Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Sport
Riesiger Andrang zum Verbandstag in Kamen
Dienstag, 06 März 2018
24. Februar (Samstag) 2018 • Stadthalle Kamen

• Verbandstag Westfälischer Tennis-Verband e.V. (WTV)
• Verbandspräsident Robert Hampe und Team für drei Jahre wieder gewählt
• Unterhaltsame Talkrunde mit den Tennispersönlichkeiten Barbara Rittner und Boris Becker


Kamen. In jedweder Hinsicht war dies einer der erfolgreichsten Verbandstage des 1947 gegründeten Westfälischen Tennis-Verbandes (WTV), der seine Vereine für den 24. Februar 2018 in die Kamener Stadthalle eingeladen hatte. Tagesordnungspunkte wie Neuwahl des Präsidiums um den seit 2001 als Präsident amtierenden Robert Hampe (Hamm) oder Verabschiedung des 2,4 Millionen Euro sind zweifelsohne für die Mitglieder des viertgrößten nationalen Tennisverbandes im Deutschen Tennis (DTB) folgenreich, doch dass mehr als 450 Tennisfunktionäre an diesem Samstagmittag gekommen waren, hatte einen ganz simplen Grund: Boris Becker und Barbara Rittner. Die beiden für das deutsche Damen- und Herren-Tennis verantwortlichen Persönlichkeiten besprachen in einer Talkrunde gemeinsam mit dem DTB-Sportdirektor Klaus Eberhard unter der Leitung des DTB-Pressesprechers Felix Grewe die Perspektiven des Tennissports.
weiter…
Weltranglisten-Erster Roger Federer will seine Rekordjagd in HalleWestfalen fortsetzen
Dienstag, 27 Februar 2018

Das Turnier hat eine tolle Atmosphäre und tolle Organisation

"Mit einer persönlichen Note, die die Handschrift der Familie Weber trägt", lobt der Maestro

Federer: "Zverev hat alles, was es braucht, um zu siegen, aber man sollte ihm Zeit geben"


HalleWestfalen/Rotterdam. Roger Federer peilt bei den 26. GERRY WEBER OPEN eine persönlich herausragende Rekordmarke an. "Der zehnte Titel in Halle wäre natürlich fantastisch, etwas sehr Spezielles und Einmaliges in meiner Karriere", sagte der 36-jährige Tennis-Superstar aus der Schweiz bei einem Mediengespräch am Rande des ATP 500er-Turniers im niederländischen Rotterdam. Federer hatte bei der Jubiläumsausgabe von Deutschlands bedeutendstem Tennis-Wettbewerb im vergangenen Jahr zum neunten Mal triumphiert. "Es ist immer wieder eine große Freude, zu einem Standort zurückzukehren, mit dem ich tolle Erinnerungen verbinde", so Federer, der sich bei dem renommierten Rasenevent der ATP World Tour vom 16. bis 24. Juni 2018 auch als Rekordteilnehmer in die Turnier-Chroniken einschreiben wird. Federer, der beeindruckendste Einzelsportler dieser Zeit, wird dann zum 16. Mal auf dem grünen Rasen des Centre Courts im GERRY WEBER STADION antreten. Er habe in HalleWestfalen stets "gute Zeiten" erlebt, schon von jungen Jahren an: "Es war ganz wichtig, früh das Vertrauen der Familie Weber zu spüren. Zu merken, dass sie mir mit dieser Unterstützung eine Freude machen - aber eben auch den Fans bei den Gerry Weber Open."
weiter…
Mammut Pro-Team Athlet Dani Arnold eröffnet neue Eiskletter-Route "Power Shrimps" in Kanada
Montag, 26 Februar 2018
Beim dritten Anlauf hat es endlich geklappt: Der Extrembergsteiger und Mammut Pro-Team Athlet Dani Arnold eröffnet im Februar 2018 eine neue Eiskletter-Route in den weltbekannten Helmcken Falls in British Columbia, Kanada. Dani gibt der neuen Route den Namen "Power Shrimps" - weil die Eiszapfen in dieser Grotte verdreht sind, Stacheln haben und krumm wie Shrimps sind. Dieser Erfolg ist sicherlich das schönste Geschenk zu seinem 34. Geburtstag.

Um die Route zu klettern, musste Dani zuerst den Weg durch das Eis frei hacken, um danach mit einer Bohrmaschine die Haken für die Sicherung in den Felsen bohren zu können. Im Anschluss galt es, die Route "nur" noch ohne Sturz zu klettern, wobei sich dies als schwieriger erwies, als gedacht. "Im Gegensatz zu sonst war ich beim Klettern immer leicht angespannt. Ich wusste ich nicht, ob mein Eisgerät im Zapfen hält und ihn nicht durchbricht. Denn es war mehr harter Schnee als Eis", so Dani über seinen abenteuerlichen Aufstieg. "Auch fühlte ich, dass meine Kraft nicht unerschöpflich war. Die Schlüsselstelle in der ersten Seillänge, ein horizontales Dach, erreichte ich erst nach etwa 40 Metern."
weiter…
Uni Baskets Paderborn: Daheim soll es weiterhin laufen
Freitag, 23 Februar 2018
Auswärts warten die Uni Baskets Paderborn seit vier Partien auf einen Sieg, vor eigenem Publikum klappt es dafür umso besser: Gegen die HEBEISEN White Wings Hanau bietet sich den Paderbornern am Samstag (20 Uhr) im Sportzentrum Maspernplatz die Chance zum vierten Heimerfolg in Serie.
weiter…
Tennisstar Michael Stich auf Abschiedstournee • Letzter Auftritt in HalleWestfalen
Freitag, 23 Februar 2018
schauinsland-reisen Champions Trophy • 16. & 17. Juni 2018

Mixed-Showmatch (Samstag, 16. Juni) : Michael Stich / Laura Siegemund vs. Tommy Haas / Julia Görges

HalleWestfalen/Hamburg. Als Michael Stich beim letzten deutschen Tennisturnier in seiner aktiven Profizeit den Siegerpokal in die Höhe hielt, geschah dies auf dem Centre Court des GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen - am 19. Juni 1994 gegen den Schweden Magnus Larsson. Ziemlich genau drei Jahre später, am 15. Juni 1997, holte sich der heute 49-jährige Elmshorner den letzten Titel seiner Karriere bei der fünften Auflage der GERRY WEBER OPEN. Und zwar im Doppel mit Karsten Braasch gegen die Südafrikaner David Adams und Marius Barnard. So ist es nicht verwunderlich, dass Stich verkündet: "Dieses Turnier in Halle hat einen besonderen Platz in meiner Karriere, und wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben."
weiter…
Gruppentickets für EM-Quali in Westfalen ab sofort erhältlich
Donnerstag, 15 Februar 2018
Vier Nationalmannschaften, ein Ziel: die Teilnahme an der U 19-Europameisterschaft in Finnland. Vom 21. bis 27. März 2018 findet die EM-Qualifikation in Westfalen statt. Wer setzt sich durch, wer löst das EM-Ticket? Die deutsche U 19-Nationalmannschaft tritt am 21. März (ab 18 Uhr) in Lippstadt gegen Schottland an, ehe am 24. März (ab 12 Uhr) in Hüsten der Vergleich gegen Norwegen folgt und im letzten Spiel am 27. März (ab 18 Uhr) in Ahlen die Niederlande auf die DFB-Auswahl wartet.
weiter…
PSC (1) mit zwei Auswärtsbegegnungen
Dienstag, 06 Februar 2018

PSC (2) mit zwei Heimspielen

Reisezeit ist angesagt für das 1. Herrenteam des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeisters Paderborner Squash Club. Nach den beiden überragenden Heimspielen gegen Vize-Meister Hamburg und Turnhalle Niederrhein geht es am kommenden Wochenende auf die weite Reise nach Berlin zum Spiel am Samstag ab 14.00 Uhr bei Airport, dann wieder in die Gegenrichtung Richtung Holland zur Auswärtsbegegnung am Sonntag ab 14.00 Uhr gegen Cadillac Eschweiler. Logistik ist gefragt, zumal noch das Weltranglistenturnier in Schweden sowie diverse weitere Turniere parallel laufen und viele PSC-Akteure, insbesondere die ausländischen Spitzenspieler dort eingebunden sind.
weiter…
ProA: Sieg gegen die OrangeAcademy
Montag, 29 Januar 2018
Einen wichtigen Erfolg konnten die Uni Baskets Paderborn gegen die Gäste aus Ulm am 20. Spieltag der 2. Basketball Bundesligaeinfahren. Mit 89:84 (30:35) konnte sich das Team von Coach Uli Naechster nach 40 Minuten durchsetzen.
weiter…
4. Spieltag den Damen-NRW Liga
Mittwoch, 24 Januar 2018
Am Samstag, 27.01.18 reisen die Damen des PSC nach Dortmund. Dort treffen sie am 4. Spieltag der Liga auf Gastgeber ST Aplerbeck (Tabellen 5.) und ReHa & Sportverein Brüggen (Tabellen 7.). Die Mannschaft von Teammanager Matthias Wolff tritt in der Besetzung Franziska Hennes, Annika, Wiese, Nour Safaey-Hassan und Birte Paschke an.
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 19 - 27 von 973
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Wenn Gott nicht verzeihen würde, bliebe sein Paradies leer.”

Arabisches Sprichwort

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign