Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Sport
Mitsubishi Motors Masters League - das CSI Twente lockt
Sonntag, 02 Juli 2017

Mitsubishi Motors Masters League - das CSI Twente lockt

Geesteren. Das niederländische Geesteren ist vom 4. - 9. Juli 2017 beim CSI Twente Gastgeber der Mitsubishi Motors Masters League. Dort, nahe der niederländischen-deutschen Grenze wird eine Woche vor den DKB-Pferdewochen in Rostock um die Qualifikation zum Finale der Mitsubishi Motors Masters League gekämpft. Der Niederländer Jur Vrieling siegte 2014 im prestigeträchtigen Großen Preis, der irische Shootingstar Bertram Allen gewann 2015 das CSI Twente, danach folgte Philip Rüping aus Steinfeld. Und auch 2017 wird eine illustre Reihe internationaler Top-Reiter das CSI in der Region Twente erobern.
weiter…
SCP 5:0-Sieg im dritten Testspiel
Donnerstag, 29 Juni 2017

5:0-Sieg im dritten Testspiel beim BV Bad Lippspringe

Auch im dritten Test zur Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 haben die SCP-Kicker ihre "weiße Weste" behalten. Beim Landesligisten BV Bad Lippspringe siegten die Paderborner mit 5:0 (2:0). Speziell in der Schlussphase erzielte der SCP vor 600 Zuschauern sehenswerte Treffer.
weiter…
Deutschland im Tour-de-France-Fieber
Mittwoch, 28 Juni 2017
Scharping: "Tour Start in Düsseldorf auch eine Wertschätzung für den deutschen Radsport"

Deutschland ist im Tour-Fieber: Am kommenden Samstag startet die Tour de France in Düsseldorf. 22 Mannschaften mit jeweils 9 Fahrern beginnen mit einem knapp 14 km langen Zeitfahren am Düsseldorfer Messegelände die Große Schleife.
weiter…
Lukasz Kubot/Marcelo Melo gewinnen den Doppeltitel beim ATP 500er Rasenevent
Dienstag, 27 Juni 2017

Vierter Saisontitel für das polnisch-brasilianische Duo

 5:7, 6:3, 10:8-Erfolg über Brüderpaar Alexander und Mischa Zverev

HalleWestfalen. Lukasz Kubot und Marcelo Melo haben den Doppelwettbewerb bei den 25. GERRY WEBER OPEN gewonnen. In einem packenden Endspiel setzte sich das polnisch-brasilianische Duo mit 5:7, 6:3, 10:8 letztlich im entscheidenden Champions-Tiebreak gegen das deutsche Brüderpaar Alexander und Mischa Zverev durch. Für Kubot und Melo war es bereits der vierte Titel in einer erfolgreichen Saison 2017 - nach den Erfolgen in Miami, Madrid und ´s-Hertogenbosch. "Es ist ein Riesenmoment für uns, bei diesem unglaublichen Turnier zu gewinnen", sagte Kubot.


weiter…
10:0-Sieg im ersten Testspiel beim SC Blau-Weiß Ostenland
Samstag, 24 Juni 2017
Mit einem zweistelligen Sieg sind die SCP-Kicker in die Serie der Testspiele zur Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 gestartet. Vor etwa 1.000 Zuschauern zeigten sich die Paderborner beim Kreisligisten SC Blau-Weiß Ostenland spielfreudig und torhungrig. Neuzugang Dennis Srbeny eröffnete beim 10:0 (4:0) den Torreigen, Marcus Piossek erzielte drei Treffer.
weiter…
Rekord-Champion gegen Titelverteidiger
Freitag, 23 Juni 2017

Federers Viertelfinalduell mit Mayer

• Alexander Zverev gegen Roberto Bautista-Agut
• Gasquet wird von Haase geprüft
• Russisches >NextGen<-Prestigematch zwischen Karen Khachanov und Andrej Rublev

HalleWestfalen. Rekord-Champion Roger Federer (ATP 5) gegen Titelverteidiger Florian Mayer (ATP 134), das ist das Highlight am Viertelfinaltag am morgigen Freitag der 25. GERRY WEBER OPEN. "Er ist der haushohe Favorit in diesem Spiel. Ich habe nichts zu verlieren, werde natürlich versuchen, die Überraschung zu schaffen", sagt Mayer vor dem achten Rendezvous mit dem 35-jährigen Maestro. Alle bisherigen sieben Partien, darunter auch drei in HalleWestfalen (2005, 2012 und 2015), hat Mayer (33) verloren.
weiter…
Neuer Zuschauerrekord zeichnet sich ab
Freitag, 23 Juni 2017
Zwischenbilanz der 25. GERRY WEBER OPEN

Ralf Weber: "Sie sehen einen glücklichen, zufriedenen Turnierdirektor vor sich"

• "Große Anerkennung von den wichtigsten Vertretern der Tennisszene"
• "Tommy Haas hat sich außergewöhnliche Verdienste um das Turnier erworben"
• "Roger Federer die prägendste Persönlichkeit des Turniers"
• "Sascha Zverev kann zum Gesicht der GERRY WEBER OPEN werden"
• Vertragsverlängerung mit dem Hamburger soll in den nächsten Wochen perfekt gemacht werden

Image HalleWestfalen. "Sie sehen einen glücklichen, zufriedenen Turnierdirektor vor sich". Mit diesen Worten begrüßte Turnierdirektor Ralf Weber am Donnerstagnachmittag die Journalisten und brachte damit auch gleich schon seine Zwischenbilanz der 25. GERRY WEBER OPEN auf den Punkt: "Wir erleben eine begeisternde Jubiläumsfeier in toller, entspannter Atmosphäre", so Weber, denn "alles sieht danach aus, dass wir auf einen neuen Zuschauerrekord mit etwa 115.000 Besuchern hinsteuern."

Bis zum Mittwochabend verzeichnete Deutschlands hochkarätigster Tennisevent bereits 70.000 Zuschauer, darunter alleine 34.100 am ersten Wochenende mit der zweitägigen >schauinsland-reisen Champions Trophy< und dem Tag der offenen Tür. "Dieses Konzept hat sich so sehr bewährt, dass wir es im nächsten Jahr fortsetzen wollen. Der Mix aus ehemaligen und jetzigen Champions macht den Zuschauern einfach Spaß."
weiter…
Niko Dobros löst seinen Vertrag in Paderborn auf
Donnerstag, 22 Juni 2017
Der SCP und Mittelfeldspieler Niko Dobros gehen nun auch dauerhaft getrennte Wege. Der Linksfuß, der seit der Rückserie der Saison 2016/2017 bereits an den Regionalligisten SV Elversberg ausgeliehen war, löst seinen Vertrag in Paderborn in gegenseitigem Einvernehmen auf.
weiter…
Tennisprofi Philipp Petzschner besucht die soziale Einrichtung "Wertkreis"
Mittwoch, 21 Juni 2017
"Bin dankbar, dass ich das erleben darf", sagte der 33-jährige Bayreuther

 5.000-Euro-Spendenscheck von Gerhard Weber und Elke Hardieck überreicht

Turnierinitiator Gerhard Weber sagte: "Wir bleiben eng an ihrer Seite"

HalleWestfalen. Seit Philipp Petzschner im letzten Jahr wegen einer Herzerkrankung monatelang im Krankenhaus lag, weiß er die Hilfe anderer Menschen "ganz neu zu schätzen": "Als Tennisprofi wird man so oft und so sehr hofiert, dass man gar nicht mehr selbst anerkennt, welch gutes Leben man eigentlich führt." Petzschner beschloss danach, etwas zurückgeben zu wollen an Menschen, "die eher auf der Schattenseite leben", er gründete eine Stiftung, und er initiierte bereits in diesem Jahr eine erste Spendenaktion für "Breakfast for Kids" in Köln.


weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 37 - 45 von 927
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Erbärmlich ist jener Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft.”

Leonardo da Vinci, * 15.04.1452 † 02.05.1519

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign