Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Sport
Squash-Jugend Weltmeisterschaft mit Tobias Weggen und Tinne Gilis
Montag, 01 August 2016

Was macht man am besten in den Sommerferien?

Für den Paderborner Tobias Weggen und dem Neuzugang des Paderborner Squash Club Tinne Gilis ist die Frage einfach. Man fährt zur Squash-Jugend Weltmeisterschaft nach Bielsko-Biała nach Polen, um dort im Einzelwettbewerb als auch im Mannschaftswettbewerb für das jeweilige Land zu starten. Große Ehre für den Paderborner Tobias Weggen, tritt er doch für Deutschland als noch 17jähriger bei den Weltmeisterschaften der Junioren an.
weiter…
Weltrekord am Kilimanjaro
Freitag, 29 Juli 2016

Stephan Siegrist begeht höchstgelegene Highline der Welt

Der Schweizer Profialpinist und Mammut Pro Team Athlet Stephan Siegrist realisierte in der Gipfelregion des Kilimanjaro einen außergewöhnlichen Balanceakt. Er überquerte auf 5700 Metern über Meereshöhe eine Highline und stellte damit einen Weltrekord auf.

Sonntagnachmittag am Kilimanjaro: Da spaziert einer über ein ausgesetztes, dünnes Band, durchquert den afrikanischen Himmel, scheinbar mühelos, Schritt für Schritt. Der Tiefblick hinab in die steil abfallenden Fels- und Geröllflanken, auf die weit unten quellenden Wolkenschichten, passt nicht ganz zu einem Spaziergang und doch schwingt eine große Leichtigkeit mit, wenn Stephan Siegrist eine Highline überquert. Der Schweizer Profibergsteiger beging bereits in den Alpen Highlines am Matterhorn und auf der Dufourspitze und ergänzte damit großartige Naturlandschaften mit dem überraschenden Element eines fast spielerischen Balanceakts.
weiter…
Das spannendste Fußballprojekt in Deutschland
Dienstag, 19 Juli 2016
Der Essener Fußballverein TC Freisenbruch lässt alle Entscheidungen von Aufstellung über die Finanzen bis hin zur Trainerentlassung von einer Online-Community abstimmen.

Deutschland gegen Italien. 82 Millionen Bundestrainer sitzen vor dem Fernseher und Jogi Löw baut seine Defensive um. Statt einer Viererkette lässt er mit einer Dreierkette spielen. Nach dem Spiel tobt Fernsehmoderator Mehmet Scholl und kritisiert, dass sich die deutsche Mannschaft dem Spiel des Gegners angepasst hat. Andere Experten hingegen feiern Löw für sein Händchen und seine Expertise.

Ein paar Tage später im Spiel gegen Frankreich raufen sich die Fans die Haare, hätte man vielleicht anderen Spielern vertrauen müssen? Egal wie viel diskutiert wird, die Entscheidung trifft immer Jogi Löw.
weiter…
Marc Sieber siegt
Donnerstag, 30 Juni 2016

Topgesetzter Marc Sieber (ATP 317/Bremerhavener TV) siegt im Schnelldurchgang Wild Card-Spieler Philipp Scholz (Tennispark Versmold) gelingt Überraschung

Westfalenmeister Netuschil (Tennispark Versmold) unterliegt dem Belgier Heyman

Kamen. Am Dienstag war es bei Marc Sieber (ATP 317/Bremerhavener TV) im Doppel bei den 1. Kamen Open, den mit 10.000 US-Dollar Preisgeld dotierten Internationalen Westfälischen Tennismeisterschaften der Herren, nicht so gut gelaufen, im Einzel am heutigen Mittwoch dagegen umso besser: Gegen den Franzosen Francois-Arthur Vibert (ATP 758/TuS Sennelager) siegte er deutlich mit 6:2, 6:1 und überzeugte vor allem in der Chancenverwertung. Von sechs möglichen Breaks holte er fünf und gewann insgesamt neun von zehn engen Spielen. Sein nächster Gegner ist der 20-jährige Hendrik Jebens (TC Leonberg/ATP 1527), der sich im Match zweier Qualifikanten gegen Johann Willems RTHC Bayer Leverkusen/ATP 1948) mit 5:7, 7:5, 6:1 behaupten konnte
weiter…
Dachsanierung Gerry Weber Stadion
Sonntag, 26 Juni 2016
GERRY WEBER STADION • HalleWestfalen

Arbeiten zur Dachsanierung begonnen

• Sperrung des Stadiongeländes für drei Monate

HalleWestfalen. "Just in time", so könnte die aktuelle Headline für das GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen lauten. Kaum hatte Florian Mayer am vergangenen Sonntag vor 11.500 Zuschauer in der ausverkauften ostwestfälischen Eventarena seinen Matchball gegen Alexander Zverev im Finale der 24. GERRY WEBER OPEN verwandelt, begann Greenkeeper Phil Thorn mit dem Ausbau des Centre-Court-Rasens. Parallel dazu begannen die Monteure mit den Vorbereitungen und der Herrichtung auf dem Vorplatz für die Dachmontage. "Bereits im Vorfeld unserer Planungen hatten wir berücksichtigt, dass nach den Gerry Weber Open für rund drei Monate keine Veranstaltungen durchgeführt werden können", so Ralf Weber (CEO GERRY WEBER WORLD). Hinzu kommt, dass aus Sicherheitsgründen das Stadiongelände ab sofort für die Öffentlichkeit geschlossen ist, denn die Außenflächen werden für Kräne und Gerüste benötigt.
weiter…
Innenverteidiger Christian SCP: Strohdiek verstärkt die Abwehr
Dienstag, 21 Juni 2016
Paderborn / SCP. Der "verlorene Sohn" ist wieder da: Christian Strohdiek kehrt von Fortuna Düsseldorf an die Pader zurück und hat einen Zweijahresvertrag beim SCP unterschrieben. Der Innenverteidiger, der für Paderborn schon in der Bundesliga gespielt hat, wird die Abwehrreihe qualifiziert verstärken und bekommt die Rückennummer 5.
weiter…
Florian Mayer siegt in Halle/Westfalen
Dienstag, 21 Juni 2016

Finale der 24. GERRY WEBER OPEN

• Florian Mayer siegt im Duell der Generationen gegen Alexander Zverev
• "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, hier als Sieger zu stehen"
• Mayer rückt auf Platz 80 der Weltrangliste vor, Zverev auf Platz 28
• Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Gast: "Das Sportland NRW ist stolz auf das, was hier in Halle geschaffen wurde"


HalleWestfalen. Florian Mayer hat die 24. GERRY WEBER OPEN in einem ebenso hochklassigen wie hoch dramatischen deutschen Endspielduell mit 6:2, 5:7, 6:3 gegen Shootingstar Alexander Zverev gewonnen. Für den 32-jährigen Bayreuther, der nach dem verwandelten fünften Matchball gerührt zu Boden sank, war es erst der zweite ATP-Titel nach dem Sieg in Bukarest im Jahr 2011. Mayer, der nach langer Verletzungspause nur dank einer Schutzregelung der ATP World Tour ins Hauptfeld gelangt war, verbesserte sich durch den Überraschungserfolg von Platz 192 bis auf Platz 80 der Weltrangliste. "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, nach der schweren Zeit mit all den Verletzungen jetzt hier als Sieger zu stehen", sagte der überwältigte Mayer, "ich hatte zwischendurch sogar Gedanken, mit dem Tennis aufzuhören." An Alexander Zverev gewandt, sagte Mayer: "Dir gehört die Zukunft. Du wirst noch oft solche Siegerehrungen erleben - dann als Champion."
weiter…
Soziale Netzwerke sind wichtig
Sonntag, 19 Juni 2016
Die GERRY WEBER OPEN in den sozialen Netzwerken:

Gesprächsthema für Millionen - Aktivitäten auf Facebook und Twitter

• SAP produziert spektakuläre Videoclips
• Online-Team produziert Webseite in Deutsch und Englisch


HalleWestfalen. Als die GERRY WEBER OPEN vor fast einem Vierteljahrhundert die Welt der großen Tennistour betraten, klapperten im Pressezentrum gelegentlich noch die Schreibmaschinen. Laptops und Mobiltelefone, beide noch von unförmiger Gestalt, begannen gerade ihren Siegeszug, genau so der virtuelle Parallelkosmos, das Internet. Bei der 24. Auflage von Deutschlands größtem Tennisturnier, anno 2016, tauchen neue Begriffe und Prioritäten wie selbstverständlich auf: Es gibt Facebook, es gibt Twitter, und es gibt auch ein Online-Team, das eine eigene Webseite für den ATP 500er-Wettbewerb herstellt. Mit pausenlos neuen Nachrichten, Hintergrundstories, Videos und Audioclips. "Die Social Media-Aktivitäten rund um die Gerry Weber Open nehmen jährlich an Bedeutung zu. Inzwischen hat sich eine große Zuschauergemeinde entwickelt", sagt Turnierdirektor Ralf Weber.
weiter…
ZDF setzt Partnerschaft mit den Gerry Weber Open fort
Sonntag, 19 Juni 2016

GERRY WEBER OPEN und ZDF setzen ihre Partnerschaft fort

• Unterzeichnung eines neuen Vertrags für 2017 und 2018 vor dem Abschluss
• Turnierdirektor Ralf Weber: Sky-TV-Deal hat keine Auswirkungen auf HalleWestfalen
• Erste Pläne für Jubiläumsturnier vorgestellt: Showmatches mit ehemaligen Champions am ersten Wochenende

HalleWestfalen. Die GERRY WEBER OPEN und das Zweite Deutsche Fernsehen werden ihre Partnerschaft fortsetzen. Das gab Turnierdirektor Ralf Weber am Freitag bei einer Pressekonferenz bekannt. "Die Vertragsunterzeichnung mit dem ZDF steht vor dem Abschluss", sagte Weber, "ich freue mich, dass unser Turnier weiter auch im öffentlich-rechtlichen TV zu sehen sein wird." Der neue Vertrag soll für die Jahre 2017 und 2018 gelten, er beinhaltet auch eine Option für 2019. Zudem besteht die Absicht, dass das ZDF möglicherweise auch ein Viertelfinalspiel am Freitag überträgt. Derzeit sendet das "Zweite" ein Halbfinale und das Endspiel live.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 73 - 81 von 863
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Es erschreckt mich, festzustellen, daß in Rußland jeder Student mehr über Goethe weiß als in Deutschland eine ganze Schulklasse.”

Axel Springer, dt. Verleger, 1912-1985

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign