Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Sport
Marlon Ritter kommt per Leihe von Fortuna Düsseldorf
Freitag, 25 August 2017
Einen weiteren Offensivspieler hat der SCP kurz vor dem Ende der Wechselperiode unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Marlon Ritter kommt vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf für ein Jahr per Ausleihe an die Pader und erhält die Rückennummer 7.

©scp
©scp
Über die Stationen SpVg Schonnebeck, FC Schalke 04, Essener SG 99/06 und Rot-Weiss Essen kam Ritter im Jahr 2011 in das Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, wo er anschließend zur zweiten Mannschaft aufrückte. In der Saison 2015/2016 holte er sich mit 24 Treffern die Torjägerkanone in der Regionalliga West und stand sogar im Champions League-Kader der Borussia. Nach seinem Wechsel zu Fortuna Düsseldorf debütierte er im August 2016 in der 2. Bundesliga.
weiter…
Der vierte Wettkampftag ist silber
Freitag, 25 August 2017
©adh/Arndt Falter
©adh/Arndt Falter

Auch am vierten Wettkampftag in Folge holten deutsche Athletinnen Medaillen

Am Vormittag überzeugte Kim Bui (Uni Stuttgart) mit einer spektakulären Übung am Stufenbarren und wurde hinter der amtierenden Weltmeisterin aus Russland Zweite. In den Abendstunden wiederholte Sarah Köhler (Uni Heidelberg) ihre starke Leistung aus den Vorrunden und sicherte sich mit deutschem Rekord als erste deutsche Frau unter 16 Minuten über 1500 Meter Freistil die Silbermedaille.
weiter…
Dritter Wettkampftag - Bronze im Taekwondo
Donnerstag, 24 August 2017
Das deutsche Team ist sehr erfolgreich in die Universiade gestartet - auch am dritten Tag konnte sich eine deutsche Athletin eine Medaille sichern. Shae Rom Kim gewann im Taekwondo bis 46 Kilogramm die Bronze-Medaille.

Taekwondo

Shae Rom Kim (FOM Köln) gewann im Taekwondo in der Klasse bis 46 kg Bronze. Ihr Halbfina-le gegen ihre Kontrahentin aus Zypern war über weite Teile sehr ausgeglichen und blieb bis zum Ende spannend. Erst im Sudden Death musste Kim sich geschlagen geben und belegte somit einen hervorragenden dritten Platz.
weiter…
Zweiter Wettkampftag - Die Erfolge gehen weiter
Dienstag, 22 August 2017
©adh/Arndt Falter
©adh/Arndt Falter
Auch am zweiten Wettkampftag gab es Medaillen für das deutsche Team. Aliena Schmidtke konnte über 50 Meter Schmetterling die erste Goldmedaille für die deutsche Studierenden-Nationalmannschaft holen. Erneut konnten außerdem zwei Aktive aus dem Judo-Team - Nadja Bazynski und Robin Gutsche - eine Bronzemedaille erkämpfen. Sarah Mäkelburg sichert sich den fünften Platz.
weiter…
DFB-Sportgericht verhängt 2.000 Euro Geldstrafe
Dienstag, 22 August 2017
Eine Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro wegen unsportlichen Verhaltens hat der SCP vom Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes (DFB) erhalten. Damit wird das Zünden von Rauchkörpern durch SCP-Anhänger während des Auswärtsspiels bei SF Lotte am 1. August 2017 geahndet. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt.
weiter…
Paderborn Challenge
Dienstag, 22 August 2017

Den Kindern das Kommando

Paderborn. Die Paderborn Challenge ist bekannt als hochkarätiges internationales Drei-Sterne-Reitturnier auf dem Schützenplatz und vom 7. bis 10. September 2017 geht es für die Spitzenreiter hier unter anderem in die fünfte und durchaus vorentscheidende Etappe der DKB-Riders Tour. Doch die Challenge kann noch mehr, denn traditionell wird den kleinen und kleinsten Bewohnern der Stadt und Region der sprichwörtliche rote Teppich ausgerollt. Kids sind also aufs herzlichste willkommen auf dem Schützenplatz.
weiter…
Mit einem 4:2-Sieg gegen Allpresan Rochusclub Düsseldorf war der fünfte Titel perfekt
Montag, 14 August 2017
1. Tennis-Point Bundesliga Herren • 8. Spieltag • 13. August (Sonntag) 2017 • 11.00 Uhr Neuer Deutscher Mannschaftsmeister 2017 ist Blau-Weiss Halle

Aus dem GERRY WEBER-Team ragt mit einer 13:1-Saisonbilanz Tim Pütz hervor

Tabellenzweiter bleibt Grün-Weiss Mannheim • Die Kurpfälzer gewinnen in Gladbach

HalleWestfalen. Der 8. und vorletzte Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren brachte am heutige Sonntag (13. August) die Entscheidung über die Titelvergabe: Neuer Deutscher Mannschaftsmeister wurde der TC Blau-Weiss Halle, der vor 3.200 Zuschauern auf eigener Anlage Allpresan Rochusclub Düsseldorf mit 4:2 (3:1) besiegen konnte. Die Ostwestfalen führen mit 14:2 Punkten als Spitzenreiter die Tabelle an und können am letzten Spieltag, Sonntag, 20. August, als spielfreies Team vom Tabellenzweiten Grün-Weiss Mannheim nicht mehr eingeholt werden. Die Badener traten heute beim Titelverteidiger Badwerk Gladbacher HTC an und gewannen mit 4:2, können jedoch mit einem Punktekonto von 10:4 Blau-Weiss Halle nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängen.
weiter…
Blau-Weiss Halle hält mit einem 4:2-Sieg Grün-Weiss Mannheim auf Distanz
Donnerstag, 10 August 2017
1. Tennis-Point Bundesliga Herren • 7. Spieltag • 06. August (Sonntag) 2017 • 11.00 Uhr

Drei Einzelsiege auf Seiten des GERRY WEBER-Teams waren die Basis für den Erfolg

Tim Pütz bester Haller Bundesliga-Profi • Bis dato eine überragende 11:1-Bilanz erspielt

Titelvergabe am kommenden Wochenende • Die Ostwestfalen haben Düsseldorf zu Gast


HalleWestfalen. Hochsommerliche Temperaturen, Saisonrekordkulisse von 4.200 Besuchern und ein Duell zweier Spitzenmannschaften mit Herzschlagtennis. So die äußeren Bedingungen am 7. Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren in der Partie zwischen dem Tabellenführer Blau-Weiss Halle und dem Verfolger Grün-Weiss Mannheim. Nach mehr als siebeneinhalb Stunden mit vier Einzeln und zwei Doppel mit allerfeinstem Tennissport hatte das GERRY WEBER-Team die Gäste aus der Kurpfalz mit 4:2 (3:1) bezwungen und ist seiner fünften Deutschen Meisterschaft eine großen Schritt näher gekommen: Blau-Weiss Halle führt ungeschlagen mit 12:0 Punkten die Tabelle weiterhin vor Grün-Weiss Mannheim mit 8:4 Punkten, die jedoch eine Begegnung weniger haben, an. Demzufolge wird die Entscheidung um die Titelvergabe am kommenden Sonntag entschieden, wenn Blau-Weiss Halle Allpresan Rochusclub Düsseldorf auf seiner Anlage an der Weststraße empfängt und die Badener beim Titelverteidiger Badwerk Gladbacher HTC anzutreten haben.
weiter…
SCP: Eine knifflige Aufgabe im zweiten Heimspiel
Donnerstag, 03 August 2017

Eine knifflige Aufgabe im zweiten Heimspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach

Aus dem Vollen schöpfen kann Chef-Trainer Steffen Baumgart vor dem zweiten Heimspiel der Saison 2017/2018. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Samstag, 5. August, 14.00 Uhr, Benteler-Arena) ist nur Linksfuß Thomas Bertels angeschlagen. Nach seiner guten Leistung in Lotte wird Sebastian Schonlau wieder in der Innenverteidigung zum Zuge kommen.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 10 - 18 von 923
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Fremde Sachen genießt man doppelt, nämlich ohne die Sorge wegen der Beschädigung und dann mit dem Reiz der Neuheit.”

Baltasar Gracián y Morales, * 08.01.1601 † 06.12.1658

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign