Info
Schicken Sie uns Ihre Pressemitteilungen!
Ob Pressemitteilung oder fertiger Artikel - wir nehmen es gerne auf. Registrieren, freischalten lassen und loslegen! kostenlos
Sport
Erneut Gold und Silber für deutsche Studierende in Coimbra
Montag, 23 Juli 2018
Coimbra. Einen Tag nach dem Ruder-Medaillenregen bei den European Universities Games in Coimbra gelang der Bochumer Herren-Handballmannschaft der große Coup. Sie holen sich die Gold-Medaille und sind damit europäischer Hochschulmeister. Ebenfalls Edelmetall gab es für das Badminton-Doppel der Frauen der Uni Duisburg-Essen.

Die Bochumer Mannschaft mit Kapitän Daniel Krüger setze in der ersten Spielhälfte gegen die starke Mannschaft aus Marseille mit 14:10 ein deutliches Ausrufezeichen. In der zweiten Hälfte des packenden Finals mobilisierte die Mannschaft noch einmal alle ihre Kräfte. Unterstützt von einer beeindruckenden Unterstützung der Zuschauer in der imposanten Mário Mexia Sports Hall konnte sie sich dann mit einem 25:19 deutlich gegen die französische Hochschule durchzusetzen.
weiter…
Bronze-Medaille für die Mädchenmannschaft AK 18 des Golfclubs Paderborner Land
Dienstag, 17 Juli 2018

Bronze-Medaille für die Mädchenmannschaft AK 18 des Golfclubs Paderborner Land - Deutsche Mannschaft Meisterschaft Regionalfinale in NRW

Qualifiziert für das Bundesfinale der Altersklasse 18 , am 6./7. Oktober 2018 im Golf Club Hubbelrath

Image Das Mädchenteam des Golfclub Paderborner Land, vertreten durch Sophie Isabel Greve, Sarah Knitter, Hannah Nietzsch, Sirah Steinhoff, Anette und Isolde Reus, reiste schon einen Tag vor Turnier an um sich mit den Platzgegebenheiten vertraut zu machen. Der Ausrichter des NRW Regionalfinales der Mädchen war in diesem Jahr (7./8. Juli) der Golf- und Landclub in Coesfeld.

FOTO v.li: Sophie Isabel Greve, Anette Reus, Sarah Knitter, Sirah Steinhoff, Isolde Reus, Hannah Nietzsch
weiter…
Die 17-jährige Serbin Olga Danilovic gewinnt
Montag, 16 Juli 2018

Die 17-jährige Serbin Olga Danilovic gewinnt die Reinert Open

Die 17-jährige Serbin Olga Danilovic (links) setzte sich Im Finale der Reinert Open gegen die deutsche Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund durch.
Die 17-jährige Serbin Olga Danilovic (links) setzte sich Im Finale der Reinert Open gegen die deutsche Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund durch.
Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund (Rüppurr Karlsruhe) verliert Finale in drei Sätzen

Versmold. Sie kam, sah und siegte - die 17-jährige Serbin Olga Danilovic (WTA 246) hat gleich in ihrem ersten Anlauf die Reinert Open mit den Internationalen Westfälischen Tennismeisterschaften der Damen gewonnen. Im heutigen Finale setzte sich die junge Belgraderin mit 5:7, 6:1, 6:3 gegen Laura Siegemund (Rüppurr Karlsruhe/WTA 322) durch. Es ist ihr bislang größter Erfolg und der befördert sie am Montag (16. Juli 2018) erstmals unter die Top 200 der Welt.

Welch großes Potenzial Olga Danilovic hat, zeigte sie in der gesamten Turnierwoche - sowohl im Einzel als auch im Doppel.
weiter…
Das war schon allerbestes Tennis
Montag, 16 Juli 2018
1. Tennis-Point Bundesliga Herren • 3. Spieltag • 15. Juli (Sonntag) 2018

Bei den heimstarken Mannheimern ein 3:3 Unentschieden erspielt

Das GERRY WEBER-Team BW Halle holt in den Doppeln den Rückstand auf HalleWestfalen.

Das war schon allerbestes Tennis, was an diesem 3. Spieltag der 1. Tennis- Point Bundesliga Herren auf der Anlage am Neckarplatt geboten wurde. Vor für Kurpfälzer Verhältnisse >nur< rund 2.200 Zuschauern, das WM-Finale und die hochsommerlichen Temperaturen haben sicherlich einiges an Publikum gekostet, hatte der ungeschlagene Spitzenreiter Grün-Weiss Mannheim den Deutschen Meister GERRY WEBER-Team BW Halle zu Gast. Die Ostwestfalen waren nahezu in Bestbesetzung angetreten und die Hausherren hatten sozusagen die Qual der Wahl für ihre Formation. "Auf Grund der Breite und der personellen Besetzungen sind die für mich mit Gladbach die ambitioniertesten Teams auf den Titel", so Halles Teamchef Thorsten Liebich, der mit einem 3:3 - nach einem 1:3 Rückstand aus den Einzeln - in den beiden Doppeln den Gastgebern noch ein durchaus gerechtfertigtes Unentschieden abtrotzen konnte.
weiter…
ITF Women’s Circuit
Mittwoch, 11 Juli 2018
Internationale Westfälische Tennis-Meisterschaften der Damen • Reinert Open
• 08. bis 15. Juli 2018 • 60.000 US-Dollar Preisgeld

Carina Witthöft Nummer eins der Setzliste

- Qualifikantinnen ermittelt: Jule Niemeier schafft Sprung in das Hauptfeld
- Empfang der Stadt Versmold: Reinert Open feste Größe in der Stadt und im Tennissport

Versmold. In zehn Jahren Reinert Open mit den Internationalen Westfälischen Tennis-Meisterschaften der Damen ist es bislang keiner Spielerin gelungen, den Einzel-Titel zweimal zu gewinnen. Dies könnte sich in diesem Jahr ändern, denn Carina Witthöft (Der Club an der Alster Hamburg/WTA 81) ist die Topfavoritin auf den Turniersieg beim mit 60.000 US-Dollar Preisgeld dotierten ITF Women’s Circuit in Versmold. Bereits 2015 konnte die Hamburgerin die Reinert Open für sich entscheiden. Die Konkurrenz ist allerdings groß. Allen voran dürfte Richel Hogenkamp (Niederlande/WTA 161) der deutschen Fed Cup-Spielerin das Leben schwermachen. Die Niederländerin gehört zu den Stammspielerinnen der Reinert Open. Seit 2012 ist die 26-Jährige ununterbrochen mit dabei. Und 2014 stand sie kurz vor dem Titelgewinn. Erst im Finale unterlag Richel Hogenkamp damals der Ukrainerin Kateryna Kozlova in drei Sätzen. Bei ihrer siebten Teilnahme soll es mit dem Turniersieg nun klappen.
weiter…
GERRY WEBER-Team BW Halle ist jahrzehntelanger Bestandteil der nationalen Liga
Donnerstag, 05 Juli 2018

1. Tennis-Point-Bundesliga Herren 2018

HalleWestfalen. Bereits 1972 führte der Deutsche Tennis Bund (DTB) die nationale Tennis-Bundesliga ein und mit dem ersten Spieltag am 07. Juli 2018 bestreiten zehn Teams die 47. Meisterschaftsrunde. Neunter und letzte Spieltag ist der sonntägliche 12. August 2018. In der Vergangenheit gab es zahlreiche Strukturveränderungen. Mal wurde die erste Bundesliga der Herren in einer und dann mal wieder in zwei Gruppen gespielt. Die Liga bestand mal aus zwölf Clubs, es nahmen aber auch schon mal nur noch neun Vereine am Spielbetrieb teil.
weiter…
Steher-DM in Bielefeld
Mittwoch, 04 Juli 2018
18 Gespanne kämpfen am kommenden Samstag um den Titel des Deutschen Dernymeisters auf der Radrennbahn in Bielefeld.

Topfavorit sind die amtierenden Europameister und Titelverteidiger Achim Burkart und Schrittmacher Christian Ertel (beide RSV Edelweiß Oberhausen). Medaillenchancen hat auch Vize-Europameister Christoph Schweizer (Sauerland-NRW), der nach dem Rücktritt seines Stammschrittmachers Christian Dippel diesmal mit dessen Sohn André Dippel startet.
weiter…
Turnieraus für drei westfälische Tennisspieler
Freitag, 29 Juni 2018

Marvin Netuschil und Johann Willems sowie Yan Sabanin unterliegen sang- und klanglos

Überraschung des Tages heißt Tim Rühl • 20-Jähriger fightet Christopher Heyman regelrecht nieder

Kamen. Für die westfälischen Spieler gab es am gestrigen Donnerstag bei den 3. Kamen Open auf der Anlage des VfL Kamen nicht viel zu holen: Lokalmatador Marvin Netuschil (ATP 709), Westfalenmeister Johann Willems (beide Tennispark Versmold) und Vize-Westfalenmeister Yan Sabanin (ATP 672/Dortmunder TK Rot-Weiss 98) schieden alle drei sang- und klanglos aus. Der Erwitter Netuschil unterlag dem an zwei gesetzten Bulgaren Dimitar Kuzmanov (ATP 329/TC Luitpoldpark München) im >Match des Tages< mit 3:6, 1:6, Willems war beim 3:6, 0:6 gegen den an vier gesetzten Schweden Markus Eriksson (ATP 369/SCC Berlin) ebenfalls chancenlos und der Russe Sabanin wirkte im Match gegen den Qualifikanten Fabian Marozsan aus Ungarn (ATP 1383) beim 1:6, 0:6 nicht nur zeitweise lustlos.
weiter…
3. Kamen Open - 25. Juni bis 01. Juli 2018
Montag, 25 Juni 2018

Bei den 3. Kamen sind gleich drei Turniersieger aus Kaltenkirchen dabei Erfreuliche Auftakterfolge westfälischer Tennisspielern in der ersten Qualifikationsrunde

Spielbeginn am Montag ab 10.00 Uhr  

In den kommenden drei Monaten reiht sich in Deutschland ein ITF Men’s Circuit-Turnier im Rahmen der GERMAN MASTERS SERIES presented by Wilson an das nächste. Der Auftakt erfolgte in der vergangenen Woche in Kaltenkirchen, jetzt stehen die Internationalen Tennismeisterschaften der Herren von Nordrhein-Westfalen (25. Juni bis 01. Juni) in Kamen an und die Sommersaison schließt am 25. August mit dem Turnier in Überlingen ab. Im schleswig-holsteinischen Kaltenkirchen, gehört zum Kreis Segeberg, gewann der Bulgare Dimitar Kuzmanov (ATP 326/TC Luitpoldpark München) die mit 15.000 US-Dollar dotierten >Future Nord 2018< in zwei Sätzen gegen Marvin Möller (Rahlsteder HTC).
weiter…

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>


Ergebnisse 1 - 9 von 982
Zitate - Lebensweisheiten - Denkanstöße

“Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!”

Oscar Wilde

© 2004, PaderZeitung
Partnerseiten:
News Paderborn  |  News Bielefeld  |  Detmolder-Zeitung  |  Paderborner-Zeitung
News Freiburg  |  PaderAuto  |  Public-Web  |  Presseservice-NRW
designed by 1MediaDesign