Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Arnsberg
Fairtrade-Stadt Geseke
| Mittwoch, 07 September 2016

Zweite Zertifizierung der Stadt Geseke als Fairtrade-Stadt

Als 257. Kommune in Deutschland darf Geseke für die Unterstützung des Fairen Handels seit dem 05. Juni 2014 den Titel "Fairtrade-Stadt" tragen. Diese Auszeichnung ist für zwei Jahre befristet und nach dieser Zeit muss sich die Kommune erneut um den Titel bewerben und wie im Bewerbungsprozess fünf Fairtrade-Towns Kriterien erfüllen. Nach eingehender Prüfung hat der Verein Transfair der Stadt Geseke als Unterstützerin des fairen Handels im Mai für weitere zwei Jahre den Titel "Fairtrade-Town" verliehen.
weiter…
Geseke: Städtische Freibad geht auf Grund des sonnigen Wetter in die Verlängerung
| Samstag, 03 September 2016

Freibad bleibt geöffnet

Öffnungszeiten ab Freitag, 09.09.2016 reduziert

Geseke. Die Badesaison im städtischen Freibad am Huchtweg geht auf Grund des sonnigen und warmen Wetters in die Verlängerung und endet nicht - wie in den Vorjahren - am ersten Spetemberwochenende. Ab Freitag, den 09. September 2016 ändern sich jedoch die Öffnungszeiten und zwar öffnet das Freibad dann um 11.00 Uhr und schließt um 19.00 Uhr.
weiter…
Geseke: Sanierung Sporthalle im Schulzentrum Mitte
| Mittwoch, 24 August 2016
Geseke. Die Turnhalle Mitte stellt die Verantwortlichen bei der Stadt Geseke jeden Tag vor neue Herausforderungen. Bereits seit Sommer letzten Jahres ist die Sporthalle im Schulzentrum Mitte aufgrund von Sanierungsarbeiten zur Erneuerung des Turnhallenbodens gesperrt.
weiter…
Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Geseke
| Mittwoch, 27 April 2016

Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zur offiziellen Eröffnung der Gösselkirmes am Freitag, 06. Mai 2016

Aus Anlass der offiziellen Eröffnung der Gösselkirmes 2016 schließen die Dienststellen der Stadtverwaltung Geseke am Freitag, 06. Mai 2016 bereits um 10.30 Uhr.
weiter…
Neue "Wimmelkarte" ein Highlight
| Dienstag, 09 Juli 2013
Kölner lllustrator malt für Kinder die Region Schmallenberger Sauerland
Kölner lllustrator malt für Kinder die Region Schmallenberger Sauerland
Kölner lllustrator malt für Kinder die Region Schmallenberger Sauerland

Schmallenberg. Sie ist bunt, sie ist lustig, sie ist informativ und abwechslungsreich. Und: Sie ist speziell für Kinder. Faszinierende, sehenswerte und kreative Anregungen bekommen große und kleine Entdecker in ihren Ferien durch die neue "Wimmelkarte". Die Karte zeigt auf sehr kreative Art und Weise, was Groß und Klein im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe unternehmen können.
weiter…
Ein neues Logo füs Wintersportland Nordrhein-Westfalen
| Donnerstag, 18 Februar 2010
Für das Wintersportland zwischen Rhein und Weser
v.l.n.r.: Kreisdirektor Winfried Stork (Hochsauerlandkreis), Oberbürgermeister Dirk Elbers (Düsseldorf) und NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf stellen das Logo `Wintersportland NRW` vor
v.l.n.r.: Kreisdirektor Winfried Stork (Hochsauerlandkreis), Oberbürgermeister Dirk Elbers (Düsseldorf) und NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf stellen das Logo `Wintersportland NRW` vor
  Der nordrhein-westfälischen Innenminister Ingo Wolf enthüllte heute während der Olympischen Winterspiele in Vancouver gemeinsam mit Düsseldorfs Obermeister Dirk Elbers (CDU) und Winfried Stork, Kreisdirektor Hochsauerlandkreis, das neue Logo für das Wintersportland Nordrhein-Westfalen.
Die Präsentation des Logos und die Vorstellung des Projekts "Wintersportland Nordrhein-Westfalen" fanden im Deutschen Haus in Vancouver statt. "Das Ziel des Projekts ist es, die Entwicklung des Wintersports in Nordrhein-Westfalen weiter zu fördern und das Wintersportland nachhaltig zu profilieren. Wir möchten dazu einladen, NRW noch stärker als Wintersportland zu entdecken«, sagte Wolf anlässlich des NRW-Tages im Deutschen Haus.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 > >>


Ergebnisse 29 - 34 von 34
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Schade, dass die meisten sofort aufhören zu rudern, wenn sie ans Ruder gekommen sind.”

Alfred Polgar

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign