dienstwagen immer beliebter und verbreiteter werden. Allein im vergangenen Jahr wurden rund zwei Millionen PKWs mit gewerblicher Nutzung zugelassen. Doch was gilt bei einem Unfall? Das sollten Arbeitnehmer und -geber wissen:
weiter…
Das gemeinsam geteilte Auto
Montag, 06 März 2017

Über 12.000 Mitfahr-Haltestellen im Monat in Nordrhein-Westfalen

Das gemeinsam geteilte Auto - unsichtbares Reisenetzwerk im digitalen Zeitalter

Hamburg. Besonders freitags und sonntags ist das Phänomen überall in der Stadt zu beobachten: Menschen mit gepackten Koffern und Sporttaschen warten mit dem Smartphone in der Hand am Straßenrand und unterhalten sich. Nach ein paar Minuten fährt ein Auto vor, die Wartenden begrüßen den Fahrer, laden das Gepäck ein und fahren los. Zu beobachten ist hier ein immer beliebteres Verkehrsmittel. Eines, das mittlerweile von Millionen von Menschen genutzt wird: Privatpersonen mit freien Sitzplätzen im Auto bieten diese auf digitalen Mitfahr-Plattformen an und nehmen andere Menschen ohne Pkw mit von A nach B.
weiter…
Probefahrten von Laienfahrern im autonomen Modus
Mittwoch, 01 März 2017

Groupe PSA erhält Genehmigung für Probefahrten von Laienfahrern im autonomen Modus

Als erster Autobauer überhaupt erhält die Groupe PSA die Genehmigung für Frankreich, Probefahrten im autonomen Modus mit Laienfahrern durchzuführen. Ab März 2017 beginnen die Probefahrten mit Kunden am Steuer der autonom fahrenden Fahrzeuge des Konzerns.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 13 - 18 von 188
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Reichtum macht einen Menschen nicht wirklich reich, nur beschäftigter!”

Quelle unbekannt

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign