Info
  • Sie möchten Regional oder Lokal den Anschluss?
  • Hier gestalten sie Ihre Presse-Artikel selbst
  • Aus der Region für die Region

 

Sport
Mit einem 4:2-Sieg gegen Allpresan Rochusclub Düsseldorf war der fünfte Titel perfekt
Montag, 14 August 2017
1. Tennis-Point Bundesliga Herren • 8. Spieltag • 13. August (Sonntag) 2017 • 11.00 Uhr Neuer Deutscher Mannschaftsmeister 2017 ist Blau-Weiss Halle

Aus dem GERRY WEBER-Team ragt mit einer 13:1-Saisonbilanz Tim Pütz hervor

Tabellenzweiter bleibt Grün-Weiss Mannheim • Die Kurpfälzer gewinnen in Gladbach

HalleWestfalen. Der 8. und vorletzte Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren brachte am heutige Sonntag (13. August) die Entscheidung über die Titelvergabe: Neuer Deutscher Mannschaftsmeister wurde der TC Blau-Weiss Halle, der vor 3.200 Zuschauern auf eigener Anlage Allpresan Rochusclub Düsseldorf mit 4:2 (3:1) besiegen konnte. Die Ostwestfalen führen mit 14:2 Punkten als Spitzenreiter die Tabelle an und können am letzten Spieltag, Sonntag, 20. August, als spielfreies Team vom Tabellenzweiten Grün-Weiss Mannheim nicht mehr eingeholt werden. Die Badener traten heute beim Titelverteidiger Badwerk Gladbacher HTC an und gewannen mit 4:2, können jedoch mit einem Punktekonto von 10:4 Blau-Weiss Halle nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängen.
weiter…
Blau-Weiss Halle hält mit einem 4:2-Sieg Grün-Weiss Mannheim auf Distanz
Donnerstag, 10 August 2017
1. Tennis-Point Bundesliga Herren • 7. Spieltag • 06. August (Sonntag) 2017 • 11.00 Uhr

Drei Einzelsiege auf Seiten des GERRY WEBER-Teams waren die Basis für den Erfolg

Tim Pütz bester Haller Bundesliga-Profi • Bis dato eine überragende 11:1-Bilanz erspielt

Titelvergabe am kommenden Wochenende • Die Ostwestfalen haben Düsseldorf zu Gast


HalleWestfalen. Hochsommerliche Temperaturen, Saisonrekordkulisse von 4.200 Besuchern und ein Duell zweier Spitzenmannschaften mit Herzschlagtennis. So die äußeren Bedingungen am 7. Spieltag in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren in der Partie zwischen dem Tabellenführer Blau-Weiss Halle und dem Verfolger Grün-Weiss Mannheim. Nach mehr als siebeneinhalb Stunden mit vier Einzeln und zwei Doppel mit allerfeinstem Tennissport hatte das GERRY WEBER-Team die Gäste aus der Kurpfalz mit 4:2 (3:1) bezwungen und ist seiner fünften Deutschen Meisterschaft eine großen Schritt näher gekommen: Blau-Weiss Halle führt ungeschlagen mit 12:0 Punkten die Tabelle weiterhin vor Grün-Weiss Mannheim mit 8:4 Punkten, die jedoch eine Begegnung weniger haben, an. Demzufolge wird die Entscheidung um die Titelvergabe am kommenden Sonntag entschieden, wenn Blau-Weiss Halle Allpresan Rochusclub Düsseldorf auf seiner Anlage an der Weststraße empfängt und die Badener beim Titelverteidiger Badwerk Gladbacher HTC anzutreten haben.
weiter…
SCP: Eine knifflige Aufgabe im zweiten Heimspiel
Donnerstag, 03 August 2017

Eine knifflige Aufgabe im zweiten Heimspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach

Aus dem Vollen schöpfen kann Chef-Trainer Steffen Baumgart vor dem zweiten Heimspiel der Saison 2017/2018. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Samstag, 5. August, 14.00 Uhr, Benteler-Arena) ist nur Linksfuß Thomas Bertels angeschlagen. Nach seiner guten Leistung in Lotte wird Sebastian Schonlau wieder in der Innenverteidigung zum Zuge kommen.
weiter…
Paderborn Challenge
Dienstag, 01 August 2017

Sportlich und gastlich top unterwegs

Paderborn. Es ist inzwischen schöne Tradition, dass sich die Weltklasse der Springreiter nach dem Championat, in diesem Jahr werden es Europameisterschaften sein, zum letzten Freiluftturnier der Saison, der Paderborn Challenge, mitten in Westfalen trifft. Vom 7. bis 10. September 2017 ist der urige Schützenplatz wieder Gastgeber des internationalen Springturniers auf Drei-Sterne-Niveau.
weiter…
Unerwartet deutlicher Auswärtssieg von Blau-Weiss Halle in Gladbach
Samstag, 29 Juli 2017
1. Tennis-Point Bundesliga Herren • 5. Spieltag • 28. Juli (Freitag) 2017 • 13.00 Uhr

Beim Deutschen Meister bucht das GERRY WEBER-Team einen 5:1-Sieg

Aufsteiger TC Weinheim siegt bei Kurhaus Aachen • Halle am Sonntag beim Neuling

HalleWestfalen. Eine überzeugende Vorstellung bot am heutigen 5. Spieltag in der 1. Tennis-Point-Bundesliga der TC Blau-Weiss Halle in Mönchengladbach. Das ostwestfälische GERRY-WEBER-Team, die ohne ihre Spitzenspieler Robin Haase (ATP 50) aus den Niederlanden und dem deutschen Davis Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (ATP 54) beim Titelverteidiger Badwerk Gladbacher HTC antreten mussten, siegte ungefährdet mit 5:1 und hat nun die Tabellenspitze mit 8:2 Punkten vor Grün-Weiss Mannheim, bei einem Spiel weniger, mit 6:2 Punkten übernommen.
weiter…
Neue Broschüre des Sportservice erschienen
Donnerstag, 27 Juli 2017
Stadt Paderborn
Stadt Paderborn

Zahlreiche Angebote im Bereich Sport und Freizeit für 2017/2018

Der Sportservice der Stadt Paderborn hat die Broschüre "Sport und Freizeit - Angebote 2017/18" mit einer Auflage von 2.000 Exemplaren neu herausgegeben. Sportinteressierte Mitbürgerinnen oder neugierige Neubürger finden in den ersten beiden Rubriken eine Auflistung der Paderborner Sportvereine und ihrer Angebote mit den dazugehörigen aktuellen Kontaktdaten.
weiter…
Gemeinsam aktiv
Donnerstag, 27 Juli 2017

Die Europäische Woche des Sports

BDR unterstützt Aktion gegen Bewegungsmangel in der Gesellschaft

Menschen für einen gesunden und aktiven Lebensstil sensibilisieren und begeistern. Das ist das Ziel von #BeActive - der Europäischen Woche des Sports. Sie ist eine Initiative der Europäischen Kommission und des Bundesministeriums des Inneren gegen den Bewegungsmangel in der Bevölkerung und findet in der Woche vom 23. bis 30. September 2017 statt.
weiter…
Bei der Saison-Premiere in Halle als Einheit auftreten
Freitag, 21 Juli 2017
Zum Einstieg in die Saison 2017/2018 in der 3. Liga wollen die SCP-Kicker an die Erfolgsserie zum Ende der abgelaufenen Spielzeit anknüpfen. Beim Halleschen FC (Samstag, 22. Juli, 14.00 Uhr) erwartet die Mannschaft um den neuen Kapitän Christian Strohdiek ein echter Hexenkessel sowie ein hoch motivierter Gegner mit viel Aggressivität und Tempo.
weiter…
Terminverlegung des Mark Forster-Konzerts
Mittwoch, 19 Juli 2017
GERRY WEBER STADION • HalleWestfalen

Terminverlegung des Mark Forster-Konzerts wegen TV-Aufzeichnung

Neuer Termin: 06. Dezember (Mittwoch) 2017 • Konzertbeginn: 19.00 Uhr Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder werden bei Rückgabe erstattet

©David Koenig
©David Koenig
HalleWestfalen. Mark Forster muss seinen für den 15. Dezember 2017 geplanten Auftritt im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen wegen einer TV-Aufzeichnung verlegen. Der 33-Jährige Sänger, der derzeit die Radiolandschaft mit seinen Hits wie "Wir sind groß" oder "Chöre" seit Monaten beherrscht, wird sein aktuellen Album "Tape" bereits am 06. Dezember (Mittwoch) 2017 seinen Fans in der ostwestfälischen Eventarena präsentieren:

Mark Forster "Tape Tour 2017"
Neuer Termin: 06. Dezember (Mittwoch) 2017
Beginn: 19.00 Uhr
GERRY WEBER STADION, HalleWestfalen
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 1 - 9 von 909
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanst��e

“Wenn man weiß, wieviel Geld man hat, ist man kein reicher Mann!”

Jean Paul Getty, amerikanischer Industrieller und Ölmilliardär, 1892-1976

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign